Appelhülsener Amazone platziert sich
CL Averkorn in Holland Dritte

Appelhülsen -

Bei einem internationalen Turnier in den Niederlanden platzierte sich Claire-Louise Averkorn vom RV Appelhülsen mit ihrem Condio B.

Montag, 13.04.2015, 15:04 Uhr

Die Mitglieder des Bundeskaders der Jungen Reiter Dressur sollen, so der Wunsch der Trainer, vor dem Preis der Besten in Warendorf (8. - 10. Mai) mindestens einmal im Ausland gestartet sein. Diesem Wunsch kam Claire-Louise Averkorn jetzt nach: Die Amazone des RV Appelhülsen startete mit ihrem Condio B beim Dressurturnier CDI3* Zeeland Outdoor International in Nieuw- en Sint Joosland in der niederländischen Provinz Zeeland. Als letzte von 40 Startern ging die 20 Jahre alte Nottulnerin in der FEI-Mannschaftswertung ins Viereck. Nach einer guten Vorstellung erhielt sie 72, 5 Prozentpunkte. Mit diesem Ergebnis landete sie knapp geschlagen auf Rang drei hinter Siegerin Dana van Lierop und der Zweitplatzierten Bianca Nowag. Am kommenden Wochenende reist die Studentin nach Vechta, wo sie mit Condio B an einem weiteren Sichtungsturnier für den Preis der Besten teilnehmen wird.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3190547?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F4845742%2F4845751%2F
Nachrichten-Ticker