Rollstuhlbasketball 2. Liga
BBC verlangt Spitzenreiter alles ab

Warendorf -

Das Spiel verloren, aber viele Sympathien gewonnen: Diese Floskel durfte sich der BBC Warendorf am Samstag zu eigen machen. Die Rollstuhlbasketballer unterlagen im Heimspiel der 2. Bundesliga Hannover United zwar mit 45:59 (23:22), sie machten dem Aufstiegskandidaten den Sieg aber verdammt schwer.

Sonntag, 19.02.2017, 13:02 Uhr

„Hier geht‘s nicht weiter“, scheint Hannover Martin Kluck (Nr. 7) dem Warendorfer Jens Wibbelt anzudeuten. Wibbelt markierte 13 Punkte für den BBC.
„Hier geht‘s nicht weiter“, scheint Hannover Martin Kluck (Nr. 7) dem Warendorfer Jens Wibbelt anzudeuten. Wibbelt markierte 13 Punkte für den BBC. Foto: Penno

„Wir gewinnen nach einem harten Kampf gegen bestens aufgelegte Warendorfer!“, schreiben die „Füchse“ aus Hannover auf ihrer Facebook-Seite. Das zeugt vom Respekt des Spitzenreiters , der zu Beginn seine Schwierigkeiten hatte mit dem BBC . Der trat mit einer durch Grippe und Erkältungen geschwächten Mannschaft an, spielte aber stark auf. Das liest sich auch an den Zwischenergebnissen ab: 12:6 stand es nach dem ersten Viertel, 23:22 zur Halbzeit, und auch nach dem dritten Viertel lag der BBC mit 37:36 vorne.

Im letzten Abschnitt zeigten die Hannoveraner, warum sie in der Tabelle ganz oben stehen. Sie nutzten die sich häufenden Fehler der Gastgeber aus und drehten das Spiel zu ihren Gunsten. Dafür reichten zwei Minuten. Dem BBC ging die Luft aus, das Tempo und das Pressing der Niedersachsen kosteten Kraft, die der angeschlagenen Truppe von Trainer Marcel Fedde in der Schlussphase schwand.

„Ich bin aber voll zufrieden“, meinte Fedde. „Dafür, dass so viele angeschlagen ins Spiel gingen, war das richtig gut.“ Richtig gut fand Fedde besonders die eigene Defensive, die die Gäste immer wieder vor neue Aufgaben stellte. Das Ergebnis verfälsche den Spielverlauf, so Fedde, „wir hatten den vermutlichen Aufsteiger zwei Mal am Rande einer Niederlage“, sagte der BBC-Coach mit Blick auf das Hinspiel, das auch knapp ausging.

BBC: Müller (16), Wibbelt (13), Heseker (12), Tsatsoulis, Heichel (je 2), Wissmann, Niehaus, Externest.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4639104?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57554%2F4847230%2F4847232%2F
Nachrichten-Ticker