Fußball: 3. Liga
Video-Interview: Marco Antwerpen über Braunschweig und das Preußenstadion

Münster -

Marco Antwerpen freut sich auf Eintracht Braunschweig, auf ein volles Haus, auf das Flutlicht und auf drei Punkte für seine Preußen am Montag. Die Stimmung beim Trainer zumindest ist blendend, da fügt sich auch die Nachrichtenlage in Sachen Stadion perfekt ins Bild ...

Freitag, 23.11.2018, 18:32 Uhr aktualisiert: 23.11.2018, 18:35 Uhr
Fußball: 3. Liga: Video-Interview: Marco Antwerpen über Braunschweig und das Preußenstadion
Preußen-Trainer Marco Antwerpen. Foto: Jürgen Peperhowe

Wir haben mit dem Preußentrainer gesprochen.

Interview mit Marco Antwerpen vor dem Heimspiel gegen Braunschweig

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6211506?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Neugestaltung des Schlossplatzareals: Ideen intern umstritten
Stefan Jörden (v.l.), Christian Schmitz, Ulrich Krüger, Stefan Rethfeld, Rüdiger Wiechers (sitzend) und Martin Heppner von der Schlossplatzinitiative stellten das Konzept vor. Josef Rickfelder, ebenfalls Mitglied, kritisierte das Vorgehen und ließ sich nicht fotografieren.
Nachrichten-Ticker