Fußball: Vorbereitung
Neuzugang Moreira trifft in Albersloh für SG Telgte

Telgte -

Zwei neue Gesichter standen für die SG Telgte beim ersten Vorbereitungsmatch in Albersloh auf dem Platz. Einer davon trug sich sogar in die Torschützenliste ein. Und ein Langzeitverletzter ist genesen.

Sonntag, 26.01.2020, 20:26 Uhr
SG-Coach Mario Zohlen
SG-Coach Mario Zohlen Foto: Aumüller

Die Bezirksliga-Fußballer der SG Telgte sind mit einem deutlichen Auswärtserfolg in ihre Testspielserie gestartet. Beim A-Ligisten GW Albersloh gewannen sie mit 6:1 (2:1). Dabei kamen ein Rückkehrer und zwei neue Gesichter zum Einsatz. Daniel Holthusen (zuvor TuS Freckenhorst) machte sein erstes Match nach seinem Wechsel in die Emsstadt, Sebastian Mende kehrte nach anderthalbjähriger Verletzungspause ins Tor zurück. Joao Moreira brachte die Gäste in Führung. Der 34-jährige SG-Neuzugang ist ein kreativer Mittelfeldspieler, kommt aus Düsseldorf und bringt Landesliga-Erfahrung mit. Linus Bartmann gelang der zwischenzeitliche Ausgleich. Jo Maffenbeier (2), Arbnor Jashari (2) und Junior Carvalho erzielten die weiteren Telgter Treffer. „In der ersten Halbzeit war es etwas fahrig, in der zweiten Hälfte gut“, so Co-Trainer Marius Schulz. „Ein prima Auftakt. Wir sind zufrieden.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7220445?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker