Fußball: 3. Liga
Preußen-Spielplan kommt erst im Juli

Münster -

Still ruht im Moment der See beim SC Preußen. Über das lange Wochenende passierte wenig, in den nächsten Tagen soll es aber eine weitere Verpflichtung geben. Für Ärger sorgt mal wieder eine DFB-Ankündigung. Der Spielplan für die 3. Liga kommt reichlich spät.

Sonntag, 02.06.2019, 16:18 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 13:44 Uhr
Preußen-Sportchef Malte Metzelder 
Preußen-Sportchef Malte Metzelder  Foto: Jürgen Peperhowe

Auf den genauen Drittliga-Spielplan muss Preußen Münster noch eine ganze Weile warten. Weil die DFL erst am 28. Juni die Ansetzungen für die 1. und 2. Bundesliga veröffentlicht, kann der zuständige DFB für die 3. Liga erst in der ersten Juli-Woche nachziehen. Einen exakten Termin nannte der Verband allerdings nicht. Problematisch: Die erste Runde findet bereits vom 19. bis zum 22. Juli statt. Es bleiben also gerade mal zwei oder zweieinhalb Wochen für die Vereine, um Spieltag eins logistisch zu planen. Der SCP begann zuletzt zweimal auswärts, wäre demnach also eigentlich mal wieder mit einem Heimspiel an der Reihe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6660402?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Lila See gibt neue Rätsel auf
Das Wasser in dieser Gräfte an der Promenade unweit des Buddenturmes hat sich lila verfärbt. Die Ursache konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Unser Foto ist am Donnerstag aufgenommen worden.
Nachrichten-Ticker