Reitturnier in Milte
Lange setzt den Joker richtig

Milte -

Irgendwie gelingt es dem RFV Milte-Sassenberg immer, sein Sommerturnier wirkungsvoll mit sportlichen Ereignissen auf der internationalen Bühne zu verbinden. Dieses Mal sind es die Europameisterschaften, bei denen Jogi Löws Kicker am Freitagabend in das Halbfinale einzogen. „Vorreiter“ war die Kreiszüchtervereinigung Warendorf, die bereits den Abend zuvor auf der Reitanlage am Hof Schmiehusen in der Bauerschaft Velsen demonstrierte, wie sich Erfolge planen lassen.

Sonntag, 24.06.2012, 17:06 Uhr

Reitturnier in Milte : Lange setzt den Joker richtig
Kirsten Schuckenberg und Palomina vom gastgebenden RFV Milte-Sassenberg gewannen auf eigenem Gelände eine Stilspringprüfung der Klasse A* Foto: Penno

Irgendwie gelingt es dem RFV Milte-Sassenberg immer, sein Sommerturnier wirkungsvoll mit sportlichen Ereignissen auf der internationalen Bühne zu verbinden. Dieses Mal sind es die Europameisterschaften, bei denen Jogi Löws Kicker am Freitagabend in das Halbfinale einzogen. „Vorreiter“ war die Kreiszüchtervereinigung Warendorf, die bereits den Abend zuvor auf der Reitanlage am Hof Schmiehusen in der Bauerschaft Velsen demonstrierte, wie sich Erfolge planen lassen.

Champion im Kreis der dreijährigen Reitpferde wurde Rational, ein Hengst mit Westfalenbrand von Rock Forever aus einer Mutter von Bormio xx, der sich im Besitz des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts befindet. Gezogen wurde er von Hubertus Hummelt und mit sichtlicher Stärke im Galopp (Teilnote 9.00) von der Milter Amazone Anja Wilimzig vorgestellt (WNS 8.00). Den zweiten Platz teilten sich Stefanie Schmiehusen (RFV Milte-Sassenberg) mit Dorina H (Donaugold/Rimini, Züchter und Besitzer Elmar Hölscher) und Christian Schulze Topphoff (RFV Westbevern) mit Panorama As (Poleggio/Collin L, Züchter und Besitzer Albert Schulze Topphoff), beide 7.92.

Im deutlich stärker besetzten Feld der Vierjährigen ließ History etwas überraschend Spirit of Westfalia (WNS 8.17) und damit zugleich Anke Simon (RFV Greven) hinter sich, die schon über Erfahrungen aus den Bundeschampionaten verfügt. Über den Erfolg der westfälischen Stute von Hotline/Fidermark freute sich an erster Stelle Züchter und Besitzer Manfred Fölling, aber auch Stefanie Schmiehusen, die History vorstellte (WNS 8.33).

Die Amazone des RFV Milte-Sassenberg war bei den Milter Reitertagen auch darüber hinaus ausgesprochen erfolgreich. Am Freitag schon in der Dressurprüfung der Klasse M**, in der sie hinter Anja Wilimzig, auf Peking für den gleichen Verein reitend (WNS 685), mit Rondo Veneciano den zweiten Platz belegte (WNS 669). Erst recht aber Samstag in der schweren Tour beim Prix St. Georges. Hier dominierte sie, wiederum auf Rondo Veneciano mit der Wertnotensumme 756. Auf den Plätzen folgten Michael Farwick (RV Lienen) mit Faible (WNS 742) und Petra Lengfeld (RFV Milte-Sassenberg) auf Figo (WNS 740).

In Ostbevern versteht man sich auch auf die schweren Prüfungen. In der zweiten Abteilung des St.-Georgs-Preises folgten hinter Lars Schulze Sutthoff (RFV Greven) auf Emotion (WNS 796) und Lara Heggelmann (RFV Roxel) auf Dante (WNS 762) Theresa Vosskötter (RFV Ostbevern), die mit Luciano 751 Punkte erzielte. Henrike Horstmann (RFV Ostbevern) und Anja Wilimzig (RFV Milte-Sassenberg) teilten sich den vierten Platz auf Cyrano le beau und Peking mit der Wertnotenumme 748.

