Fußball: 3. Liga
Wer für die Preußen am Samstag in die Bresche springen könnte

Münster -

Durch Gelbsperren und grippale Infekte muss Preußen-Trainer Sascha Hildmann am Samstag beim KFC Uerdingen wahrscheinlich mehrfach umbauen. Er hatte schon angekündigt, dass jetzt Spieler aus der zweiten Reihe einspringen sollen. Wer das sein kann? Auch da gibt es einige Möglichkeiten. Von Thomas Rellmann
Donnerstag, 20.02.2020, 17:46 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.02.2020, 17:46 Uhr
Nico Brandenburger hofft auf einen Einsatz gegen Uerdingen.
Nico Brandenburger hofft auf einen Einsatz gegen Uerdingen. Foto: imago-images
Die Erkältungswelle im Team von Preußen Münster hat vom Sturm über das Mittelfeld und die Abwehr nun auch das Tor erreicht. Max Schulze Niehues liegt flach und droht am Samstag (14 Uhr) in Düsseldorf beim KFC Uerdingen auszufallen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7276466?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Nachrichten-Ticker