Fußball: 3. Liga
SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik

Meppen -

Keiner wirklich richtig gut, einige mit soliden Leistungen - aber auch eine Reihe von schwachen Spielern. Das Trainer-Debüt von Arne Barez beim SC Preußen Münster endete mit einer 1:3-Auswärtsniederlage beim SV Meppen. Die Gäste aus Münster waren dabei mit der Höhe der Niederlage gut bedient. Für einen Sieg kam der SCP nicht wirklich in Frage, eigentlich auch nicht für einen Punktgewinn. Hier die Einzelkritik der Preußen. Von Thomas Rellmann
Montag, 09.12.2019, 21:45 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 09.12.2019, 21:45 Uhr
Fußball: 3. Liga: SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik
Ein kleiner Lichtblick in Meppen: SCP-Akteur Heinz Mörschel. Foto: Jürgen Peperhowe
Einzelkritik: SV Meppen - SC Preußen Münster 1/15
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7121639?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Neuer Plan gegen alte Probleme
Viele Klinikärzte fühlen sich überlastet. Dazu trägt auch der Fachkräftemangel an deutschen Krankenhäusern bei.
Nachrichten-Ticker