So., 20.10.2019

Reiten: Dressur-Weltcup in Herning Helen Langehanenberg mit Damsey zweimal auf Rang drei

Dritte zum Start der Weltcup-Saison: Helen Langehanenberg mit Damsey 

Münster - Platz drei im Grand Prix, Platz drei in der Kür. Helen Langehanenberg ist mit Damsey in Herning mit einem ordentlichen Ergebnis in die Weltcup-Saison gestartet. Herning war die erste Station auf dem Weg zum Finale, das Langehanenberg erneut anpeilt. Es wäre ihr sechstes. Von Henner Henning

So., 20.10.2019

Reiten: WM der Jungen Vielseitigkeitspferde Klimke und Bölting steigen in Le Lion d‘Angers vorzeitig aus

Viele Zuschauer säumten die Geländestrecke in Le Lion d‘Angers, die große Kulisse beeindruckte die jungen Pferde, So auch Ingrid Klimkes Siena just do it, die sich an Hindernis 19 einen Vorbeiläufer leistete.

Münster - Das hätte besser laufen können: Bei der Weltmeisterschaft der sechs- und siebenjährigen Vielseitigkeitspferde in Frankreich verzichteten Ingrid Klimke und Vanessa Bölting nach Strafpunkten im Gelände auf das abschließende Springen. Es war auch eine Reaktion auf die schlechten Bodenverhältnisse. Von Henner Henning


Fr., 18.10.2019

Reiten: WM der Jungen Vielseitigkeitspferde Ingrid Klimke liegt nach der Dressur auf Rang sieben, Vanessa Bölting folgt als Achte

Ingrid Klimke

Guter Auftakt für die beiden münsterischen Vielseitigkeitsreiterinnen Ingrid Klimke und Vanessa Bölting: Bei der Weltmeisterschaft in Le Lion d’Angers liegt das Duo im der Konkurrenz der siebenjährigen Pferde nach der Dressur in den Top Ten – mit überschaubarem Rückstand auf die Spitze.


Do., 17.10.2019

Kreisreiterverband Steinfurt Kreisreiterverband sucht Nachwuchs für Vierkampf-Team

Der Kreisreiterverband Steinfurt sucht Nachwuchs für das Westfälische Mannschafts-Championat der Vierkämpfer 2020.

Kreis Steinfurt - Für das Westfälische Mannschafts-Championat der Vierkämpfer 2020 möchte der Kreisreiterverband Steinfurt eine Mannschaft stellen. In den vergangenen drei Jahren war das jedoch nicht möglich, da es zu wenig interessierte Junioren gab. „Wir versuchen es aber jedes Jahr wieder“, betont Simone Friedrichs für den Kreisreiterverband.


Do., 17.10.2019

Reiten: RV Appelhülsen Goldenes Reitabzeichen für Michael Hagemann

Einer seiner größten Erfolge: Im Finale der Youngster Tour in Münster gewann Michael Hagemann mit Blissfully Yours.

Appelhülsen - Das Goldene Reitabzeichen ist jetzt Michael Hagemann aus Nottuln verliehen worden. Damit werden die Erfolge des Springreiters vom RV Appelhülsen gewürdigt. Darunter waren drei, die für ihn eine besondere Bedeutung haben.


Mi., 16.10.2019

Reiten Las Vegas als Ziel – Helen Langehanenberg startet in den Weltcup

Helen Langehanenberg und Damsey starten in Herning in die Weltcup-Saison. Das Finale im April in Las Vegas ist das Ziel der Münsteranerin.

Münster - Die Wüste Nevadas lockt. Dort, im Zockerparadies Las Vegas, findet im April das Weltcup-Finale statt. Es ist das Ziel von Dressurreiterin Helen Langehanenberg, die am Wochenende in Herning mit ihrem routinierten Damsey optimistisch in die neue Saison startet. Von Henner Henning


Mi., 16.10.2019

Kreisreiterverband Steinfurt Kreisreiterverband sucht Nachwuchs für Vierkampf-Team

Der Kreisreiterverband Steinfurt sucht Nachwuchs für das Westfälische Mannschafts-Championat der Vierkämpfer 2020.

Kreis Steinfurt - Für das Westfälische Mannschafts-Championat der Vierkämpfer 2020 möchte der Kreisreiterverband Steinfurt eine Mannschaft stellen. In den vergangenen drei Jahren war das jedoch nicht möglich, da es zu wenig interessierte Junioren gab. „Wir versuchen es aber jedes Jahr wieder“, betont Simone Friedrichs für den Kreisreiterverband.


Mi., 16.10.2019

Reiten: FRW feiert 25-jähriges Bestehen Prominenter Gast zum Jubiläum: Isabell Werth referiert beim Förderkreis

Die sechsfache Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth referiert am 25. Oktober in Everswinkel im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Förderkreises Reiternachwuchs Warendorf.

Warendorf - Der Förderkreis Reiternachwuchs Warendorf (FRW) feiert in Kürze sein 25-jähriges Bestehen. Zur Jubiläumsveranstaltung erwarten die Macher eine sechsfache Dressur-Olympiasiegerin.


Di., 15.10.2019

Reiten: Vielseitigkeit-WM der Jungen Pferde Auf Boekelo folgt für Klimke und Bölting die Reise nach Le Lion d’Angers

Am Sonntag noch mit Asha in Boekelo unterwegs, jetzt bereits mit Siena just do it in Le Leon d‘Angers: Ingrid Klimke

Münster - Gutes Zeitmanagement ist bei Reitern eigentlich immer gefordert, in diesen Tagen bei Ingrid Klimke und Vanessa Bölting aber besonders. Nach dem Start am Wochenende in den Niederlanden und einem Zwischenstopp in der Heimat ging es für die Münsteranerinnen nach Frankreich. Zur WM der Jungen Pferde. Von Henner Henning


Mo., 14.10.2019

Hallenreitturnier des RZFV Epe Lutzke: „Eine stimmungsvolle Geschichte“

Die heimischen Reiter, hier Laura Weßeling auf Aquillia, überzeugten an den drei Turniertagen in der Eper Reithalle.

Epe - Nach drei reibungslos verlaufenen Turniertagen war Gisbert Lutzke so richtig zufrieden. „Weil wir guten Sport gesehen haben, gute Starterfelder hatten, es keine Zwischenfälle gab und uns zudem über eine ordentliche Kulisse freuen durften“, erklärte der 1. Vorsitzende des RZFV Epe. Von Stefan Hoof


Mo., 14.10.2019

Reiten: Hallenturnier in Epe Ehning schneller als Ostendarp

Mit einem kräftigen Händedruck gratulierte Norbert Lünterbusch von der Volksbank Gronau-Ahaus dem Borkener Johannes Ehning zu seinem Sieg in der Springprüfung der Klasse S*.

Epe - Als Markus Ostendarp auf seinem Holsteiner Crocant kurz vor Ende der Prüfung eine neue Bestzeit aufstellte, dufte der Stadtlohner einen Moment lang am Sieg im Hauptspringen des Eper Hallenreitturniers schnuppern. Aber ganz reichte es doch nicht. Von Stefan Hoof


So., 13.10.2019

Reiten: Vielseitigkeit Klimke siegt in Boekelo mit der Equipe – Bölting landet auf Platz 54

Sieg im Nationenpreis: Ingrid Klimke mit Asha

Münster - Ingrid Klimke hat bei der langen Vier-Sterne-Vielseitigkeit von Boekelo den Nationenpreis mit der deutschen Mannschaft gewonnen. Gesattelt hatte die Münsteranerin die Stute Asha, mit der sie in der Einzelwertung 18. wurde. Vanessa Bölting reihte sich mit Carlson auf Platz 54 ein. Von Henner Henning


So., 13.10.2019

Hallenreitturnier des RZFV Epe Ehning und Ostendarp beinahe gleichauf

Hallenreitturnier des RZFV Epe: Ehning und Ostendarp beinahe gleichauf

Epe - Die Spannung war kaum zu überbieten, als das S-Springen in Epe der Entscheidung entgegensteuerte. Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten am Freitagabend diese schwere Prüfung. Kurz vor Beendigung der Siegerrunde wechselte noch zweimal die Führung. Von Stefan Hoof


Fr., 04.10.2019

Reiten: Dressurmeeting beim RFV Ahlen Der Inbegriff von Harmonie: Michaela Jordan überzeugt beim Dressurmeeting

Michaela Jordan und Brunetti gingen beim Dressurmeeting in Ahlen eine gelungene Symbiose ein. Sie gewannen sowohl die Intermediaire A als auch die Intermediaire II.

Ahlen - Eine überzeugende Vorstellung im Viereck zeigte Michaela Jordan beim Dressurmeeting ihres Reit- und Fahrvereins Ahlen. Sie war allerdings nicht die einzige Lokalmatadorin, die sich über eine Schleife freuen durfte. Von René Penno


Di., 01.10.2019

Reiten: Dressurmeeting beim RFV Ahlen Saison geht in die Verlängerung: Dressurmeeting in Ahlen

Die Ahlenerin Luna Laabs möchte am Donnerstag die Wertungsrichter im Rahmen des Dressurmeetings überzeugen.

Ahlen - Die Saison ist noch nicht vorbei. Am 3. Oktober veranstaltet der Reit- und Fahrverein Ahlen ein Dressurmeeting. Vier Prüfungen der Klasse S sind vorgesehen. Etliche Lokalmatadoren sind am Start. Von René Penno


Mo., 30.09.2019

Westruper Reitertage Regen vermeimelt letzten Tag

Lokalmatador Marius Brinkmann – hier am Samstag mit Leandra bei der M-Punktespringprüfung – sicherte sich am Freitag die Siegerschleife bei der Youngster-Prüfung der schweren Klasse, ritt am Sonntag beim S*-Springen aber nicht mit ein.

