Reiten: Vielseitigkeitsturnier
Frische Idee aus Amerika für die Cross Country Days des RV Ostbevern

Ostbevern -

Die Vorbereitungen für die Cross Country Days des RV Ostbevern laufen auf Hochtouren. Das Vielseitigkeitsturnier mit einer internationalen Prüfung geht wieder über drei Tage. Eine Idee aus den USA bereichert den Geländeparcours.

Freitag, 17.05.2019, 18:00 Uhr
Die Vielseitigkeits-Fans des RV Ostbevern haben noch Zeit für ein gemeinsames Foto, ansonsten laufen die Vorbereitungen für das Turnier mit einer internationalen Prüfung auf Hochtouren.
Die Vielseitigkeits-Fans des RV Ostbevern haben noch Zeit für ein gemeinsames Foto, ansonsten laufen die Vorbereitungen für das Turnier mit einer internationalen Prüfung auf Hochtouren. Foto: Aumüller

Zwölf Personen treffen sich rund neun Monate im Jahr jeden Montag am Hof Thygs. Sie eint die Faszination für das Vielseitigkeitsreiten. In der Vorbereitung auf das große Turnier des RV Ostbevern gibt es immer genug zu tun: Sprünge bauen, Hindernisse aufpolieren, Wege ausbessern. Frische Ideen für den Geländeparcours holt sich das Dutzend Ehrenamtliche auf großen Turnieren nicht nur in Deutschland.

Derzeit wird an einem knapp acht Meter breiten Sprung gebastelt, der einem Winchester-Gewehr nachgebildet ist. „Und zwar original“, verspricht Hugo Bäumer von der Buschreiter-Gruppe aus Ostbevern. Er hatte sich im Vorjahr von diesem Hindernis bei seinem Besuch der Weltreiterspiele in Tryon in den USA begeistern lassen. Noch ist die Winchester in Übergröße nicht fertig. Bei den Cross Country Days (CCD) vom 7. bis 9. Juni ist das Schmuckstück dann auf der Wiese vor dem Zelt am Hof Thygs zu bewundern.

350 Nennungen im Vorjahr

Der RVO richtet dieses Vielseitigkeitsturnier mit einer internationalen Prüfung zum 14. Mal aus – und zum zweiten Mal nicht mehr im September, sondern im Juni. Damit will der Vereinen konkurrierenden Veranstaltungen aus dem Weg gehen. Dass der Termin nun auf Pfingsten fällt, liegt auch an den landwirtschaftlichen Flächen an der Ökonomie. „Nur dann sind die Wiesen noch frei“, sagt Bäumer. Dass sich die Starterfelder arg verringern wegen des großen Turniers in Wiesbaden und des kleineren bei Bölting in den Rieselfeldern, die parallel laufen, befürchtet er nicht. Im Vorjahr freute sich das Organisationsteam um Hubertus von Beverfoerde über 350 Nennungen.

Qualifikation für die Bundeschampionate

Die CCD gehen wieder über drei Tage. Am Freitag (7. Juni) stehen die Qualifikationen der Geländepferde auf A- und L-Niveau für die Bundeschampionate auf dem Programm. Bäumer rechnet wieder mit einer großen Resonanz. Er weiß: „Im Juni haben noch nicht so viele eine 8,0 oder höher erreicht.“ Das ist die Marke bei den Noten, um im Spätsommer in Warendorf dabei sein zu dürfen.

Am Samstag (8. Juni) werden auf der RVO-Anlage in Überwasser die Prüfungen in der Dressur (vormittags) und im Springen (nachmittags) ausgetragen. Am Pfingstsonntag (9. Juni) folgen am Hof Thygs die Geländeprüfungen. Höhepunkt ist die internationale CCI2*-S-Prüfung. Knapp 80 Starter stellten sich 2018 in Ostbevern den hohen Herausforderungen. Mit „bestimmt 70 bis 75“ rechnet Bäumer in diesem Jahr. „Hier in der Gegend gibt es kein Turnier mit zwei Sternen. Wir hatten letztes Jahr Teilnehmer aus Hamburg, Baden-Württemberg und anderen Teilen Deutschlands. Sie waren begeistert und haben angekündigt wiederzukommen.“

In die Cross Country Days integriert sind wieder die Vielseitigkeits-Kreismeisterschaften, die Wertungen um den Pott’s-Pokal und das deutsche Championat der Pferdewirte-Auszubildenden. Eine Sichtung für die Westfälischen und Deutschen Pony-Meisterschaften hatte es schon 2018 gegeben. Neu im Programm ist die Sichtung für die Deutschen Meisterschaften der Junioren und Jungen Reiter.

Auf den Geländestrecken baut das RVO-Team insgesamt rund 80 Hindernisse auf. Die Premiere feiert nicht nur das Winchester-Gewehr, sondern auch der Sprung über Bierfässer. „Man muss sich ja jedes Jahr etwas Neues einfallen lassen“, schmunzelt Hugo Bäumer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6619936?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F195%2F
Nachrichten-Ticker