Fußball: Oberligist siegt in Sprockhövel
Preußen-Reserve siegt in Sprockhövel und ist wieder in der Spur

Münster -

Zuletzt war der sehr gute Saisonstart etwas in Vergessenheit geraten. Doch mit dem 2:1-Sieg bei der TSG Sprockhövel meldete sich Preußen Münster II am Sonntag zurück. Auch ohne Mittelfeldchef Dominik Klann zeigten die Jungadler eine sehr gute Leistung, auch wenn sie zum Schluss noch etwas bangen mussten.

Sonntag, 10.11.2019, 18:30 Uhr
Nicolai Remberg (r.) - Foto: Wilfried Hiegemann
Nicolai Remberg (r.) - Foto: Wilfried Hiegemann Foto: fotoideen.com

Der Endspurt war noch mal wacklig, doch unterm Strich stand nach fünf sieglosen Partien wieder ein Erfolgserlebnis für die U 23 von Preußen Münster . Bei der TSG Sprockhövel siegte der Neuling nach starker Leistung mit 2:1 (1:0). „Der Gegner war sehr defensiv formiert, dadurch hatten wir viel Ballbesitz“, sagte Trainer Sören Weinfurtner.

Avni Özmen hatte gleich die erste große Gelegenheit (4.), danach tastete sich der SCP rein und schaute erst mal, was so geht. Die Führung leitete schließlich ein langer Ball von Julius Woitaschek hinter die Kette ein, den Nicolai Remberg verwertete (19.). Die Gäste, die eine hohe Spielkontrolle besaßen, hätten ihren Vorsprung durchaus ausbauen können, doch Özmen (27.) und der gut aufgelegte Ousman Touray (32.) verpassten.

Direkt nach Wiederanpfiff zielte Touray knapp daneben (46.). Doch dann fanden die Hausherren allmählich besser ins Geschehen und hatten durch Felix Casalino einen Pfostenschuss (51.). Aus der 5-4-1-Variante wurde bei der TSG ein aktiveres System. Es ging hin und her ohne große Torszenen, ehe Julius Hölscher nach Vorlage von Eduard Wegmann aus der Drehung traf (78.). Doch ein Fehler im Aufbau ermöglichte Casalino gleich wieder den Anschluss zum 1:2 (81.). Zittern war angesagt, auch weil einige Konter verpufften. Doch der SCP brachte das Ergebnis ins Ziel.SCP:Dedovic – Frenkert, Woitaschek, Rüschenschmidt, Deiters (64. Hölscher) – Ströker (77. Wald) – Burchardt, Remberg – Lackmann (64. Klauke), Özmen (71. Wegmann), Touray

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7056276?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker