Fußball: 3. Liga
Re-Live: FSV Zwickau schlägt Preußen Münster mit 2:0

Zwickau/Münster -

Zum Saisonabschluss hat der SC Preußen Münster in Sachsen eine 0:2-Niederlage kassiert. Gegen den FSV Zwickau gab es für das Team des scheidenden Trainers Marco Antwerpen nichts zu holen. Die „Höhepunkte“ des Spiels finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen!

Samstag, 18.05.2019, 12:23 Uhr aktualisiert: 18.05.2019, 15:24 Uhr
Fußball: 3. Liga: Re-Live: FSV Zwickau schlägt Preußen Münster mit 2:0
Foto: Jürgen Peperhowe

Wir begleiten den SCP ab 13 Uhr aus der Saison:

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6616361?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F28070%2F
Vor 65 Jahren: Kaiserlicher Besuch in Warendorf
12. November 1954: Der Kaiser von Äthopien, Haile Selassie (Mitte, dunkle Haare) wird am Warendorfer Bahnhof von Bürgermeister Josef Heinermann, Stadtdirektor Dr. Karl Schnettler, Landrat Dr. Josef Höchst, dem Regierungspräsident Franz Hackethal, dem Landesminister Dr. Johannes Peters und Bundesernährungsminister Heinrich Lübke empfangen.
Nachrichten-Ticker