Volleyball: VBL-Managerin Linda Damerau im Interview
„Ostbevern hat eine ganz andere Struktur als andere Vereine“

Ostbevern -

Linda Damerau ist Managerin 2. Bundesliga beim Dachverband VBL. Im Interview spricht die 33-Jährige über die Situation in der Liga, über den Ausstieg Ostbeverns und die Perspektiven für den BSV, über Kompensationszahlungen und die Zeit nach der Krise. Von Ralf Aumüller
Freitag, 22.01.2021, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 22.01.2021, 17:00 Uhr
Der BSV Ostbevern, hier Anna Dreckmann (r.), hat sich für diese Saison vom Spielbetrieb verabschiedet.
Der BSV Ostbevern, hier Anna Dreckmann (r.), hat sich für diese Saison vom Spielbetrieb verabschiedet. Foto: Aumüller
In der 2. Bundesliga Nord wird nach der gut einmonatigen Corona-Zwangspause wieder gespielt – ohne die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern, die sich für diese Saison zurückgezogen haben. Der VfL Oythe (Hallensperrung bis zum 31. Januar) muss sich noch gedulden. Und die Skurios Volleys Borken (Hallensperrung für Heimspiele bis Ende Januar) können nur auswärts antreten. Linda Damerau ist Managerin 2. Bundesliga beim Dachverband VBL (Volleyball-Bundesliga).
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7779300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7779300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker