Testspiel im Trainingslager gegen Heracles Almelo
Zweiter Härtetest für die Preußen

Benlavis -

Zweiter Härtetest für die Drittliga-Fußballer vom SC Preußen Münster im Trainingslager im spanischen Estepona. Nach dem 1:0-Erfolg gegen Ado den Haag am Dienstag beginnt um 16 Uhr das Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo. Trainer Ralf Loose muss auf Dennis Grote und Patrick Kirsch verzichten und muss auch Marcus Piossek ersetzen, der sich beim Training am Mittwochabend eine leichte Sprungelenkverletzung zugezogen hatte. Loose schickt folgende Anfangsformation auf den Platz: Masuch – Riedel, Pischorn, Scherder, Hergesell – Truckenbrod Bischof – Siegert, Kara, Manno – Krohne.

Donnerstag, 09.01.2014, 16:01 Uhr

Lagebesprechung vor dem Spiel gegen Almelo: Trainer Ralf Loose und Sportvorstand Carsten Gockel
Lagebesprechung vor dem Spiel gegen Almelo: Trainer Ralf Loose und Sportvorstand Carsten Gockel Foto: Jürgen Peperhowe
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2146708?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Maskierte Männer überfallen Supermarkt in Borghorst
Kassiererin mit Schusswaffe bedroht: Maskierte Männer überfallen Supermarkt in Borghorst
Nachrichten-Ticker