Reitturnier in Warendorf
Martin Fink immer vorn dabei

Warendorf -

Der fliegende Wechsel machte es möglich. Von Donnerstag auf Freitag wurde die kleinteilige Begrenzung der Dressurvierecke auf dem Hauptplatz der Reitanlage des RFV Warendorf in der Bauerschaft Dackmar durch mächtige Steilsprünge und Oxer ersetzt. Nicht unbedingt über Nacht, wohl aber in den späten Abendstunden oder am frühen morgen. Wie auch immer, ab Freitag stand der Springsport bei den Warendorfer Reitertagen im Fokus der Reitsportfreunde.

Sonntag, 10.06.2012, 18:06 Uhr

Reitturnier in Warendorf : Martin Fink immer vorn dabei
Lagen bei einer Springprüfung der Klasse L am Freitagabend ganz vorn: Frank Wennemar vom RFV Milte-Sassenberg und Alice. Foto: Penno

Am Freitag stellten sich hierbei die vierbeinigen Talente vor. In der Altersklasse der Vierjährigen beeindruckte an erster Stelle Calidos Darling, der in der Springpferdeprüfung der Klasse A von den Richtern die Wertnote 8,40 erhielt. Die junge Dame ist eine Holsteinerin. Sie stammt von Calido I aus einer Mutter von Galant Vert xx ab. Züchter und Besitzer ist Fabian Scholz (Milte). Calidos Darling wurde von Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh) vorgestellt.

Reich mag der sechsjährige Hengst mit Westfalenbrand wohl sein, der in der väterlichen Linie auf Oberon Du Moulin zurückblickt und Frühlingsball in der mütterlichen Linie zum Großvater hat, aber alt? In der zweiten Abteilung der Fünf- und Sechsjährigen behauptete er die Spitzenposition auf A-Niveau mit der Wertnote 8,30. Old an Rich wurde von Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg) vorgestellt, der darüber hinaus Argendor (WN 8,30) und Topaze de Jalesnes (WN 8,10) wenig später in der ersten Abteilung der Springpferdeprüfung Klasse L an zweiter und vierter Stelle platzierte. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide) machte es ihm in der zweiten Abteilung postwendend nach. Allerdings mit Gold auf Carlotta la Belle (WN 8,40) und Bronze auf Contention (WN 8,20).

Bei den Sechsjährigen unter sich ging der Sieg auf L-Basis in der ersten Abteilung an die Fighting-Alpha-Tochter Fighting Luna (WN 8,50) und damit zugleich an Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh). In der Springpferdeprüfung Klasse M* für Fünf- und Sechsjährige dominierte Lina Thülig (RV Lippborg-Unterberg) mit Flipper (WN 8,50). Es folgten Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh) mit Gaston und Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck) mit Cora, die sich den zweiten Platz teilten (WN 8,40).

Am Samstag mussten bei der Springprüfung der Klasse L die besten Starterpaare über vier Abteilungen ermittelt werden. Bei dem nachfolgenden M-Springen waren es immer noch drei. Auch das ist nicht gerade alltäglich. In der nach Ranglistenpunkten geteilten Prüfung waren die erfolgreichsten Reiter in der dritten Abteilung unter sich. Kein Problem für Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel), der gesamten Konkurrenz auch hier die Hacken zu zeigen. Er verließ den Parcours mit Cortina strafpunktfrei nach 45.98 Sekunden.

Dicht auf den Fersen blieb ihm Günther Lange (RFV Sendenhorst), der sich mit Schikri H bei der Platzierung unmittelbar anschloss (0.00/46.66) und darüber hinaus auf Cheeky on Cloud den vierten Platz belegte (0.00/47.32). Bronze und der fünfte Platz gingen jeweils an Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), der auf Graf Schulte (0.00/47.07) und Phantasie (0.00/47.46) unterwegs war.

Die Ergebnisse:

Freitag, 8. Juni

Turnierplatz

Springpferdeprüfung Kl. A** (4j.): 1. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Calidos Darling, WN 8,40; 2. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Chili NT, WN 8,30; 4. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Caramba, WN 8,00; 6. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Cornadinski, WN 7,70; 6. Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide), Chicolina vL, WN 7.70.

Springpferdeprüfung Kl. A** (5- und 6j.), Abt. A: 1. Tobias Böcker

(RFV Hiltrup), Clooney, WN 8,60; 2. Ann-Kathrin Kulla (RFV Warendorf ), Chwupdiwup, WN 8,30; 5. Simone Frense (RV Milte-Sassenberg), D‘Argentino, WN 8,00; 7. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Gulliver, WN 7,90; 7. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Hevo van de Zwaluwehoeve, WN 7,90; 9. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Wilma, WN 7,80; 9. Carmen Kempf (RV Milte-Sassenberg), Crispina CK, WN 7,80. Abt, B: 1. Martin Fink (RV Milte-Sassenberg), Old and Rich, WN 8,40; 3. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Cicero PS, WN 8,10; 5. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Trick or Treat, WN 8,00; 7. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Nina, WN 7,90; 7. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Classicster, WN 7,90; 9. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Con Air, WN 7,80; 9. Nina Strotjohann (RFV Ostbevern), Quiet Lady, WN 7,80; 9. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Quinta, WN 7,80.

Springpferdeprüfung Kl. L (4- und 5j.), Abt. A: 1. Jens Goldfuß (ZRFV Rietberg-Druffel), Captain Jack, WN 8,50; 2. und 4. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), mit Argendor, WN 8,30, und Topaze de Jalesnes, WN 8,10. Abt. B: 1. und 3. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), mit Carlotta la Belle, WN 8,40, und Contention, WN 8,20; 4. Hubertus Große-Lümern (RFV Albersloh), Chili NT, WN 8,10; 5. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), Cartanyan, WN 8,00; 8. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Quinta, WN 7,80; 8. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Con Air, WN 7,80.

Springpferdeprüfung Kl. L (6j.), Abt. A: 1. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Fighting Luna, WN 8,50; 6. Mark Scharffetter ( RFV Telgte-Lauheide), Cape Town, WN 7,80. Abt. B: 1. Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Cora, WN 8,40; 2. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Gaston, WN 8,20; 5. Reinhard Knappheide (RFV Ostbevern), Sadonik, WN 7,90.

Springpferdeprüfung Kl. M* (5- und 6j.): 1. Lina Thülig (RV Lippborg-Unterberg), Flipper, WN 8,50; 2. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Gaston, WN 8,40; 2. Eva Deimel (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Cora, WN 8,40; 4. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Fighting Luna, WN 8,30; 5. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Carlotta la Belle, WN 8,20; 8., 10. und 13. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), mit Cartanyan, WN 8,00, Argendor, WN 7,90, und Artesse, WN 7,80.

Springprüfung Kl. A**, Abt. A (LK 4): 1. Aline Horstkötter (RFV Herzebrock), Zuckerpuppe, 0.00/37.18; 4. Uta Nettels (RFV Ostbevern), Dorina, 0.00/41.78; 8. Katharina Imholt (RFV Ostbevern), Bay Watch Lad, 0.00/45.19; 12. Hendrik Nordhoff (RFV Albersloh), Can do it, 0.00/48.53. Abt. B (LK 5-6 Junioren): 1. Frederieke Wenning (RFV Ahlen), Rhea Noire, 0.00/40.13; 6. Kathrin Kolkmann (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Florentina, 0.00/43.59; 7. Eike Riegelmeier (RFV Ostbevern), Ronja, 0.00/48.23; 8. Chantal Wiesner (RFV Albersloh), Ländliche Latina, 1.00/53.99. Abt. C (LK 5-6 J-Sen.): 1. Frank Wennemar (RFV Milte-Sassenberg), Alice, 0.00/41.55; 5. Manfred Fölling (RFV Milte-Sassenberg), Chapoclap, 0.50/51.67.

Dressurhalle

Dressurprüfung Kl. A*, Abt. A: 1. Ina Mareike Debusschere (RFV Warendorf), Shakira, WN 7,40; 3. Eva-Maria Sudmann (RFV Warendorf), Equina, WN 6,80; 5. Nadine Albermann (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Acajou, WN 6,60; 6. Helene Schulze Zurmussen (RFV Warendorf), Macchiato, WN 6,50; 7. Eva-Maria Sudmann (RFV Warendorf), Firefox S, WN 6,40. Abt. B: 1. Jonas Scholz (RFV Sendenhorst), Asamoah, WN 7,50; 2. Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Swank Man, WN 7,40; 3. Simone Brinkmann-Pumpe (RFV Vornholz), Espiga, WN 7,30; 4. Kim Riegelmeier (RFV Ostbevern), Nemo, WN 7,20; 8. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Falcon S, WN 6,90.

Samstag, 9. Juni

Turnierplatz

Springprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Nina Strotjohann (RFV Ostbevern), Caballjero, 0.00/49.09; 2. Katharina Imholt (RFV Ostbevern), Bay Watch Lad, 0.00/51.73; 3. Kira Havelt (RFV Vornholz), Amaroso, 0.00/51.97; 4. Astrid Zurwieden (RV Katzheide), Ravini, 0.00/52.02; 5. Frank Wennemar (RFV Milte-Sassenberg, Alice, 0.00/53.70; 7. Diana Rieck (RFV Warendorf), Soneth, 0.00/53.97. Abt. B: 1. Andrea Asholt (RFV Vornholz), Donna Immokra, 0.00/47.72; 3. Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg), Palomina, 0.00/48.87; 4. Nadine Teupe (RFV Albersloh), Royal Lady M, 0.00/48.95; 8. Anna Schulze Zurmussen (RFV Warendorf), Lemak xx, 0.00/51.71. Abt. C: 1. Neele Haas (RFV Nienberge), Romantika, 0.00/45.66; 4. Martin Rolf (RFV Milte-Sassenberg), Cyrano R, 0.00/49.02; 7. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), So is et, 0.00/50.87; 9. Lena Hanewinkel (RFV Vornholz), Woody, 0.00/51.42; 11. Martin Rolf (RFV Milte-Sassenberg), Eliano R, 0/52.74. Abt. D: 1. Günther Lange (RFV Sendenhorst), Schikri H, 0.oo/44.73; 2. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Acajou, 0.00/45.30; 6. Rene Sontag (RFV Warendorf), Prigo‘s Patch, 0.00/47.80; 7. Christian Schulze Topphoff (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Campus, 0.00/49.91; 10. Theresa Gunnemann (RFV Sendenhorst), Little Lilli, 0.00/51.26; 12. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Cara Mia, 0.00/52.81.

Springprüfung Kl. M*, Abt. A: 1. Ronja Mindrup (RUFV Hagen „St. Martinus“), Enso, 0.00/50.19; 1. Lena Elsner (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Serejano, 0.00/50.62; 3. Jutta Wiesner (RV “Diana” Bad Rothenfelde), KN Corino, 0.00/51.15; 4. Johanna Hölker (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Almira M, 0.00/52.79; 5. Stefan Schoster (RFV Warendorf), Dornice, 0.00/53.20. Abt. B: 1. Manfred Ebbesmeier (RFV Delbrücker Land), Rafaello, 0.00/48.95; 2. Carsten Rotermund (RFV Telgte-Lauheide), Belle de Jour vL, 0.00/49.15; 3. Thomas Becklönne (RFV Vornholz), Pablo, 0/49.49; 4. Frank Ostholt (RFV Vornholz), Cara Mia, 0.00/51.20; 6. Conrad Möller (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Con te mio, 0.00/51.97; 7. Becklönne (RFV Vornholz), Cornado F, 0.00/53.64; 8. Nicole Spiekermann (RFV Warendorf), Avijano, 0.00/53.95; 9. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Cellini, 0.00/53.97. Abt. C: 1. Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel), Cortina, 0.00/45.98; 2. Günther Lange (RFV Sendenhorst), Schikri H, 0.00/46.66; 3. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Graf Schulte, 0.00/47.07; 4. Günther Lange (RFV Sendenhorst), Cheeky on Cloud, 0.00/47.32; 5. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Phantasie, 0.00/47.46.

Stilspringwettbewerb Kl. E: 1. Mia-Charlotte Becker (RFV Albersloh), Easter, WN 8,00; 2. Mattea Kroll-Ruploh (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Rishon-Lieu, WN 7,80; 3. Marco Petsch (RV Katzheide), Ben, und Marie Baumjohann (RFV Milte-Sassenberg), Shari, beide WN 7,70; 7. Hanna Baumert (RFV Albersloh), Dino, WN 7,50; 7. Greta Ahrens (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Georgi, WN 7,50; 9. Mona Schwakenberg (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Lucy, WN 7,40.

Stilspringprüfung Kl. A* (Jun./JR), Abt. A: 1. Nadine Everwand (RFV Warendorf), Chantal, WN 7,70; 2. Marlena Feldmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Chakira, WN 7,60; 3. Teresa Budde (RFV Sendenhorst), Florence, WN 7,50; 4. Kathrin Kolkmann (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Florentina, und Jana Rotthove (RFV Ostbevern), Ronda, beide WN 7,40; 6. Caroline Gieske (RFV Vornholz), Pratony, und Mona Westhus (RFV Vornholz), Quintana, beide WN 7,30; 9. Mia-Charlotte Becker (RFV Albersloh), Easter, WN 7,20. Abt. B: 1. Kim Rademacher (RFV Handorf-Sudmühle), Macency N, WN 8,20; 3. Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg), Palomina, WN 8,00; 6. Alina Rüter (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Comtess, WN 7,80; 6. Chantal Wiesner (RFV Albersloh), Ländliche Latina, WN 7,80; 9. Charlotte Wiegert (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Moonraker SW, WN 7,60.

Hunterklasse – 95er (Reiter/Sen.): 1. Jutta Oesterhelweg, Filona, 90 Punkte; 2. Maren Schneider (RFV Warendorf), Cousteau S, 85; 3. Katharina Schulze Balhorn (RFV Sendenhorst), Florence, 80; 5. Angelika Stephan (RFV Milte-Sassenberg), Saturn St, 75; 6. Miriam Abel (RFV Warendorf), Rock´n Roll, 73; 7. Theresa Beine (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Pohli P, 69.

Dressurhalle

Dressurreiterprüfung Kl. A, Abt. A: 1. Katharina Kaufmann (RFV „St. Hubertus“ Wolbeck), Carla, WN 7,50; 2. Lisa-Marie Weidling (RFV Telgte-Lauheide), Palomapicasso, WN 7,40; 5. Franziska Koßmeier (RFV Ostbevern), Donna, WN 7,20. Abt. B: 1. Anna Middelberg (RV Lienen), Top Non Stop II, WN 8,20; 2. Annika Schnüpke (RV „Gustav Rau“ Westbevern), Hugerlandshofs Miss Midget, WN 8,00; 3. Mona Westhus (RFV Vornholz), Quintana, WN 7,80; 4. Jonas Scholz (RFV Sendenhorst), Asamoah, WN 7,50; 5. Lisa Große Streine (RFV Milte-Sassenberg), Gaudeamus Genius, WN 7,30; 7. Anna-Katharina Müller (RFV Warendorf), A Gorgeous, und Marlena Feldmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Chakira, beide WN 7,20; 9. Mattea Kroll-Ruploh (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Fahrenheit, WN 7,10; 9. Kim Riegelmeier (RFV Ostbevern), Nemo, WN 7,10.

Dressurreiterprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Christina Nettebrock (RFV Ahlen), Remember Lo, WN 7,30; 3. Kristina Kremeyer (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Top Napoleon, WN 7,10; 4. Anna Schulze Zuralst (RFV Albersloh), Piet, WN 7,00; 5. Anna-Katharina Müller (RFV Warendorf), A Gorgeous, WN 6,80; 7. Anja Rehbaum (RFV Albersloh), Laomeda, WN 6,50. Abt. B: 1. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Franco Jeas, WN 7,50; 2. Kathrin Uthmann (RFV Vornholz), Swank Man, WN 7,30; 6. Katja Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Palomapicasso, WN 6,80; 7. Carolin Spickhoff (RFV Warendorf), Firefox S, WN 6,70; 8. Hedwig Laumeier (RFV Vornholz), Prinz Poldi, WN 6,60.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/818230?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F714994%2F1044135%2F
Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht
Ermittlungen gegen 34-Jährigen: Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht
Nachrichten-Ticker