Reiten: Westfalenmeisterschaft der Vielseitigkeit
Liebrecht feiert mit Rocky Rang zwei

Greven -

Am Wochenende wurde auf dem großen Vielseitigkeitsturnier „Sterne über Münster“ an der Westfälischen Reit-und Fahrschule in Münster die Westfälische Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter ausgetragen. Eine Saerbeckerin hat sich dabei ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk gemacht.

Dienstag, 02.05.2017, 17:05 Uhr

Julina Liebrecht und ihr Pferd „Rocky L“ schafften bei den Junioren-Vielseitigkeitsreiter den zweiten Platz – im Gelände blieben sie gar ohne Fehler
Julina Liebrecht und ihr Pferd „Rocky L“ schafften bei den Junioren-Vielseitigkeitsreitern den zweiten Platz – im Gelände blieben sie gar ohne Fehler Foto: RV St. Georg Saerbeck

Die für den RV St. Georg Saerbeck startende, Julina Liebrecht (17) machte sich selbst noch ihr größtes nachträgliches Geburtstagsgeschenk und belegte mit ihrem Pferd „ Rocky L2, in der anspruchsvollen Prüfung CIC*in der Einzelwertung Rang zehn. Diese Platzierung bedeutete für das Paar in der Endabrechnung den Silberrang der Westfälischen Meisterschaft der Junioren. Nach einer guten Dressur und zwei Fehlern im Springen blieb sie im Gelände fehlerlos.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4806365?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57545%2F4846799%2F4973722%2F
Nachrichten-Ticker