Eigengewächs
Pascal Koopmann unterschreibt Profivertrag bei Preußen Münster

Der Kader des SC Preußen 06 e.V. Münster nimmt weiter Konturen an: Nachdem der Drittligist bereits die Verpflichtungen von Dennis Dowidat, Tommy Grupe, Amaury Bischoff und Matthew Taylor bekanntgab, unterzeichnete heute der 22-jährige Pascal Koopmann einen bis zum 30.06.2014 gültigen Kontrakt.

Donnerstag, 31.05.2012, 16:05 Uhr

Pascal Koopmann
Pascal Koopmann unterschreibt einen Profivertrag bei Preußen Münster. Foto: Peter Leßmann

Koopmann , der in der abgelaufenen Spielzeit für die U23 der Adlerträger auflief, ist damit der vierte Spieler, der aus den eigenen Reihen in den Profikader aufrücken wird. Neben ihm werden die aktuellen U19-Akteure Simon Scherder, Julian Büscher und Marko Karamarko den Kader des SC Preußen 06 e.V. Münster komplettieren.

In der Schlussphase der letzten Saison kam Pascal Koopmann zu seinem Drittligadebüt. Trainer Pavel Dotchev wechselte ihn in der Auswärtspartie gegen den 1. FC Heidenheim in der 65. Spielminute ein. Eine Woche später – beim 1:0-Erfolg über Kickers Offenbach – absolvierte Koopmann die vollen 90. Minuten.

„Ich bin sehr erfreut darüber, dass neben den drei U19-Spielern mit Pascal auch ein Akteur aus der U23 den Sprung in den Profikader geschafft hat. Es ist ein weiteres Indiz für die gute Arbeit, die in unserem YOUNGSTARS-Bereich geleistet wird“, kommentiert Sportvorstand Carsten Gockel die Personalie. „Ich bin sehr glücklich nach so langer Zeit den Schritt zu den Profis geschafft zu haben“, kommentierte Koopmann die Vertragsunterzeichnung.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/805878?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker