Reiten
Eva Deimel erringt Gedächtnispreis

Kreis Warendorf -

Vorbildlich ausgerichtete Ostenfelder Reitertage ließen auch in diesem Jahr bei den heimischen Reitsportfreunden keine Wünsche offen. Gastgeber über Pfingsten war der RFV Vornholz auf seiner Reitanlage „Clemens von Nagel-Doornick“. Zu Ehren des Züchters und Förderers des Reitsports firmierte auch die anspruchsvollste Prüfung der Pferdeleistungsschau unter seinem Namen.

Montag, 28.05.2012, 14:05 Uhr

Reiten : Eva Deimel erringt Gedächtnispreis
Stefan Böckmann und Cadeaux vom RFV Alverskirchen-Everswinkel belegten in der Einzelwertung des Springpokals den sechsten Rang in der Abteilung B. Foto: Penno

In diesem mit einer Siegerrunde ausgeschriebenen Springen der Klasse S* ging der Clemens-von-Nagel-Doornick-Gedächtnispreis an Eva Deimel . Die Amazone des RFV „St. Hubertus“ Wolbeck dominierte die Konkurrenz auf der achtjährigen westfälischen Stute Ferry, Tochter von For Keeps aus einer Mutter Caretello B, strafpunktfrei in 43,03 Sekunden. „Lotta kann alles“, so ist der Name des mit Klaus Thiesbrummel (RFV „von Lützow“ Herford) an zweiter Stelle platzierten Pferdes (*0,25/46,95). An Ferry kam sie Sonntagabend dennoch nicht vorbei. Bronze ging an Ursula Frölich (RV Lippborg-Unterberg) und Centino (*0,50/49,12). Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide) reihte sich auf Graf Schulte mit vier Strafpunkten und einer Umlaufzeit von 81,46 Sekunden, in der der ersten Runde erzielt, an siebter Stelle in die Platzierung ein.

Er wäre sicher auch gern zwei Stunden zuvor in den Parcours gegangen, um an der ersten Wertung für den Springpokal der Genossenschaftsbanken im Kreis Warendorf teilzunehmen. An seiner Seite fehlte es nur an entsprechenden Reitern für die Mannschaftswertung im Springen der Klasse L. Die Träume von einer erfolgreichen Titelverteidigung sind damit für den RFV Telgte-Lauheide in 2012 bereits jetzt ausgeträumt. Und auch für den unmittelbaren „Verfolger“ sieht es nicht gerade gut aus. Der RV Milte-Sassenberg rangiert derzeit an siebter Stelle in einem Feld von elf Equipen.

Kontinuität bewies hingegen der RV „Gustav Rau“ Westbevern. In der Gesamtwertung des Jahres 2011 an dritter Stelle notiert, bewegt er sich jetzt auf Silberkurs. Das Ostbeverner Quartett mit Bronze zum Auftakt ganz dicht im Nacken.

Der RFV Albersloh feierte hingegen eine Wiederauferstehung. Der Pokalsieger des Jahres 2010 war das Jahr darauf auf den sechsten Platz abgerutscht, eine Rangierung auf eigenem Boden nach dem Finale, mit der er sicher nicht zufrieden sein konnte. Das aus Reinhard Lütke-Harmann mit Gaston, Henrik Finke mit Louys, Justus Tilse mit Cara Mia W und Hubertus Große-Lümern mit Cassius Clay bestehende Team war das einzige, das Sonntag ohne Hindernisfehler über die Runden kam. Es musste lediglich eine Zeitstrafe hinnehmen, die mit 0,75 Punkten zu Buche schlug.

In der Einzelwertung des Mannschaftsspringens ging die erste Abteilung an Henrik Finke (RFV Albersloh) auf Louys (0/67,98), vor Daniel Nienkemper (RZFV Ennigerloh-Neubeckum) auf Colada (0/69,94) und Reinhard Knappheide (RFV Ostbevern ) auf Sadonik (0/70,22). In der zweiten Abteilung folgten Johanna Hölker (RV „Gustav Rau“ Westbevern) und Almira M (0/68,87), denen sich Daniela Schneider (RV Lippborg-Unterberg) auf Great Star (0/70,01) und Justus Tilse (RFV Albersloh) auf Cara Mia W (0/70,24) anschlossen.

In der Springprüfung Kl. M**, rettete sich Sonntagmittag die Mannheimer Amazone Lara Schmieder mit Cassius-Clay als Siegerin über die Ziellinie (0/65,15). Dicht auf den Fersen war ihr Martin Fink (RV Milte-Sassenberg) mit seinem Promi Model (0/65,24). Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck) und Lazaro nahmen Bronze mit nach Haus (0/65,86).

Zwei Sterne leuchteten Sonntagmorgen in der Dressurprüfung der Klasse M ebenfalls zum Erfolg. An erster Stelle Carolin Nowag (RFV Ostbevern), die für ihre Vorstellung mit Diamond Child RB die Wertnotensumme 702 erzielte. Einen starken Auftritt hatten auch zwei Vornholzer Amazonen. Anna-Sophie Röller platzierte sich mit Fidenza FS an zweiter Stelle (WNS 690), unmittelbar gefolgt von Verena Oberscheidt auf Elvis O (WNS 677), die sich Bronze allerdings mit Denis Bogdanow (RV Milte-Sassenberg), die auf Rüter, teilte.

Der Junge-Dressurtalente-Cup by Braun Wälzlager, Münster, einer Dressurreiterprüfung der Klasse L ging Sonntagmorgen ins zweite Jahr. Diese Prüfungsserie für Amazonen und Reiter, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, feierte 2011 auf Ostenfelder Boden Premiere. Das Ziel, junge Talente über einen längeren Zeitraum zu fördern, ihre Entwicklung in den einzelnen Prüfungen zu beobachten und bei der Notengebung behutsam zu kommentieren, hat sich bewährt. Nach dem ersten Gang dominiert Hannah Hafkemeyer (RFV Havixbeck-Hohenholte), die für ihre Vorstellung auf Donna die Wertnote 8,20 erhielt. Glatte acht Punkte gab es für Laura Deitermann (RFV Greven) und Risiko, während Ilka Bachmann (Landw. RV Kalthoff) mit Checkpoint Charley den dritten Platz behauptete (WN 7,60). Lorenza Hupp-Steinhage (ZRFV Steinhagen-Brockhagen) auf Chiara la Felice und Anna-Lena Vosskötter (RFV Ostbevern) auf Gyron D, gemeinsam an vierter Stelle platziert (WN 7,40), verpassten dieses Mal das Edelmetall. Das kann sich in den nächsten Runden aber schon ändern. Gelegenheit bietet sich bei drei weiteren Qualifikationen, die in Everswinkel (1. bis 3. Juni), Milte (22. bis 24. Juni) und Roxel (6. bis 8. Juli) folgen. Das Finale dieser Prüfungsserie richtet wiederum der RFV Ostbevern aus (24. bis 26. August). Erreichen können es maximal 25 punktbeste Aktive aus jeweils drei von vier Qualifikationen. Für den Gesamtsieg in der Serie werden alle Punkte zusammengerechnet.

Die Ergebnisse:

Freitag, 25. Mai

Springplatz

Springpferdeprüfung Kl. A** (4j.): 1. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Chili NT, WN 8,00; 2. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Caramba, WN 7,80; 3. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Stakketto, WN 7,60; 4. Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide), Chicolina vL, WN 7,30.

Springpferdeprüfung Kl. A** (4- bis 6j.), Abt. A: 1. Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Chicago, WN 8,20; 4. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Cartanyan, WN 7,70. Abt. B: 1. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Let me go, und Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Gilbert, beide WN 8,00; 3. Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Caramba, und Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Wilma, beide WN 7,80; 5. Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Cocomo, WN 7,60.

Springpferdeprüfung Kl. L (5- und 6j.): 1. Alina Maria Kretschmer (RV Milte-Sassenberg), Leandro, WN 8,50; 3. Nina Stegemann (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Rocky Balboa Q, WN 8,20; 5. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Gaston, WN 8,10; 9. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Cape Town, WN 7,90; 9. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Cicero, WN 7,90; 12. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Cassius Clay, WN 7,80; 12. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Argendor, WN 7,80; 12. Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Camina Burana W, WN 7,80.

Springpferdeprüfung Kl. M* (5- und 6j.): 1. Nina Stegemann (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Rocky Balboa Q, WN 8,30; 2. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Cassius Clay, WB 8,10; 3. Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Cilly, WN 8,00.

Springprüfung Kl. M*: 1. Maud Fourmond (Frankreich), Michigan Sine, 0/62,64; 2. Justus Tilse (RFV Albersloh), Cara Mia W, 0/64,99; 3. Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Lazaro, 0/66,96; 4. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Promi Model, 0/67,39; 6. Christian Schulze Topphoff (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Galathee As, 0/72,54; 9. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Little Paint, 0/72,85; 10. Christian Schulze Topphoff (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Campus, 0/74,68.

Dressurplatz I

Reitpferdeprüfung (3- und 4j.): 1. Katja Kremer (RV Geisterholz), Robby, WNS 8,08: 2. Janina Thomsen (RV Milte-Sassenberg), Daimler, WNS 7,75; 4. Andrea Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Haffkönig, WNS 7,58.

Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Peter Borggreve (RV Milte-Sassenberg), First Selection, WN 8,00; 2. Christian Schulze Topphoff (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Rosaly As, WN 7,9; 3. Anja Wilimzig (RV Milte-Sassenberg), WN 7,80; 4. Andrea Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Fleur de Lis, WN 7,70; 5. Anja Wilimzig (RV Milte-Sassenberg), Sir Heinrich, WN 7,50; 6. Romy Wiegmink (RV Milte-Sassenberg), Flores Dream, WN 7,30; 7. Verena Oberscheidt (RFV Vornholz), Back in Black O, WN 7,20; 9. Vivian Wesselkock (RFV Ostbevern), Sir Symon, und Ann-Kathrin Kulla (RFV Warendorf), Jupiter, beide WN 7,00.

Dressurpferdeprüfung Kl. L: 1. Romy Wiegmink (RV Milte-Sassenberg), Flores Dream, WN 8,70; 2. Peter Borggreve (RV Milte-Sassenberg), First Selection, WN 8,60; 4. Anja Wilimzig (RV Milte-Sassenberg), Dankeschön, WN 8,30; 6. Ann-Kathrin Kulla (RFV Warendorf), Jupiter, WN 7,80.

Dressurplatz II

Dressurprüfung Kl. L* (Trense): 1. Michaela Figgener (RV Geisterholz), Floresciano, WN 7,30; 2. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Little Paint, WN 6,80; 2. Christian Schulze Topphoff (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Campus, WN 6,80; 4. Kathrin Brückner (RFV Warendorf), Steverheides Wulkano, und Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Flower, beide WN 6,70; 6. Kathrin Uthmann, Swank Man, WN 6,60; 10. Katharina Grunert (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Duty Free, WN 6,20.

Samstag, 26. Mai

Springplatz

Springpferdeprüfung Kl. A** (4- bis 6j.): 1. Nina Strotjohann (RFV Ostbevern), Quiet Lady, WN 7,80; 4. Maren Schneider (RFV Warendorf), Cousteau S, WN 7,00.

Springpferdeprüfung Kl. L (5- und 6j.): 1. Daniel Nienkemper (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Colada, WN 7,60; 4. Andre Böckmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Cayenne S, WN 6,00.

Springreiterwettbewerb: 1. Lars Berkemeier (RFV Albersloh), Georgi, WN 8,50; 2. Maya Westhus (RFV Vornholz), Lesley, EN 8,20; 3. Theresa Horstmann (RFV Vornholz), Chanell, WN 7,80; 4. Leonie Schulze Henne (RFV Ahlen), Dagobert, WN 7,60; 5. Maike Kröger (RFV Vornholz), Rosi, WN 7,50; 6. Julia Lippmann (RFV Vornholz), Vitus, WN 7,20.

Kombinierter Wettbewerb: 1. Lars Berkemeier (RFV Albersloh), Georgi, WNS 16,30; 2. Maya Westhus (RFV Vornholz), Lesley, WNS 15,80; 3. Theresa Horstmann (RFV Vornholz), Chanell, WNS 15,20; 4. Leonie Schulze Henne (RFV Ahlen), Dagobert, WNS 14,30; 5. Lina Horstmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Benny, WNS 13,40.

Springprüfung Kl. A**, Abt. A: 1. Petra Fahlenbreder (Oelde), Little Lady N, 0/47,67; 3. Uta Nettels (RFV Ostbevern), Dorina, 0/51,29; 4. Jürgen Finnemeier (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Fabiola, 0/55,01; 5. Albert Teepe (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Pepita Te, 0/60,02; 7. Patrick Schulze Vohren (RFV Warendorf), Holly, 4/54,64. Abt. B: 1. Astrid Zurwieden (RV Katzheide), Ravini, 0/49,11; 2. Bernd Wennemar (RV Milte-Sassenberg), Ganove, 0/50,02; 6. Dirk Hülskötter (RFV Vornholz), Con Land, 4/54,06.

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Tanja Alfers (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Wilma, *0/32,20; 4. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Cara Mia, *0/39,54; 8. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Leadon Valley, *4/34,43. Abt. B: 1. Christina Körkemeyer (RFV Albersloh), Coolio SN, *0/32,81; 2. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Chipman, *0/37,16.

Springprüfung Kl. M* mit Stechen: 1. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Rosali, *0/35,20; 2. Oliver Schulze Brüning (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Chito *0/37,11; 3. Tim Rieskamp-Goedeking (RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte), Royale´s son, *0/37,31; 4. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Phantasie, *0/37,73; 7. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Graf Schulte, 4/79,14; 8. Henrik Finke (RFV Albersloh), Louys, 4/79,14; 9. Miriam Wied (RFV Telgte-Lauheide), Linaro´s Lea, 4/80,44; 10. Thomas Becklönne (RFV Vornholz), Pablo, 4/83,33; 12. Kristina Hollmann (RFV Ostbevern), Bon Jovy, 4/84,96.

Stilspringprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Viktoria Laufkötter (RV Milte-Sassenberg), Chiara L, WN 8,00; 3. Eva Ellebracht (RFV Vornholz), Pialotta, WN 7,00. Abt. B: 1. Marion Rippert (RFV Clarholz-Lette), Caretina, WN 7,60; 3. Uta Nettels (RFV Ostbevern), Penny Lane, WN 6,90; 7. Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Kalle, WN 6,40.

Dressurplatz I

Dressurreiterwettbewerb: 1. Lars Berkemeier (RFV Albersloh), Georgi, WN 7,80; 2. Mona Westhus (RFV Vornholz), Lesley, WN 7,60; 3. Theresa Horstmann (RFV Vornholz), Chanell, WN 7,40; 4. Vivien Borgmann (RFV Ostbevern), Alaska, WN 7,00; 5. Lina Horstmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Benny, WN 6,80.

Dressurprüfung Kl. L (Kandare): 1. Tanja Alfers (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Windhoek, WN 7,80; 6. Christian Schulze Topphoff (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Campus, WN 7,00; 8. Annika Struß (RV Milte-Sassenberg), Dally Dally, WN 6,80; 8. Nina Verina Braun (RFV Ostbevern), Petit Noir, WN 6,8; 10. Katharina Grunert (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Duty Free, und Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Swank Man, beide WN 6,70.

Dressurprüfung Kl. M*: 1. Verena Oberscheidt (RFV Vornholz), Lemmük-Tagula, WN 7,30; 2. Kirsten Ostholt (RFV Vornholz), Corrientes, WN 7,20; 3. Franziska Pellengahr-Gröblinghoff (RFV Oelde), Bonus, WN 7,10; 4. Annika Struß (RV Milte-Sassenberg), Dally Dally, und Anna-Sophie Röller (RFV Vornholz), beide WN 7,00; 7. Verena Oberscheidt (RFV Vornholz), Elvis 0; WN 6,80; 8. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Little Paint, WN 6,70.

Dressurprüfung Kl. M*: 1. Denis Bogdanow (RV Milte-Sassenberg), Rüter, WN 7,60; 2. Dr. Andrea Pöppel (RFV „Graf Sporck“ Delbrück), Wily Trout, WN 7,30; 3. Anna-Sophie Röller (RFV Vornholz), Fidenza SF, WN 7,20; 4. Verena Oberscheidt (RFV Vornholz), Elvis O, WN 7,10; 5. Kathrin Brückner (RFV Warendorf), Digger, WN 7,00; 5. Andrea Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Silbermond, WN 7,00.

Dressurplatz II

Dressurprüfung Kl. A*: 1. Lorenza Hupp-Steinhage (ZRFV Steinhagen-Brockhagen), Chiara la Felice, WN 7,60; 2. Anna Wieler (RFV Ostbevern), Rocko Goldstar, WN 7,5; 3. Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Flower, WN 7,40; 4. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Witano, WN 7,30; 5. Sven-Gerrit Grunert (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Duty Free, WN 7,20; 7. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Equina, und Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Swank Man, beide WN 7,10; 11. Miriam Abel (RFV Warendorf), Rock´n Roll, WN 6,9.

Dressurreiterprüfung Kl. A, Abt. A: 1. Lara Louisa Braun (RFV Ostbevern), Ombre, WN 8,00; 2. Lucia Burlage (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Bolero, WN 7,50; 4. Maja Claire Mack (RV Milte-Sassenberg), Lady Luna, WN 7,00; 5. Julia Grunert (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Donna Dorina, WN 6,80; 7. Mona Westhus (RFV Vornholz), Quintana, und Nicole Franzke (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Esperado S, beideWN 6,60; 9. Kira Havelt (RFV Vorholz), Amaroso, WN 6,50. Abt. B: 1. Elisabeth Leskau (RFV Ostbevern), Topic Special, WN 8,20; 2. Lisa Krumkamp (RFV Enniger-Vorhel), Belissimo´s Dornröschen, WN 8,00; 4. Britta Cordes (RFV Warendorf), Genteel Affair, WN 7,60; 7. Simone Brinkmann-Pumpe (RFV Vornholz), Espiga, WN 7,40; 8. Eva-Annabelle Hollmann (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Daylight, und Ilona Vigelius (RFV Warendorf), Larissa, beide WN 7,30.

Dressurreiterprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Ines Post (RFV Ahlen), Loriot, WN 7,6; 3. Nicole Franzke (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Esperado S, WN 7,20; 4. Lara Louisa Braun (RFV Ostbevern), Ombre, WN 7,10; 5. Katja Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Palomapicasso, WN 6,60; 6. Lena Große Streine (RFV Milte-Sassenberg), Gaudeamus Genius, WN 6,50; 7. Lisa Krumkamp (RFV Enniger-Vorhelm), Belissimo´s Dornröschen, WN 6,40; 8. Kerstin Uetrecht (RFV Sendenhorst), Fabionaccio, WN 6,30. Abt. B: 1. Meike Kaup (RV Erwitte), Nando, WN 7,80; 3. Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Swank Man, WN 7,60; 4. Kristina Kremeyer (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Top Napoleon, WN 7,50; 5. Christina Kissing (RFV Drensteinfurt), Dr. Dagobert Dancer, WN 7,40; 6. Luna Laabs (RFV Ahlen), Vois, WN 7,30; 7. Lucia Burlage (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Bolero, WN 7,20.

Sonntag, 27. Mai

Springplatz

Stilspringwettbewerb Kl. E: 1. Maya Westhus (RFV Vornholz), Lesley, WN 8,50; 2. Anna-Lena Vosskötter (RFV Ostbevern), Django, WN 8,40; 3. Anna-Lisa Lackhove (RFV Ostbevern), Trust Connection, WN 8,20; 4. Marco Petsch (RV Katzheide), Ben, WN 8,00.

Stilspringprüfung Kl. E: 1. Marlena Feldmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Chakira, WN 8,00; 2. Teresa Budde (RFV Sendenhorst), Florence, WN 7,80; 5. Maike Serries (RFV Alverskirchen-Everswinkel), San Sira CB, WN 7,40; 5. Anna-Lisa Lackhove (RFV Ostbevern), Trust Connection, WN 7,40; 7. Duncan Zwart (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Cloud, WN 7,30; 7. Hanna Heseker (RFV Warendorf), Belneter Cariadlawn, WN 7,30.

Stilspringprüfung Kl. A*, Abt. A (Jun./JR): 1. Vera Ellebracht (RFV Vornholz), Carla Carlotta, WN 8,00; 3. Eva Ellebracht (RFV Vornholz), Pialotta, WN 7,70; 5. Mona Westhus (RFV Vornholz), Quintana, WN 7,50; 8. Nicole Franzke (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Esperado S, WN 7,30; 9. Laura Zumbrink (RV Milte-Sassenberg), Filou, WN 7,20; 11. Vivian Wesselkock (RFV Ostbevern), Conlyn, WN 7,10. Abt. B (Reiter/Sen.): 1. Helena Wiederin (RFV Albersloh), Gianna E, WN 7,80; 3. Frank Steiling (RFV Vornholz), Dorina S, WN 7.30; 6. Carmen Kempf (RV Milte-Sassenberg), Cecil CK, WN 7,10.

Springprüfung Kl. M**: 1. Lara Schmieder (RV Mannheim), Cassius-Clay, 0/65,15; 2. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Promi Model, 0/65,24; 3. Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Lazaro, 0/65,86; 6. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Phantasie, 0/66,18).

