Reitsport
Sieg für Nicole Spiekermann

Vornholz -

Das Hallenturnier des RFV Vornholz kommt gut an. 528 Nennungen verteilt auf 13 Prüfungen sind ein Meldeergebnis, das sich zu Beginn der neuen Saison sehen lassen kann. Gegen- über dem Vorjahr, als diese Veranstaltung Premiere feierte, wurde das Ergebnis sogar noch ein klein wenig gesteigert.

Mittwoch, 25.02.2015, 05:02 Uhr

Lara Joy Bröskamp vom RFV Milte-Sassenberg gewann mit Qualitys Girl die Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse A**.
Lara Joy Bröskamp vom RFV Milte-Sassenberg gewann mit Qualitys Girl die Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse A**. Foto: René Penno

Höhe­punkt der drei Turniertage war das mit Siegerrunde ausgeschriebene Springen der Klasse L am Samstagabend. Weil auch bei diesem Wettbewerb der Andrang mit 80 Nennungen groß war, wurden zwei Abteilungen gebildet. Den Sieg in der ersten Abteilung holte sich Nicole Spiekermann (RFV Warendorf ) mit Confuego. Das Paar blieb in beiden Umläufen als einziges fehlerfrei, womit reichten die 36,3 Sekunden in der Siegerrunde zum Sieg reichten.

Zwei Mal am schnellsten waren Emmelie Rudberg Holm und Anolanda D vom ausrichtenden RFV Vornholz. 47,12 Sekunden im ersten Umlauf und 31,21 Sekunden in der Siegerrunde waren zwar jeweils die beste Zeit, doch in beiden Runden leistete sich die Schwedin einen Abwurf. Das bedeutete Platz zwei vor dem Sendenhorster Kay Brüggemann, der mit Cracker Flair MG und Coco die Plätze drei und vier einnahm, gefolgt von Sara Algotsson Ostholt mit Cicereo.

In der zweiten Abteilung blieb es lange spannend. Mit 31,43 Sekunden landeten Markus Scharmann und AK‘s Color Line einen klaren Heimsieg vor Daniel Nienkemper (RZFV Ennigerloh-Neubeckum) und Absolut N (33,65 Sekunden) und Lina Thülig (RV Lippborg-Unterberg) mit Racy Attention (34,76).

Einen Heimsieg gab es für den RFV Vornholz schon am Freitag im Viereck. Die Vorstellung Judith Föllings mit Lemmük-Tagula in der Dressurprüfung Klasse L* mit Trense wurde von den Richtern mit der Note 7,9 bewertet. Damit lag das Paar knapp vor Eva-Leonie Benkmann (RFV Milte-Sassenberg) und Peanuts, die mit der Wertnote 7,8 Rang zwei einnahmen. Kathrin Jungnitz vom RFV Vornholz, vor einem Jahr Siegerin, wurde mit Swank Man und der Wertnote 7,7 Dritte.

Im letzten Wettbewerbs des Turniers holten sich Nia-Charlotte Becker vom RV Albersloh und Coco Mademoiselle den Sieg im Stilspringen der Klasse L. Ausgeschrieben war diese Prüfung mit einem Stechen, in dem es auf Zeit ging.

Hier blieb das Sendenhorster Paar in 39,72 Sekunden als einziges fehlerfrei, nachdem sie sich mit der Wertnote 7,4 für das Stechen qualifiziert hatten. Mit der Note 8,2 gingen Eva Ellebracht und Carla Carlotta vom gastgebenden RFV ins Finale. 39,61 Sekunden waren die zweitschnellste Zeit im finalen Umlauf, allerdings standen auch vier Fehlerpunkte für einen Abwurf zu Buche. Das war der zweite Platz vor Alexander Stegemöller (RFV Herzebrock-Rheda) mit Rosali und Emmelie Rudberg Holm mit Romeo.

Ergebnisse:

Hallenturnier des RFV Vornholz

Freitag

Springpferdeprüfung Kl. A**: 1. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg) auf Der Droste, WN 8,2; 2. Markus Scharmann (RFV Vornholz) auf For Levanto, WN 8,0; 3. Hubertus Große-Lümern (RV Albersloh) auf Cosimo, WN 7,8; 5. Dennis Lilien-becker (RFV Warendorf) auf Looping Lui, WN 7,6; 6. Vanessa Nathalie Potrafke (RFV Milte-Sassenberg) auf Quanta, WN 7,5; 6. Katharina Bröskamp (RFV Milte-Sassenberg) auf Channing Tatum, WN 7,5.

Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Bernd Stute (RFV Ravensberg) auf Christopher, WN 8,3; 2. Annabell Miesner (RFV Milte-Sassenberg) auf Caresanio HB, WN 8,1; 3. Tatjana Fenske (RV Albersloh) auf Cachee, WN 8,0; 4. Vanessa Nathalie Potrafke (RFV Milte-Sassenberg) auf Quanta, WN 7,8; 5. Steffen Eikenkötter (RV Geisterholz) auf Carlo, WN 7,7; 6. Hubertus Große-Lümern (RV Albersloh) auf Ellie, WN 7,6; 7. Dennis Lilienbecker (RFV Warendorf) auf Looping Lui, WN 7,4.

Dressurprfg. Kl. L* - Trense: 1. Judith Fölling (RFV Vornholz) auf Lemmük-Tagula, WN 7,9; 2. Eva-Leonie Benkmann (RFV Milte-Sassenberg) auf Pea-nuts, WN 7,8; 3. Kathrin Jungnitz (RFV Vornholz) auf Swank Man, WN 7,74. Viola Hahmann (RV Geisterholz) auf Lauterbach VL, WN 7,6; 5. Kathrin Jungnitz auf Flower, WN 7,2; 6. Kristin Hoppe (RFV Vornholz) auf Barrichello, WN 7,1.

Samstag

Dressurprüfung Kl. A*, 1. Abt.: 1. Charlotte Börner (RFV Warendorf) auf Novillo xx, WN 7,7; 2. André Böckmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel) auf Dirty Harry, WN 7,5; 5. Linda Frank (RFV Vornholz) auf Vanilla Sky, WN 7,1; 6. Theresa Horstmann (RFV Vornholz) auf Chaplin Royale, WN 6,8; 7. Miriam Ahrens-Urbanek (RFV Milte-Sassenberg) auf Weloona, WN 6,68. Mareike Bickmann (RFV Ostbevern) auf Na-tional Velvet, WN 6,5; 8. Barbara Feldmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel) auf Bandito, WN 6,5. 2. Abt.: 1. Johanna Kimmina (RFV Rinkerode) auf Al Pacino, WN 7,6; 2. Leonie Schulze-Henne (RFV Ahlen) auf Dagobert, WN 7,5; 5. Tina Wegmeth (RFV Vorn-holz) auf Boogy, WN 7,1; 6. Marco Petzsch (RFV Milte-Sassenberg) auf Drauf und Dran, WN 6,9; 8. Clara-Emilia Tenkhoff (RV Vorhelm-Schäringer Feld) auf Don-Fina, WN 6,8; 8. Annika Schultz (RFV Ostbevern) auf Feebony, WN 6,8

Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp, 1. Abt.: 1. Renee Katter (RFV Milte-Sassenberg) auf Depardo, WN 7,6; 2. Miriam Sommer (RFV Vornholz) auf Lemmük-Tagula, WN 7,4; 3. Sophia Steinkamp / ZRFV Ostenfelde) auf Belissimo’s Dornröschen, WN 7,2; 5. Marie Averbeck (RFV Vornholz) auf Dornröschen, WN 6,8; 6. Gesa Wilbrand (RFV Vornholz) auf Dilana, WN 6,76. Andrea Löttker (ZRFV Ostenfelde-Beelen) auf Privat Lady, WN 6,7; 6. Ayleen Funkat (RFV Warendorf) auf Dujardin, WN 6,7. 2. Abt.: 1. Anna Maria Irmgard (RFV Sendenhorst) auf Franklin, WN 7,4; 2. Marie Luise Beumker (RFV Vornholz) auf Peggy, WN 7,2; 3. Kim Katter (RFV Milte-Sassenberg) auf Depar-do, WN 7,1; 4. Eva-Katharina Lüth (RFV Milte-Sassenberg) auf Stella, WN 7,0; 5. Charlotte Schulze Zurmus-sen (RFV Warendorf) auf Sarotti, WN 6,9; 6. Josefina Breuker (RFV Vornholz) auf Finchen, WN 6,8.

Springreiter-WB: 1. Leonie Habrock (RFV Milte-Sassenberg) auf Giorgio N, WN 8,2; 2. Finn Schulze Henne (RFV Ahlen) auf Dagobert, WN 8,0; 4. Marie Averbeck (RFV Vornholz) auf Dornröschen, WN 7,4; 5. Eva-Katharina Lüth (RFV Milte-Sassenberg) auf Stella, WN 7,3; 7. Anne Averbeck (RFV Vornholz) auf Alegria, WN 7,0; 7. Mailin Georgi (ZRFV St. Hubertus Füchtorf) auf Lucy, WN 7,0; 10. Insa Gausepohl (RFV Milte-Sassenberg) auf Nonvalleur, WN 6,7.

