Fußball: 3. Liga
Preußen Münster beim FC Ingolstadt – die Einzelkritik

Das gibt es auch eher selten: Preußen Münster hatte keinen richtig schwachen Spieler in seinen Reihen – und das nach einer 2:3-Auswärtsniederlage beim Aufstiegsanwärter FC Ingolstadt. Von Alexander Heflik
Samstag, 26.10.2019, 17:08 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 26.10.2019, 17:08 Uhr
Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim FC Ingolstadt – die Einzelkritik
Foto: Marco Steinbrenner
Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte Maurice Litka heraus. Einziger Vorwurf an die Preußen war, dass sich das Team nach der Pause zu sehr aufs Verteidigen verlassen wollte. Dem SCP, der 2:0 in Führung lag, fehlte in der letzten halben Stunde tatsächlich die dafür notwendige Cleverness.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7023755?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker