Fußball: SC Falke Saerbeck
Dreifacher Usov sorgte gute Laune bei den Falken

Saerbeck -

Das sah schon mal sehr gut aus. Gegen den 1. FC Nordwalde setzte sich der SC Falke Saerbeck in einem Testspiel mit 3:1 verdient durch. Die Saerbecker wurden durch einen schnellen Gegentreffer wachgerüttelt, präsentierten sich dann aber hellwach und schlugen eiskalt zurück. Das galt vor allem für Konstantin Usov. Der Stürmer erzielte in dieser Partie alle drei Tore für die Falken.

Sonntag, 20.01.2019, 18:00 Uhr
Konstantin Usov setzte sich mit den Saerbecker Falken verdient gegen den FC Nordwalde durch und erzielte alle drei Treffer.
Konstantin Usov setzte sich mit den Saerbecker Falken verdient gegen den FC Nordwalde durch und erzielte alle drei Treffer. Foto: Weßeling

Holger Althaus ist ausgemachter Naturliebhaber und besucht – wenn er nicht gerade als Trainer am Spielfeldrand steht – mit seiner Familie liebend gerne das eine oder andere Wildgehege. Die frische Luft, der unkomplizierte Umgang mit den darin lebenden Tieren – einfach gut fürs Gemüt und die Stimmung diese sonntäglichen Ausflüge. Vielleicht dachte Althaus auch daran, als er überlegte, wie er Konstantin Usov „wohl jetzt wieder „vom Baum herunterholt. Aber da wird mir etwas einfallen. . .“ Gleich alle drei Treffer erzielte Falkes Stürmer beim 3:1 im Test gegen den 1. FC Nordwalde . Ein Ergebnis, das Althaus natürlich zufrieden stellte – und die gute Stimmung am Wochenende weiter anhob.

„Das konnte sich durchaus sehen lassen. Wir haben in der Defensive wenig anbrennen lassen. Und vorne hat es wirklich gut geklappt“, freute sich der Saerbecker Trainer über die gute Frühform seiner Mannschaft.

In der Anfangsphase waren die Falken noch nicht richtig wach und kassieren schnell das 1:0 durch den FC Nordwalde. Dieser Treffer sorgte dann für deutlich mehr Aufmerksamkeit beim Kreisligisten. In der 22. Minute gelang Usov der Ausgleich, fünf Minuten später führten die Saerbecker schon mit 2:1. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff setzte der Stürmer noch einen drauf und schoss das 3:1.

Der nächste Test wartet am Montag, 28. Januar, auf den SC Falke Saerbeck. Dann geht es nach Kinderhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6333970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57545%2F
WWU Baskets flambieren auch die Bayern-Talente
Wild entschlossen: Münsters Kai Hänig
Nachrichten-Ticker