Zwei-Phasen-Springprfg. Kl. A**, 1. Abt.: 1. Katharina Bröskamp (RFV Milte-Sassenberg) auf Qualitys Girl, 31,57 Sek., 2. Gerrit Grijsen (RFV Milte-Sassenberg) auf Cloud Nine, 33,46; 3. Katharina Bröskamp (RFV Milte-Sassenberg) auf Chicagos Chester Z, 33,52; 4. Lisa Rutte (RFV Milte-Sassenberg) auf Rochee S, 33,56; 7. Sarah Leismann (RFV Vorn-holz) auf Socks xx, 34,67; 10. Marie Christin Silberna-gel (RFV Warendorf) auf Classic Touch TF, 36,47. 2. Abt.: 1. Mia-Charlotte Becker (RV Albersloh) auf Moorlands Carthago, 28,84 Sek.; 2. Franziska Koßmeier (RFV Ostbevern) auf Donna Viktoria, 29,07; 3. Mia-Charlotte Becker (RV Albersloh) auf Winnetou de Semilly, 30,76.

Springprüfung Kl. L m. Siegerrunde, 1. Abt.: 1. Nicole Spiekermann (RFV Warendorf) auf Confuego, 36,30; 2. Emmelie Rudberg Holm (RFV Vornholz) auf Anolanda D, 31,21/4 Fehlerpunkte; 3. Kay Brüggemann (RFV Sendenhorst) auf Cracker Fair MG, 33,20/4; 5. Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz) auf Cicereo, 35,11/4; 8. Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg) auf Palomina, 50,70/4; 9. Mona Schwakenberg (ZRFV St. Hubertus Füchtorf) auf Buenos Aires, 54,72/4. 2. Abt.: 1. Markus Scharmann (RFV Vornholz) auf AK’s Color Line, 31,43 Sek., 2. Daniel Nienkemper (RZFV Ennigerloh-Neubeckum) auf Absolut N, 33,65; 6. Frank Steiling (RFV Vornholz) auf Dorina S, 36,26/8; 8. Frank Ostholt (RFV Vornholz) auf Cesar V, 50,71.

Sonntag

Dressurreiter-WB (E1): 1. Leonie Habrock (RFV Milte-Sassenberg) auf Giorgio N, WN 8,2; 2. Henning Cappenberg (RFV Ostbevern) auf Rocko Goldstar, WN 8,0; 3. Insa Gausepohl (RFV Milte-Sassenberg) auf Crimson’s Charlie, WN 7,9; 4. Miriam Sommer (RFV Vornholz) auf Lemmük-Tagula, WN 7,8; 5. Kim Katter (RFV Milte-Sassenberg) auf Depardo, WN 7,5; 8. Ayleen Funkat (RFV Warendorf) auf Dujardin, WN 7,2; 8. Anne Averbeck (RFV Vornholz) auf Alegria, WN 7,2; 10. Anne Averbeck (RFV Vornholz) auf Dornröschen, WN 7,1.

Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ): 1. Lara Joy Bröskamp (RFV Milte-Sassenberg) auf Qualitiys Girl, WN 8,0; 2. Antonia Goldberg (RFV Ost-bevern) auf Cheval Vapeur WE, WN 7,9; 3. Lisa Rutte (RFV Milte-Sassenberg) auf Fillinja, WN 7,8.

Führzügel-WB, 1. Abt.: 1. Wilma Ostholt (RFV Vornholz) auf Reality, WN 7,8; 2. Noah Scharmann (RFV Vornholz) auf Peggy, WN 7,6; 3. Mia Salay (RFV Vornholz) auf Stina, WN 7,5; 3. Sinje Große-Frie (RFV Vornholz) auf Chaplin Royale, WN 7,5. 2. Abt.: 1. Lisa Raestrup (RV Oelde) auf Aragon, WN 7,8; 2. Marie Stegemann (Vornholz) auf Clarence, WN 7,5.

Stilspringprüfung Kl. A*, 1. Abt.: 1. Caroline Reckordt (RV Oelde) auf Racora, WN 8,0; 2. Marina Leimkühler (RFV Ostbevern) auf Sienna, WN 7,7; 3. Lisa Rutte (RFV Milte-Sassenberg) auf Rochee S, WN 7,5; 7. Johanna Müller (RFV Warendorf) auf Diadem, WN 7,1. 2. Abt.: 1. Christina Jolk (RV Albersloh) auf Attention, WN 8,2; 6. Heike Börnemann (RFV Milte-Sassenberg) auf Captain Sharky, WN 7,4; 6. Katharina Bröskamp (RFV Milte-Sassenberg) auf Chicago’s Chester Z, WN 7,4; 9.Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg) auf Florence, WN 7,2

Stilspringprfg. Kl.L m. St.: 1. Mia-Charlotte Becker (RV Albersloh) auf Coco Mademoiselle, WN 7,4 / 39,72 Sek., 2. Eva Ellebracht (RFV Vornholz) auf Carla Carlotta, WN 8,2 / 39,61/4 Fehlerpunkte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3097289?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F4845742%2F4845753%2F
Nachrichten-Ticker