Fußball: Interview
Preußen-Präsident Strässer: „Spielt das Team oben mit, ist die Hütte auch voll“

Münster -

Die sinkenden Zuschauerzahlen beim SC Preußen sind ein Thema, das im Umfeld viel und eifrig diskutiert wird. Es beschäftigt auch die Clubverantwortlichen seit einiger Zeit. Präsident Christoph Strässer äußert sich im Interview zu Ursachen, Visionen und auch Fehlern, die der Verein begangen hat. Von Thomas Rellmann
Freitag, 13.09.2019, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 13.09.2019, 07:00 Uhr
 
 Preußen-Präsident Strässer Foto: Jürgen Peperhowe
Mit welchem Schnitt kalkulieren Sie für diese Spielzeit? Strässer: Basierend auf der vergangenen Saison mit rund 7000. Da liegen wir aktuell leicht drunter. Und wie viele Gäste erwarten Sie am Samstag gegen Viktoria Köln? Strässer: Wir kennen ja meist die Motivation der Menschen nicht genau, das macht es schwierig.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6922647?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker