Reitertage in Milte
Siegerschleife für „Rock Amour“

Warendorf/Milte/Drensteinfurt -

„Rock Amour“ ein Vierjähriger aus der Zucht des Drensteinfurters Robert Drenker, ist von den Richtern bei den Reitertagen in Milte zum besten im Kreis Warendorf gezogenen Pferd erkoren worden.

Freitag, 26.06.2015, 20:06 Uhr

Auf Platz drei ritt Lena Gießler aus Albersloh auf „Emil“ beim dritten Wettkampf um den Potts-Pokal.
Auf Platz drei ritt Lena Gießler aus Albersloh auf „Emil“ beim dritten Wettkampf um den Potts-Pokal. Foto: Rene Penno

Die ersten Sieger der Milter Reitertage 2015 stehen fest. Schon traditionell hat das Championat der Kreiszüchtervereinigung Warendorf seinen Platz am Abend des ersten Turniertages auf dem Hof Schmiehusen in Milte . Die Schärpen für die besten im Kreis Warendorf gezogenen drei- und vierjährigen Pferde gingen diesmal nach Ennigerloh und Drensteinfurt.

„Viadena“, von Heinrich Pieke aus Ennigerloh gezüchtet und von Henrike Sommer (LZRFV Seppenrade) vorgestellt, rangierte mit der Wertnote 8.1 deutlich vor der Konkurrenz der Dreijährigen.

Knapper war das Ergebnis bei den ein Jahr älteren Reitpferden. „ Rock Amour “, ein Vierjähriger aus der Zucht des Drensteinfurters Robert Drenker , hinterließ unter dem Sattel von Sophie Holkenbrink (ZRFV Albachten) nach Meinung der Richter den besten Eindruck und wurde mit 8.4 benotet. Christian Schulze-Topphoff (RFV Gustav Rau Westbevern) stellte „Amazing Beauty As“ aus der Zucht von Albert Schulze Topphoff vor und bekam dafür die Wertnote 8.3. „Viva la vie“ (Züchter Herbert Laumann, im Sattel Ilka Boening) reihte sich mit 8.1 auf Rang drei ein.

Der Potts-Pokal der Vielseitigkeitsreiter hatte in Milte seine dritten Station. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern) und „Wild Charmeur“ siegten in der kombinierten Dressur- und Springprüfung mit Geländehindernissen mit der Wertnote 8.0 und sammelten die ersten 30 Punkte in diesem Jahr ein. Lina Ribicic (RV Warendorf) und „Bailys“ folgten mit der Note 7.8 auf Rang zwei vor Lena Gießler (RV Albersloh / 7.5) auf „Emil“. Die Plätze vier und fünf gingen an Kirsten Schuckenberg und Matalie Freye vom gastgebenden RFV Milte-Sassenberg.

-milte-sassenberg.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3351675?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F4845742%2F4845749%2F
Polizei Münster erwartet mehrere Tausend Demonstranten
Protest gegen AfD-Empfang: Polizei Münster erwartet mehrere Tausend Demonstranten
Nachrichten-Ticker