Auch wenn es dabei nicht in die schwere Klasse geht, die Springen unter Flutlicht sind bei den Milter Reitertagen schon immer ein besonderes Ereignis. Unter richtigem Einsatz des Jokers siegte der Sendenhorster Reiter Günther Lange Samstag mit Schikri H in der Punktespringprüfung der Klasse L (44/38.96) vor Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide) auf Belle de Jour vL (39.74). Und im Stechen der Springprüfung Klasse M*, nachdem die Fußball-Europameisterschaft für diesen Tag schon ad acta gelegt worden war, der besonders fleißige Mark Scharffetter (Telgte-Lauheide) auf und mit Phantasie (*0.00/40.24) vor Henry Cohen (RV “St. Martin” Greven-Bockholt) auf Alexa P (*0.00/43.93) und Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle) auf Lucie Z (*0.00/44.34).

Die Ergebnisse:

Donnerstag, 21. Juni

Dressurplatz I

Championat der Kreiszüchtervereinigung Warendorf, Reitpferdeprüfung (3j.): 1. Anja Wilimzig (RFV Milte-Sassenberg), Rational, WNS 8.00; 2. Stefanie Schmiehusen (RFV Milte-Sassenberg), Dorina H, und Christian Schulze Topphoff (RFV „Gustav Rau “ Westbevern), Panorama As, beide WNS 7.92.

Reitponyprüfung (3- und 4j.): 1. und 3. Eva-Maria Tüpker (RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte), mit Danny Djean J, WNS 7.92, und Disco Queen T, WNS 7.50; 2. Henrike Sommer (RFV Albachten), Classic Charleen J, WNS 7.83.

Championat der Kreiszüchtervereinigung Warendorf, Reitpferdeprüfung (4j.): 1. Stefanie Schmiehusen (RFV Milte-Sassenberg), History, WNS 8.33; 2. Anke Simon (RFV Greven), Spirit of Westfalia, WNS 8.17; 3. Christiane Schulte-Varendorff (ZRFV Laggenbeck), Fashion Week, WNS 7.92; 5. Martin Dieckhoff-Holsen (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), mit Forrester und Baily, beide WNS 7.58;

Freitag, 22. Juni

Dressurplatz I

Dressurprüfung Kl. M**: 1. Anja Wilimzig (RFV Milte-Sassenberg), Peking, WNS 685; 2. Stefanie Schmiehusen (RFV Milte-Sassenberg), Rondo Veneciano, WNS 669; 3. Petra Wulfers (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Laurel, WNS 658; 4. Petra Lengfeld (RFV Milte-Sassenberg), Figo, WN 655; 5. Theresa Vosskötter (RFV Ostbevern), Luciano, WNS 651.

Dressurpferdeprüfung Kl. L: 1. und 2. Jörg Dietrich (RV Lienen), mit Sissy, WN 8.20, und Wind of Change, WN 7.80; 6. Christian Schulze Topphoff ( RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Rosaly As, WN 7.30.

Turnierplatz

Springpferdeprüfung Kl. A** (4j.): 1. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Caramba, WN 8.00: 2. und 3. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), mit Quadriga, WN 7.80, und Cornadinski, WN 7.70; 4. Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide), Chicolina vL, WN 7.60.

Springpferdeprüfung Kl. A** (4- bis 6j.), Abt. A: 1. Emil Orban (ZRFV Versmold), Colando, WN 8.50; 2. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Quarry Hill N, WN 8.20; 3. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), Old and Rich, WN 8.10; 6. Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Chicago, WN 7.90; 7. Reinhard Lütke-Harmann, RFV Albersloh, Cornadinski, WN 7.70; 8. Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Mr. Sleep Fresh, WN 7.60. Abt. B: 1. und 2. Emil Orban (ZRFV Versmold), mit Cinook M, WN 8.40, und Callino, WN 8.20; 3. Anna Lutter (RFV Milte-Sassenberg), Con Cara, WN 8.10: 4- Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Caramba, WN 8.00; 4. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Cicero PS, WN 8.00; 6. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), Triskel des Perrieres, WN 7.80; 6. Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Gulliver, WN 7.80.

Springpferdeprüfung Kl. L (5j.): 1. Emil Orban (ZRFV Versmold), Chickaat, WN 8.40; 2. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Quo Vadis, WN 8.10; 3. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), Argendor, WN 8.00; 5. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), Cartanyan, WN 7.90; 7. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Carlotta la Belle, WN 7.70; 9. Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Camina Burana W, WN 7.40;

Springpferdeprüfung Kl. L (6j.): 1. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Fighting Luna, WN 8.50; 4. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Chicago, WN 8.00; 4. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Clarabelle, WN 8.00; 6. Alina Maria Kretschmer (RFV Milte-Sassenberg), Leandro, WN 7.80; 7. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Cape Town, WN 7.70.

Springprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Daniel Nienkemper (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Colada, 0.00/47.82; 3. Natalie Freye (RFV Milte-Sassenberg), Camillo, 0.00/48.67; 5. Lena Elsner (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Serejano, 0.00/49.20; 6. Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Kalle, 0.00/50.24; 7. Katharina Imholt (RFV Ostbevern), Bay Watch Lad, 0.00/53.86;. Abt. B: 1. Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle), Quentinn, 0.00/45.60; 2. Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide), Belle de Jour vL, 0.00/45.83; 6. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Cellini, 0.00/50.22; 7. Sabrina Rusche (RFV Ostbevern), Quick Silber, 0.00/50.91; 9. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Absoluth, 0.00/51.07.

Springprüfung Kl. M*: 1. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Phantasie, 0.00/53.12; 2. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Caramel, 0.00/55.26; 3. Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle), Lucie Z, 0.00/58.86; 5. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Charga, 0.00/60.49; 6. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Poly Color L, 0.00/62.73; 7. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Cellini, 0.00/64.49.

Samstag, 23. Juni

Dressurplatz I

3. Wertung für den Junge-Dressurtalente-Cup by Braun Wälzlager, Dressurreiterprüfung Kl. L: 1. Hannah Hafkemeyer (RFV Havixbeck-Hohenholte), Donna, WN 7.80; 2. Lara Louisa Braun (RFV Ostbevern), Emilie la Jolie, WN 7.60; 3. Ilka Bachmann (Landw. RV Kalthof), Checkpoint Charley, WN 7.50; 4. Franziska Vosskötter (RFV Ostbevern), Hydalra, WN 7.40; 5. Maike Fleddermann (RV Lienen), Royal Edition, WN 7.20.

Prix St. Georges, Dressurprüfung Kl. S*, Abt. A: 1. Stefanie Schmiehusen (RFV Milte-Sassenberg), Rondo Veneciano, WNS 756; 2. Michael Farwick (RV Lienen), Faible, WNS 742; 3. Petra Lengfeld (RFV Milte-Sassenberg), Figo, WNS 740; 7. Kaja Brut-Davies Nilsen (RFV Warendorf ), Ellington, WNS 720.

Dressurprüfung Kl. L* (Kandare): 1. Sarah Haarlammert (RV Lienen), Ice Age, WN 8.00; 3. Kathrin Brückner (RFV Warendorf), Steverheides Wulkano, WN 7.50; 4. Annika Struß (RFV Milte-Sassenberg), Leandro, und Anika Gausepohl (RFV Warendorf), Le Rouge, beide WN 7.30; 6. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Earl Chamberlain, WN 7.20.

Prix St. Georges, Dressurprüfung Kl. S*, Abt. B: 1. Lars Schulze Sutthoff (RFV Greven), Emotion, WNS 796; 2. Lara Heggelmann (RFV Roxel), Dante, WNS 762; 3. Theresa Vosskötter (RFV Ostbevern), Luciano, WNS 751; 4. Henrike Horstmann (RFV Ostbevern), Cyrano le beau, und Anja Wilimzig (RFV Milte-Sassenberg), Peking, beide WNS 748.

Unter Flutlicht:

Dressurprüfung Kl. L** (Kandare): 1. Annika Struß (RFV Milte-Sassenberg), Leandro, WN 7.50; 2. Anika Gausepohl (RFV Warendorf), Le Rouge, WN 7.30; 4. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Earl Chamberlain, WN 7.10; 5. Nicola Hegerfeld (RFV Milte-Sasenberg), Roy Makaay, WN 7.00; 6. Kathrin Brückner (RFV Warendorf), Steverheides Wulkano, WN 6.90; 9. Nadine Teupe (RFV Albersloh), Pay Noser, WN 6.40;

Dressurplatz II

Eignungsprüfung Kl. A für Reitpferde: 1. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Wild Charmeur, WN 7.50; 2. Meggi Strotmann (RFV Telgte-Lauheide), Lasceur, WN 7.30; 3. Britta Cordes (RFV Warendorf), Genteel Affair, WN 7.20; 4. Wiebke Beermann (ZRFV Neuwarendorf), Leo Landlord, und Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz), Chicago, beide WN 7.10; 6. Heidrun Rutte (RFV Milte-Sassenberg), Rochee S, WN 7.00; 7. Stephanie Junker (RFV Milte-Sassenberg), Ciao stellina mia, WN 6.90.

Dressurprüfung Kl. A*, Abt. A: 1. Anna Middelberg (RV Lienen), Top Non Stop II, WN 7.80; 5. Maja Claire Mack (RFV Milte-Sassenberg), Lady Luna, und Christina Gäher (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Nostra Bella, beide WN 7.10; 8. Maja Claire Mack (RFV Milte-Sassenberg), Candy, WN 6.90; 9. Mattea Kroll-Ruploh (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Fahrenheit, WN 6.80; 9. Vivian Wesselkock (RFV Ostbevern), Reitland‘s Nebukadnezar AE, WN 6.80. Abt. B: 1. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Wild Charmeur, WN 7.80; 2. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Firefox S, WN 7.60; 3. Saskia Dartmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Chantall S, WN 7.50; 5. Ina Mareike Debusschere (RFV Warendorf), Shakira, und Marianne Thiel (RFV Milte-Sassenberg), Padroncino T, beide WN 7.40; 8. Angelika Stephan (RFV Milte-Sassenberg), Saturn St, WN 7.10; 10. Julia Bickmann (RFV Ostbevern), Sir Henry, WN 7.00; 10. Julia Packeiser (RFV Milte-Sassenberg), Cadeau du ciel, WN 7.00;

Dressurprüfung Kl. L* (Trense), Abt. A: 1. Kristina Knop (RFV „St. Georg” Georgsmarienhütte), Nejarri, WN 7.50; 2. Annika Struß (RFV Milte-Sassenberg), Bellissima B, WN 7.30; 3. Franziska Vosskötter (RFV Ostbevern), Hydalra, WN 7.20; 4. Nadine Teupe (RFV Albersloh), Pay Noser, WN 7.00; 5. Anna-Katharina Müller (RFV Warendorf), A Gorgeous, WN 6.90; 9. Melina Berger (RFV Ostbevern), Cascadeur, WN 6.70. Abt. B: 1. Bernd Hösker (RFV Ostbevern), Donovan, WN 7.40; 2. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Pharo H, WN 7.30; 10. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Earl Chamberlain, und Nina Renkert RV Katzheide), Randel D, beide WN 6.60;

Reithalle

Dressurpferdeprüfung Kl. A (4j.): 1. Christina Kulla (RFV Warendorf), Sir Heinrich, WN 8.20; 4. Nicole Dieckhoff (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Roosevelt, WN 7.30; 6. Vivian Wesselkock (RFV Ostbevern), Symera, WN 7.20;

Dressurpferdeprüfung Kl. A (5- und 6j.): 1. Katja Kremer (RV Geisterholz), Flashdance, WN 8.10; 5. Andrea Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Fleur de Lis, WN 7.60; 6. Elmar Schmiehusen (RFV Milte-Sassenberg), Jetlag, WN 7.50; 7. Petra Lengfeld (RFV Milte-Sassenberg), Emile, WN 7.40; 7. Simone Baune (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Frohe Botschaft, WN 7.40; 9. Ann-Kathrin Kulla (RFV Warendorf), Soulsister, WN 7.30.

R + V Jugend-Cup, Dressurreiterprüfung Kl. A: 1. Lara Schapmann (RFV Ostbevern), Aiga, WN 7.70; 3. Eike Riegelmeier (RFV Ostbevern), Ronja, WN 7.50; 4. Mona Westhus (RFV Vornholz), Quintana, WN 7.30.

Dressurreiterprüfung Kl. A, Abt. A (Jun., JR): 1. Anna Middelberg (RV Lienen), Top Non Stop II, WN 8.10; 2. Christina Gäher (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Nostra Bella, WN 8.00; 3. Vivian Wesselkock (RFV Ostbevern), Symera, WN 7.90; 8. Marie Strömer (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Danell, WN 7.50; 8. Mona Westhus (RFV Vornholz), Quintana, WN 7.50; 10. Charlotte Sudmann (RFV Telgte-Lauheide), Holy, WN 7.40; 12. Kristin Keweloh (RFV Sendenhorst), Cassis, WN 7.30; 12. Alina Maria Kretschmer (RFV Milte-Sassenberg), Sarinka, WN 7.30. Abt. B (Reiter, Sen.): 1. Simone Brinkmann-Pumpe (RFV Vornholz), Espiga, WN 7.80; 3. Cornelia Imholt (RFV Ostbevern), Wild Charmeur, WN 7.40; 4. Simone Frense (RFV Milte-Sassenberg), Romana B.T., WN 7.30; 6. Janina Jördens (RFV Telgte-Lauheide), Witches‘ broom, WN 7.00.

Turnierplatz

Springprüfung Kl. A**, Abt. A: 1. Günter Erk (RFV Ostbevern), Dorette, 0.00/44.87; 2. Frank Wennemar (RFV Milte-Sassenberg), Alice, 0.00/47.05; 4. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Diego, 4.00/45.02; 6. Patrick Schulze Vohren (RFV Warendorf), Holly, 4.00/47.66. Abt. B: 1. Carina Lupp (RV “St. Georg” Saerbeck), Latina, 0.00/41.60; 2. Vanessa Rusche (RFV Ostbevern), Quick Lady, 0.00/42.91; 3. Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg), Palomina, 0.00/45.39; 4. Natalie Freye (RFV Milte-Sassenberg), Camillo, 0.00/45.71; 5. Paulina Krell (RFV Warendorf), Qualestro D‘La Vallee, 0.00/47.75. Abt. C: 1. Antje Tiesler (RV Lienen), Escobar, 0.00/43.09; 4. Sylvia Düsing (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Carl der Große, 0.00/46.02; 5. Nina Strotjohann (RFV Ostbevern), Caballjero, 0.00/46.53; 7. Daniela Beuing (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Chico, 0.00/48.11; 8. Katharina Imholt (RFV Ostbevern), Bay Watch Lad, 0.00/49.25; 9. Teresa Beine (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Caipirinho O, 0.00/50.51; 10. Sarah Leismann (RFV Vornholz), Flair, 0.00/51.61;

Springpferdeprüfung Kl. A** (LK 4 – 6): 1. Linda Nienaber (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Continus le Grande, WN 8.20; 2. Nina Strotjohann (RFV Ostbevern), Quiet Lady, WN 8.00; 3. Andrea Asholt (RFV Vornholz), Ravel, WN 7.80; 6. Manfred Fölling (RFV Milte-Sassenberg), Bitch Balou, und Tom von Saldern (RFV Milte-Sassenberg), Chuck Berry, beide WN 7.50; 8. Annelie Bischoff (RFV Milte-Sassenberg), Saigon, WN 7.40; 10. Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg), Florence, WN 7.30.

Springpferdeprüfung Kl. L (LK 4 und 5): 1. Helena Wiederin (RFV Albersloh), Quaentino R, WN 7.80; 2. Annelie Bischoff (RFV Milte-Sassenberg), Saigon, WN 7.70; 5. Annabell Miesner (RFV Milte-Sassenberg), Laika, WN 7.50; 7. Nina Strotjohann (RFV Ostbevern), Quiet Lady, WN 7.20.

Stilspringprüfung Kl. A*, Abt. A: 1. Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg), Palomina, WN 8.50; 2. Eva Ellebracht (RFV Vornholz), Pialotta, WN 8.30; 3. Inga-Christin Baalmann (RFV Ostbevern), Sugar-Low, WN 8.20; 4. Vera Ellebracht (RFV Vornholz), Carla Carlotta, WN 8.10; 5. Jana Serries (RFV Alverskirchen-Everswinkel), San Sira CB, WN 8.00; 8. Annabell Miesner (RFV Milte-Sassenberg), Laika, WN 7.70; 9. Caroline Gieske (RFV Vornholz), Pratony, WN 7.60; 10. Nina Pomberg (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Red Power Ranger, WN 7.50. Abt. B: 1. Helena Wiederin (RFV Albersloh), Gianna E, WN 8.20; 2. Teresa Beine (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Caipirinho O, WN 8.00; 3. Uta Nettels (RFV Ostbevern), Penny Lane, WN 7.90; 4. Tom von Saldern (RFV Milte-Sassenberg), Red Fox xx, WN 7.80; 5. Michaela Brocks (RFV Ostbevern), Little Sunshine MB, WN 7.70; 8. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Pharo H, WN 7.50; 10. Simone Baune (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Picolino, Daniela Beuing (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Chico, und Vivian Wesselkock (RFV Ostbevern), Conlyn, alle WN 7.40.

Springreiterwettbewerb: 1. Maya Westhus (RFV Vornholz), Lesley, WN 7.60; 2. Janne Lehmann (RFV Milte-Sassenberg), Nual, WN 7.50; 3. Marie Silbernagel (RFV Warendorf), Balou, WN 7.40; 5. Marlene Holtwick (RFV Milte-Sassenberg), Kasanova, WN 7.30; 5. Lena Wiegert (RFV Ostbevern), Sugar-Low, WN 7.30; 7. Antonia Goldberg RFV Ostbevern), National Velvet, WN 7.20; 9. Jana Habrock (RFV Milte-Sassenberg), Limbo H, WN 7.10.

R + V Jugend-Cup, Stilspringprüfung Kl. A**: 1. Amelie Lupp (RV „St. Georg“ Saerbeck), Latina, WN 7.80; 3. Eike Riegelmeier (RFV Ostbevern), Ronja, WN 7.60; 4. Kim Riegelmeier (RFV Ostbevern), Mo, WN 7.50.

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L, Abt. A (Damen): 1. Vanessa König (RV Osterwick), Clay‘s Effect, *0.00/34.35; 2. Christina Körkemeyer (RFV Albersloh), Coolio SN, *0.00/36,07; 3. Eva-Leonie Benkmann (RFV Milte-Sassenberg), Peanuts, *0.00/39.48; 4. Christina Körkemeyer (RFV Albersloh), Bordon, *4.00/37.35; 6. Katharina Imholt (RFV Ostbevern), Bay Watch Lad, *4.00/46.96; 7. Vanessa Rusche (RFV Ostbevern), Helios S, 8.00/36.70. Abt. B (Herren): 1. Gerhard Autmaring (RFV “St. Georg” Georgsmarienhütte), Control the Top G, *0.00/36.06; 3. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Comtesse E, *0.00/37.76; 4. Thomas Becklönne (RFV Vornholz), Cornado F, *4.00/38.46; 5. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Cara Mia, *4.00/42.80; 6. Thomas Gedigk (RFV Ostbevern), Anna Leona, *4.00/45.12;

Unter Flutlicht:

Punktespringprüfung Kl. L unter Jokereinsatz: 1. Günther Lange (RFV Sendenhorst), Schikri H, 44/38.96; 2. Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide), Belle de Jour vL, 39.74; 5. Kristina Hollmann (RFV Ostbevern), Bon Jovy, 41.12.

Springprüfung Kl. M* mit Stechen: 1. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Phantasie, *0.00/40.24; 2. Henry Cohen (RV “St. Martin” Greven-Bockholt), Alexa P, *0.00/43.93; 3. Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle), *0.00/44.34; 5. und 6. Karin Schulze Topphoff (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), mit L`Amour As, *4.00/45.55, und Peking Queen, 0.00/60.33.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/951448?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F714994%2F1044135%2F
Vainstream gibt erste Acts bekannt
Rock-Festival: Vainstream gibt erste Acts bekannt
Nachrichten-Ticker