1. Wertung für den Springpokal der Genossenschaftsbanken im Kreis Warendorf 2012, Springprüfung Kl. L, Einzelwertung, Abt. A: 1. Henrik Finke (RFV Albersloh), Louys, 0/67,98; 2. Daniel Nienkemper (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Colada, 0/69,94; 3. Reinhard Knappheide (RFV Ostbevern), Sadonik, 0/70,22; 4. Kristina Hollmann (RFV Ostbevern), Bon Jovy, 0/71,11; 5. Eva Ellebracht (RFV Vornholz), Pialotta, 0/72,36; 9. Thomas Becklönne (RFV Vornholz), Cornado F, 0/73,32; 7. Martin Schultenkemper (RFV Oelde), Racy Attention, 0,75/76,35. Abt. B: 1. Johanna Hölker (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Almira M, 0/68,87; 2. Daniela Schneider (RV Lippborg-Unterberg), Great Star, 0/70,01; 3. Justus Tilse (RFV Albersloh), Cara Mia W, 0/70,24; 4. Tobias Kalthoff (RV Lippborg-Unterberg), Lacoretto, 0/72,06; 5. Nina Stegemann (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Rocky Balboa Q, 0/72,81; 6. Stefan Böckmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Cadeaux, 0,25/ 74,83; 7. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Cassius Clay, 0,75/76,76. Mannschaftswertung: 1. RFV Albersloh (Reinhard Lütke-Harmann mit Gaston, Henrik Finke mit Louys, Justus Tilse mit Cara Mia W und Hubertus Große-Lümern mit Cassius Clay), 0,75/214,98, 30 Punkte Pokalwertung; 2. RV „Gustav Rau“ Westbevern (Johanna Hölker mit Almira M, Christian Schulze Topphoff mit Galathee As, Tanja Alfers mit Wilma und Nina Stegemann mit Rocky Balboa Q), 4/211,95, 26; 3. RFV Ostbevern (Sabrina Rusche mit Quick Silber, Nina Strotjohann mit Caballjero, Reinhard Knappheide mit Sadonik und Kristina Hollmann mit Bon Jovy), 4,25/215,47, 24; 4. RFV Vornholz (Frank Ostholt mit Cara Mia, Kira Havelt mit Amaroso, Eva Ellebracht mit Pialotta und Thomas Becklönne mit Cornado F), 4,50/221,29, 22; 5. RV Lippborg-Unterberg, 5,25/220,09, 20; 6. RZFV Ennigerloh-Neubeckum, 6,25/226,45, 18; 7. RV Milte-Sassenberg (Simone Frense mit Red Power Ranger, Eva-Leonie Benkmann mit Peanuts, Viktoria Laufkötter mit Chiara L und Martin Fink mit Artesse), 12/210,60, 16; 8. RFV Alverskirchen-Everswinkel/RV Katzheide (Astrid Zurwieden mit Ravini, Maren Hüchtker mit Sargosch, beide RV Katzheide, und Stefan Böckmann, RFV Alverskirchen-Everswinkel, mit Cadeaux), 16,25/219,96, 14; 9. RFV Oelde, 17.75/243,41, 12; 10. RFV Ahlen/RFV Sendenhorst (Thomas Suntrup mit Cimba, Theresa Gunnemann mit Little Lilli und Günther Lange mit Schikri H, alle RFV Sendenhorst), 23,50/218,55, 10; 11. RV Geisterholz (Janine Kerßenfischer mit Sanchez Diaz, Bernd Nienkemper mit Susi Rose, Birgit Nienkemper mit Primeval´s Pussy und Steffen Eikenkötter mit Genava GB), 26/228,01, 8.

Clemens-von-Nagel-Doornick-Gedächtnispreis, Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde: 1. Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Ferry, *0/43,03; 2. Klaus Thiesbrummel (RFV „von Lützow“ Herford), Lotta kann alles, *0,25/46,95; 3. Ursula Frölich (RV Lippborg-Unterberg), Centino, *0,50/49,12; 7. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Graf Schulte, 4/81,46.

Dressurplatz I

Dressurprüfung Kl. M**: 1. Carolin Nowag (RFV Ostbevern), Diamond Child RB, WNS 702; 2. Anna-Sophie Röller (RFV Vornholz), Fidenza FS, WNS 690; 3. Denis Bogdanow (RV Milte-Sassenberg), Rüter, und Verena Oberscheidt (RFV Vornholz), Elvis O, beide WNS 677.

Junge-Dressurtalente-Cup by Braun Wälzlager, Münster, Dressurreiterprüfung Kl. L: 1. Hannah Hafkemeyer (RFV Havixbeck-Hohenholte), Donna, WN 8,20; 2. Laura Deitermann (RFV Greven), Risiko, WN 8,00; 3. Ilka Bachmann (Landw. RV Kalthoff), Checkpoint Charley, WN 7,60; 4. Lorenza Hupp-Steinhage (ZRFV Steinhagen-Brockhagen), Chiara la Felice, und Anna-Lena Vosskötter (RFV Ostbevern), Gyron D, beide WN 7,40.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/800412?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F714994%2F741221%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker