Tennis: Hallenschließung in Ostbevern
Frank Müller ist (noch) ganz gelassen

Ostbevern -

Nach der Corona-Schutzverordnung bleibt auch die Tennishalle Ostbevern bis Ende November geschlossen. Inhaber Frank Müller steht voll hinter den Maßnahmen, ärgert sich aber über die unterschiedlichen Vorgaben auf Landesebene. Welche wirtschaftlichen Folgen die Schließung für ihn hat, kann Müller noch nicht absehen.

Montag, 02.11.2020, 18:03 Uhr aktualisiert: 02.11.2020, 18:10 Uhr
Die Tennishalle Ostbevern bleibt bis Ende November dunkel.
Die Tennishalle Ostbevern bleibt bis Ende November dunkel. Foto: Aumüller

Bis Sonntagabend flogen die Filzbälle noch über die Netze, seit Montag ist vorerst Schluss: Nach der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW bleibt auch die Tennishalle Ostbevern bis Ende November geschlossen. Für Frank Müller heißt das nicht nur, dass er vier Wochen lang auf seinen Lieblingssport verzichten muss. Für den Telgter ist das auch eine wirtschaftliche Frage. Er ist Inhaber und Betreiber der Halle an der Raiffeisenstraße in Ostbevern.

Um es gleich klarzustellen: Müller findet die restriktiven Maßnahmen für den Amateursport „vollkommen in Ordnung“. Er betont: „Man muss sich ja nur mal die Infektionszahlen angucken, und der Winter fängt jetzt erst an. Wenn das so weitergeht, sehe ich unser Gesundheitssystem gefährdet.“ Er ärgere sich über die Hallenschließung, „aber ich finde sie okay“. Müller sagt: „Wenn es bei den vier Wochen bleibt und allen geholfen ist, dann ist es eine gerechtfertigte Maßnahme.“

Da stimmt die Verhältnismäßigkeit nicht.

Frank Müller

Nur die unterschiedlichen Vorgaben auf Landesebene ärgern den Unternehmer. In zahlreichen Bundesländern ist Tennis in der Halle auch im November erlaubt, darunter wenige Kilometer von Ostbevern entfernt in Niedersachsen – in NRW aber nicht. „Das passt nicht, das ist nicht fair. Da stimmt die Verhältnismäßigkeit nicht“, kritisiert Müller.

Freiluft-Tennis ist theoretisch möglich

Kleine Randnotiz: An der frischen Luft ist Tennissport auch in NRW weiterhin möglich; Einzel oder mit vier Personen aus einem Haushalt. Für den Vorstand des TC Ostbevern, so erklärt Sportwart Frank Müller, sei eine Wiedereröffnung der Anlage an der Westbeverner Straße auch bei einer behördlichen Erlaubnis kein Thema.

Das Hygienekonzept hat gegriffen.

Frank Müller

Tennis unterm Dach funktioniere auch in der Corona-Zeit reibungslos, sagt Müller. „Das Hygienekonzept hat gegriffen, wir haben es sehr gut hinbekommen.“ Die Halle wird nicht nur von Spielern aus Ostbevern, sondern auch aus den umliegenden Orten genutzt. Die vier Plätze seien zu Beginn der Wintersaison gut ausgelastet gewesen, erklärt der Hallen-Inhaber. Die Zahl der Spontan-Buchungen sei hoch gewesen. Die fallen nun weg, ebenso wie die Einnahmen aus kurzfristigen Trainerstunden und aus dem Bistro in der Halle. „Was das wirtschaftlich für mich bedeutet, kann ich noch gar nicht sagen“, so Müller.

In jedem Fall werde er die versprochenen öffentlichen Hilfsgelder, basierend auf den Einnahmen aus dem November 2019, beantragen. „Wenn ich die angekündigten 75 Prozent bekomme, gebe ich das in diesem Umfang und für diesen Zeitraum an die Abonnenten weiter“, versichert er. Das gelte auch für die Trainer-Stunden im Winter-Abonnement.

Ein Winter ganz ohne Einnahmen, das würde nicht gehen.

Frank Müller

Die in diesem Winter geplanten Turniere fallen flach, womöglich auch der Fußball-Tennis-Cup. Mitte November sollte die Hallensaison für die Vereinsmannschaften beginnen. Insgesamt 14 Teams aus vier Vereinen spielen in dieser Winterrunde in der Tennishalle Ostbevern. Auch das sind Einnahmen für den Hallen-Betreiber. Der Auftakt ist erst einmal verschoben. Wie es weitergeht, hat der Westfälische Tennis-Verband (WTV) noch nicht entschieden. „Würde die Saison abgesagt werden, wäre das für mich wie ein Schlag ins Gesicht“, sagt Müller.

Ob er sich Sorgen mache? „Nein, nur wenn die Schließung länger dauern würde“, antwortet Frank Müller. „Ein Winter ganz ohne Einnahmen, das würde nicht gehen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7660481?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker