Sassenberg - Archiv


Di., 29.11.2016

Interview am Dienstag Kuzniacki: „Sieg durch Herz und Seele“

Jürgen Kuzniacki

Warendorf - Zum Abschluss der Hinserie der Fußball-Kreisliga B 2 übernahm durch einen etwas glücklichen 2:1-Heimsieg über den Spitzenreiter TSV Handorf die Reserve der Warendorfer SU die Tabellenführung. Dies mit sogar einem Spiel weniger als der Konkurrent. WN-Mitarbeiter Werner Szybalski sprach mit WSU-Trainer Jürgen Kuzniacki.


So., 27.11.2016

Fußball Bezirksliga Warendorf gelingt der Derbysieg

Im Derby zwischen Warendorf und Sassenberg schenkten sich die Akteure nichts. Warendorfs Laurence Wacker (M.) wurde von Sebastian Justus (l.) und Sebastian Griestop bedrängt.

Warendorf - Die Warendorfer SU darf sich Derby-Sieger nennen. Mit 3:1 (1:1) konnte der VfL Sassenberg in einer kampfbetonten Partie besiegt werden, die aber wenig spielerische Klasse versprühte. Viele Fehlpässe und noch mehr Foulspiele prägten das Bild. Von Klaus Hartmann


Fr., 25.11.2016

Bezirksliga-Derby 0:3-Pleite schmerzt noch immer

Auch morgen dürfen die Fußballfreunde auf dem Warendorfer Kunstrasen packende Zweikämpfe – wie in dieser Szene Christian Hartmann (l.) vom VfL Sassenberg und Laurence Wacker von der Warendorfer SU – im Derby erleben.

Warendorf / Sassenberg - Am Sonntag um 15 Uhr empfängt die Warendorfer SU auf heimischen Kunstrasen den VfL Sassenberg. Von Werner Szybalski


Fr., 25.11.2016

Rollstuhlbasketball BBC peilt Überraschung an

Eine schwere Aufgabe wartet auf Jens Wibbelt und seinen BBC am Samstag in Rahden

Warendorf - Die Zweitliga-Rollstuhlbasketballer des BBC Warendorf reisen am Samstag zum guten Bekannten nach Rahden, wo um 15 Uhr Anwurf ist. BBC-Trainer Marcel Fedde möchte gern den Gastgebern die zweite Heimniederlage in Folge beibringen. Allerdings ist dies ein ambitioniertes Ansinnen. Von Werner Szybalski


Do., 24.11.2016

Frauen-Fußball HKM bleibt in Warendorf

Die Auslosung nahmen (von links) Michael Grothues (Abteilungsleiter WSU), Andreas Wienker (Sparkasse Münsterland-Ost), die Losfeen Emily und Mia (beide WSU U13) sowie Norbert Krevert (stellvertretender Kreisvorsitzender) vor.

Warendorf - Die HKM der Frauen steht an. Vom 12. bis 15. Januar wird in der Sportschule der Bundeswehr gekickt. Es soll ein Turnier der Extraklasse werden. Von René Penno


Mi., 23.11.2016

Reitsport Mädchen und Frauen stoppen Abwärtstrend

Der Mitgliederzuwachs der FN gründet auf den Mädchen und Frauen.

Warendorf - Die Zahl der Mitglieder in deutschen Reit- und Fahrvereinen liegt zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder leicht im Plus.


Di., 22.11.2016

Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft im Schwimmen Drei neue Vereinsrekorde

Die WSU-Schwimmer Frauke Cordes (v. l.), Maximilian Reimann, Theresa Reimann, Niklas Radhoff, Amy Cordes, Nils Holstermann, Sina Löbke und Jan Holstermann kehrten mit drei Vereinsrekorden im Gepäck zufrieden aus Berlin zurück.

Warendorf - Nachdem in den vergangenen Jahren die deutschen Kurzbahnmeisterschaften stets in der Schwimmoper von Wuppertal ausgetragen wurden, fanden sie dieses Jahr zum ersten Mal in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark in Berlin statt. Die schnellsten weiblichen und männlichen 100 Sportler sowie die 100 schnellsten Staffeln Deutschlands waren qualifiziert.


Di., 22.11.2016

Interview am Dienstag Hamsen: „Niederlage ist kein Beinbruch“

Stefan Hamsen

Warendorf - Die Handball-Erste der WSU flog am Samstag durch eine 29:31 (12:18)-Niederlage beim Bezirksliga-Kollegen BSV Roxel aus dem Pokalwettbewerb. WN-Redakteur Wolfgang Schulz unterhielt sich mit Trainer Stefan Hamsen über die Lage bei der Sportunion.


Mo., 21.11.2016

Deutschland-Pokal der Rettungsschwimmer DLRG glückt Revanche

Wichtige Punkte steuerte auch Alena Kröhler zum Gesamtsieg der deutschen Mannschaft bei – hier beim 200m Super Lifesaver.

Warendorf - Die Nationalmannschaft der DLRG hat sich beim Internationalen Deutschland-Pokal im Rettungsschwimmen für die Niederlage im Vorjahr revanchiert. Die deutsche Auswahl bezwang bei der 25. Auflage der Veranstaltung in der Sportschule der Bundeswehr Titelverteidiger Italien.


So., 20.11.2016

Handball-Landesliga SC DJK verkauft sich teuer

Drei Treffer markierte Lukas Schmidt beim 29:33 des SC DJK gegen Emsdettens Reserve.

Everswinkel - Die Überraschung lag in der Luft, fiel am Ende aber doch ins Wasser: Landesligist SC DJK Everswinkel verlor sein vorgezogenes Heimspiel gegen den heißen Titelaspiranten TV Emsdetten II mit 29:33 (16:18) Toren. Von Wolfgang Schulz


So., 20.11.2016

Fußball-Kreispokal WSU behält die Nerven

Überstunden schob Bernd Kieskemper (rechts) mit seiner WSU ein, die das Pokalspiel in Wolbeck mit 7:5 nach Elfmeterschießen gewann.

Warendorf - Jetzt freuen sich die Fußballer der Warendorfer SU auf den SC Münster 08: Nach dem Sieg in Wolbeck empfangen sie den Landesligisten am Gründonnerstag im Halbfinale des Kreispokals. Von Wolfgang Schulz


Sa., 19.11.2016

Fußball-Kreispokal Über Wolbeck ins Halbfinale

In de nächste Pokalrunde wollen die Warendorfer Fabian Schütte (rechts) und Christoph Kuhlmeier einziehen. Heute geht es nach Wolbeck.

Warendorf - Im Kreispokal winkt Warendorfs Fußballern am Gründonnerstag ein attraktives Heimspiel gegen den SC Münster 08. Zuvor müssen sie jedoch am heutigen Samstag die Viertelfinal-Hürde beim VfL Wolbeck überspringen. Von Wolfgang Schulz


Fr., 18.11.2016

Deutschland-Pokal der Rettungsschwimmer Danny Wieck glänzt mit Weltrekord

Da kommt Freude auf: Weltmeister Danny Wieck feiert eine neue Weltbestzeit über 50 Meter Retten einer Puppe. Foto: DLRG

Warendorf - Mit einem Doppelerfolg von Titelverteidiger Italien hat in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf der 25. Internationale Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen heute begonnen. Im 200-Meter-Hindernisschwimmen gewannen Silvia Meschiari und Weltmeister Federico Gilardi die ersten Goldmedaillen für die Südeuropäer.


Fr., 18.11.2016

Tischtennis-Landesliga Hohe Hürde in Hamm

Schwere Aufgabe: Florian Schembecker tritt mit der WSU in Hamm an.

Warendorf - An diesem Wochenende sind sechs Tischtennisteams der Warendorfer Sportunion im Einsatz. Fünf bestreiten Auswärtsspiele, nur das Jungen-Quartett hat Heimrecht. Von Bernard Thihatmer


Fr., 18.11.2016

Handball-Oberliga „Arnsberg nicht unterschätzen“

Ab ins Getümmel: Auch im Heimspiel gegen den TV Arnsberg müssen Katharina Geukes (Nr. 17) und ihr SC DJK alles geben, wenn sie einen weiteren Sieg einfahren wollen. Die Partie beginnt am Totensonntag um 18 Uhr.

Everswinkel - Können Everswinkels Handballerinnen ihre Erfolgsserie ausbauen? Die Tabelle der Oberliga erklärt sie zum klaren Favoriten, wenn sie am Sonntag um 18 Uhr den TV Arnsberg in der Kehlbachhalle empfangen. Von Wolfgang Schulz


Do., 17.11.2016

Handball-Landesliga Guter Gegner, schlechter Termin

Als Außenseiter gehen Marvin Sand (am Ball) und sein SC DJK in die Partie gegen Emsdetten

Everswinkel - Bis Dienstag hat es gedauert, ehe dieser Spieltermin stand – und er passt Everswinkels Landesliga-Handballern überhaupt nicht in den Kram: „Mir fallen am Samstag drei bis sechs Spieler aus, weil zunächst der Sonntag vorgesehen war“, stöhnt Trainer Marcel Graefer. Von Wolfgang Schulz


Do., 17.11.2016

Deutschlandpokal der Rettungsschwimmer Große Ehre für Marcel Hassemeier

Weltmeister Kai-Uwe Schirmer aus Bielefeld peilt zum Abschluss seiner erfolgreichen Karriere mit dem DLRG-Team den Mannschaftssieg an.

Warendorf - Mit dem Fackeleinzug von 300 jungen Sportlern auf den Warendorfer Marktplatz beginnt heute Abend der 25. Internationale Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen.


Mi., 16.11.2016

Box-Nacht in Warendorf Elina Tissen ist gewarnt

Übel zugerichtet sah Elina Tissen vor einem Jahr in der Spielbank Hohensyburg aus – obwohl sie den Kampf gegen Gabriella Busa eindeutig nach Punkten gewann. Am 3. Dezember kommt es in der BW-Sportschule zur Revanche.

Warendorf - Elina Tissen stand gestern ganz allein in der Sporthalle der Bundeswehr-Sportschule und staunte. „Mega!“, sagte die Warendorfer Boxweltmeisterin, die am 3. Dezember an dieser Stelle ihren Titel im Federgewicht nach den Versionen der WIBF und der GBU verteidigen will. Von René Penno


Di., 15.11.2016

Jugendfußball Kreispokal WSU scheitert unglücklich

Philipp Hövener (vorn) brachte im Pokalspiel gegen den Landesligisten Herbern den Bezirksligisten Warendorfer SU in Front. Am Ende jubelte aber Julius Höring und der SV Herbern.

Warendorf - Im Kreispokalfinale der A-Junioren steht am kommenden Samstag der SV Herbern dem TuS Altenberge gegenüber. Am Montagabend unterlag die Warendorfer SU auf eigenem Platz unglücklich Herbern mit 2:3 (1:1). Von Werner Szybalski


Mo., 14.11.2016

Fußball-Rückblick Für den VfL wird‘s eng

„Das darf doch nicht wahr sein“, denkt Sassenbergs Angreifer Johannes Vogelsang, der beim 1:2 gegen Rhynerns Reserve zwei gute Gelegenheiten hatte.

Kreis Warendorf - Drei Spiele, ein Punkt: Der 14. Spieltag verlief gar nicht nach dem Geschmack des heimischen Bezirksliga-Trios. Von Wolfgang Schulz


Mo., 14.11.2016

Fußball-Kreisliga A Parlar und Greshake treffen dreifach

Mit drei Treffern führte Okay Parlar den SC Füchtorf zum Sieg

Kreis Warendorf - Zwei glatte Siege und eine bittere Niederlage melden die drei heimischen A-Ligisten am 14. Spieltag. Von Klaus Hartmann


So., 13.11.2016

Handball-Oberliga Everswinkel quält sich bis zum Abpfiff

Einen Arbeitssieg fuhr der SC DJK Everswinkel – hier Anett Büscher beim Wurf – gegen Jöllenbeck ein.

Everswinkel - Die Serie der Oberliga-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel hält: Gegen den TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck gewannen sie mit 26:20 (11:8) und holten ihren sechsten Sieg in Folge. Von René Penno


So., 13.11.2016

Fußball-Bezirksliga Sassenberg trifft das Tor zu selten

Am Einsatz lag‘s nicht, hier erkämpft sich Andre Risse den Ball. Er verlor das Heimspiel gegen Rhynerns Reserve mit 2:1, weil sein VfL zu viele Chancen ausließ.

Sassenberg - Das ist ein herber Rückschlag: Nach drei Siegen in Folge verlieren Sassenbergs Fußballer daheim mit 1:2 (0:1) gegen die Reserve von Westfalia Rhynern und stecken wieder voll im Abstiegssog. Von Wolfgang Schulz


So., 13.11.2016

Fußball-Bezirksliga Freckenhorst verpennt den Start

Eine glatte 0:3-Niederlage kassierte Tristan Zumloh auf eigenem Platz mit seinem TuS Freckenhorst gegen Titelanwärter Hammer SV II.

Freckenhorst - Eine Nummer zu groß war der Tabellendritte Hammer Spvg II für den gastgebenden TuS Freckenhorst. Mit 3:0 (2:0) siegten die Gäste absolut souverän. Beim TuS darf man die großen Personalsorgen zwar nicht komplett als Entschuldigung gelten lassen – als Teil einer Erklärung aber schon. Von Klaus Hartmann


So., 13.11.2016

Fußball-Regionalliga Duffe lässt WSU jubeln

Gefährliches Duell: Dana Homann streitet sich mit Hauenhorsts Frauke Lunkwiitz (rechts) um das runde Leder.

Warendorf - Es dauerte bis zur 81. Minute, ehe Larissa Duffe die Fußballerinnen der Warendorfer SU erlöste und den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg über Germania Hauenhorst markierte.


301 - 325 von 1730 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Kreisliga A Münster

S Pkt.
1. Borussia Münster 30 79
2. Warendorfer SU 30 63
3. Grün-Weiß Gelmer 30 58
4. VfL Sassenberg 30 56
5. SC Westfalia Kinderhaus II 30 54
6. SG Sendenhorst 30 49
7. BW Beelen 30 42
8. SV Ems Westbevern 30 41
9. TSV Handorf 30 37
10. FC Münster 05 30 36
11. SC DJK Everswinkel 30 35
12. DJK SV Mauritz 1906 e.V. 30 35
13. SC Hoetmar 30 34
14. DJK BW Greven 30 26
15. Eintracht Münster 30 26
16. SV GW Westkirchen 30 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Handball - Frauen Landesliga 2

S Pkt.
1. Spvg. Versmold 22 34
2. VfL Sassenberg 22 32
3. SC DJK Everswinkel II 22 30
4. TuS Borgholzhausen 22 26
5. SC Greven 09 22 26
6. FC Vorwärts Wettringen II 22 23
7. TB Burgsteinfurt 22 21
8. TSG Harsewinkel 22 18
9. 1. HC Ibbenbüren 22 17
10. TSV Ladbergen 22 17
11. BSV Roxel 22 15
12. DJK Sparta Münster 22 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.