Leistung nicht belohnt
U 19 büßt beim 0:1 in Ahlen Punkte und Winking ein

münster -

70 Prozent Ballbesitz, fünf Großchancen – aber keine Punkte. „Wenn es schief geht, dann richtig“, befand dann auch Trainer Nils Drube nach dem 0:1 (0:0) der U 19 des SC Preußen Münster bei Rot-Weiß Ahlen. Sein Urteil passte besonders auf die 89. Minute. Bei einem Angriff befand sich ein Ahlener Angreifer klar im Abseits. Das aber ignorierte der Unparteiische – nicht aber das Halten von Winking, der folglich des Feldes verwiesen wurde. Dass Ahlens Kücükyagci den Strafstoß nutzte, kam hinzu. Sicher hätten sich die Preußen diese Niederlage ersparen können. Doch Dirks (28.) traf beispielsweise nur den Innenpfosten, Radke (46.) scheiterte nach Solo am Torhüter. „Die Leistung war hochengagiert. Daher kann ich den Jungs nichts vorwerfen. Abgesehen von der Ausbeute“, so Drube.

Sonntag, 22.04.2012, 20:04 Uhr

Leistung nicht belohnt : U 19 büßt beim 0:1 in Ahlen Punkte und Winking ein
Vergab eine von fünf Großchancen: Danny Radke. Foto: wal

Preußen U 19: Kemper – Wiese, Reekers, Winking , Ivanusic – Dirks (81. Karamarko), Kleine-Wilke, Büscher, Grewe (88. Schröer) – Radke, Arenz (73. Herbers).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/708183?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F216%2F
Grippe-Hochsaison steht bevor: Impfung empfohlen
Weil sich der Erreger von Jahr zu Jahr ändert, sollte die Schutzimpfung alle Jahre wieder im Herbst wiederholt werden.
Nachrichten-Ticker