Reiten
Schleifchen sammeln in Emsdetten

Greven -

Die Fahrt nach Emsdetten dauerte nur wenige Minuten. Die Reiter des RV Grevens kamen mit vielen Schleifchen im Gepäck zurück. Und es gab einige Sieger.

Mittwoch, 04.06.2014, 16:06 Uhr

Viele goldene Schleifen gab es an diesem Wochenende für die Reiter des Reitvereins Greven . Doreena Fissmann siegte in der Stilspringprüfung der Klasse A auf ihrem Pferd L’etoille in Emsdetten . Ihre Schwester Celine belegte in dieser Prüfung mit Malin den neunten Platz. Luzie Jüttner konnte auf diesem Turnier mit Navarina in the Dark die E-Dressur mit der Wertnote 7,7 gewinnen. In der Dressurprüfung der Klasse A belegte das Paar den achten Platz (WN 7,2). Mieke Jüttner startete ebenfalls mit Navarina in the Dark im Reiterwettbewerb und sicherte sich mit der Wertnote 7,6 Platz vier.

Josefine Strotmann siegte ebenfalls in Emsdetten. Auf Escadia startete sie in der Geländeprüfung der Klasse E und konnte diese Prüfung mit der Wertnote 7,4 für sich entscheiden. An der Dressurreiterprüfung der Klasse A nahm Josefine mit Mathilde teil. Das Paar erreichte hier den dritten Platz (WN 7,5).

In Sprakel siegte Marion Meyer ebenfalls mit Escadia im A**-Springen. Im L-Stilspringen mit Weg und Zeit wurde das Paar Siebter und im A*-Springen erreichte es Platz acht. Silke Ottenjann sicherte sich in der L-Dressur auf Don Ed Hardy den zweiten Platz.

Hendrik Funke startete mit Dennis in Hünxe-Bruckhausen. Das Paar siegte dort im M**- und im S-Springen mit Stechen. In Gronau belegte Hendrik in der Springpferdeprüfung der Klasse M auf Chicago den vierten Platz. Mit Cheveland wurde es in dieser Prüfung Rang acht. Auch hier nahm Funke mit Dennis an einem S-Springen mit Stechen teil und sicherte sich den fünften Platz. Lea Knüver startete auf Sienna Mercedes in der Springpferdeprüfung der Klasse A und wurde Dritte. Mit Cool down sicherte sie sich den sechsten Platz. Auf dem dritten Rang platzierte sich Lea mit Pokerface und der Wertnote 8,3 in der Stilspringprüfung der Klasse M.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2496614?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F2593238%2F4845761%2F
Ampeltrittbretter: Günstige Innovation oder sinnlose Geldverschwendung?
Pro & Contra: Ampeltrittbretter: Günstige Innovation oder sinnlose Geldverschwendung?
Nachrichten-Ticker