Lüdinghausen - 77 Paare hatten für den Höhepunkt der Westruper Reitertage auf dem Hof Brinkmann gemeldet. Doch nur 20 ritten am Ende ein. Schuld war der Dauerregen. Auch das Stechen des S*-Springens fiel diesmal flach – allerdings aus einem rein sportlichem Grund. Von Christian Besse


Mo., 30.09.2019

Reiten: Vielseitigkeit Nur Winzigkeiten fehlen Vanessa Bölting in Varsseveld

Vanessa Bölting und der genesene Carlos

Münster - Das allerletzte Risiko vermied Vanessa Bölting, so dass es nicht ganz zu einem Sieg reichte. Aber zweimal schaffte es die Münsteranerin beim Vielseitigkeitsturnier in Varsseveld auf das Podest. Zudem freute sich über die Rückkehr von Erfolgspferd Carlos. Von Henner Henning


Mo., 30.09.2019

Reiten: FEI-Awards Klimke eine von fünf Nominierten bei Wahl zum besten Athleten

Ingrid Klimke

Münster - Ingrid Klimke ist nominiert für die Wahl zum besten Athleten des Jahres, die die FEI ausgerufen hat. Die Münsteranerin ist eine von fünf Anwärtern für die Krone. Abgestimmt werden kann auf der Homepage des Weltreiterverbands.


Mi., 25.09.2019

Reiten: Kreismeisterschaft Till Möller vom RFV Alverskirchen/Everswinkel gewinnt Krimi

Kreis Warendorf - Till Möller vom RFV Alverskirchen-Everswinkel und Clemens Vosskötter vom RFV Ostbevern sind die neuen Kreismeister in Springen und Dressur. Bei den Titelkämpfen, die auch in diesem Jahr vom RFV Vornholz ausgerichtet wurden, blieb es vor allem im Springparcours spannend bis zum Schluss. Von René Penno


Di., 24.09.2019

Reiten: Kreismeisterschaft RV Ostbevern kann aus dem Vollen schöpfen

Mit diesem Quartett, vorgestellt von Anika Cappenberg, gewann der RV Ostbevern mit hervorragenden Noten die Dressur-Kür.

Ostbevern - Dass der RV Ostbevern die Vereinskreismeisterschaft gewonnen hat, ist ganz sicher kein Zufall. 27 Reiter plus acht Ponyreiter für den U 16-Cup standen zur Verfügung. Das Herzstück des Wettkampfs, die Kür, gewann der RVO mit hervorragenden Noten.


So., 22.09.2019

Reiten: Vielseitigkeit Klimke räumt mit Asha und Siena Just do it in Waregem ab

Klimke mit Asha

Münster - Beim Vielseitigkeitsturnier im belgischen Waregem zeigte Ingrid Klimke einmal mehr ihre Klasse. Die Starterin des RV St. Georg Münster gewann zweimal im Einzel und war darüber hinaus noch die entscheidende Figur beim deutschen Mannschaftserfolg.


Di., 17.09.2019

Reiten: Deutsche Jugendmeisterschaften Vivien Borgmann und Laura Stuhldreier im Mittelfeld

Vivien Borgmann zeigte mit Kachunga nach einem Patzer in der ersten Wertungsprüfung eine starke zweite Runde.

Ostbevern - Jeweils einen Platz im Mittelfeld belegten Laura Stuhldreier und Vivien Borgmann vom RV Ostbevern bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Zeiskam. Den Einzug ins Finale verpassten beide Paare schon in der ersten Wertungsprüfung. Von Ralf Aumüller


Do., 12.09.2019

Reiten: Turnier des RuFV Albersloh Menschen, Tiere, Sensationen

Der Albersloher Springnachwuchs – hier Julia Balder – freut sich auf das Heimturnier. Drei Tage lang stehen Prüfungen von den Anfängerklassen bis hin zur Klasse S auf dem Programm.

Albersloh - Ab Donnerstag wird den Besuchern beim großen Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Albersloh anspruchsvoller und sicher begeisternder Pferdesport geboten. Und das nicht zu knapp: 1 598 Nennungen von 615 Reitern haben die Veranstalter zu verzeichnen. Drei Tage lang heißt es wieder: Menschen, Tiere, Sensationen.


Mi., 11.09.2019

Reiten: Bundeschampionat in Warendorf Vaida van der Kamp bejubelt Bronze

Überglücklich: Vaida van der Kamp strahlt bei der Siegerehrung nach ihrem dritten Platz in einer Springprüfung für fünfjährige Ponys. Aus den Händen des Bundestrainers Karl Brocks jun. (l.) erhielt sie die Bronzemedaille.

Ochtrup - Vaida Marie van der Kamp vom RFV Ochtrup, 13 Jahre alt, sicherte sich im Finale des Bundeschampionats für Ponyreiter in Warendorf im Sattel der fünfjährigen Ponystute Gala Nova die Bronzemedaille. Von Christian Lehmann


1 - 25 von 993 Beiträgen

WN auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.