Reitturnier des RFV Warendorf
Wer holt die Kreisjugendstandarte?

Warendorf -

Zwei Wochen früher als sonst lädt der Reitverein Warendorf zu seinem Geländeturnier auf der Anlage in der Bauerschaft Dackmar ein. Am Samstag und Sonntag (1. und 2. April) wartet ein umfangreiches Programm auf die Veranstalter und die Teilnehmer. Dazu gehört auch in diesem Jahr wieder der Kampf um die Kreisjugendstandarte.

Donnerstag, 30.03.2017, 22:03 Uhr

Hoch her geht es am Wochenende wieder auf dem Gelände des RFV Warendorf in der Bauerschaft Dackmar. Die Prüfungen starten am Samstag und Sonntag jeweils um 8.30 Uhr.
Hoch her geht es am Wochenende wieder auf dem Gelände des RFV Warendorf in der Bauerschaft Dackmar. Die Prüfungen starten am Samstag und Sonntag jeweils um 8.30 Uhr. Foto: René Penno

Als Titelverteidiger geht der RFV Telgte-Lauheide an den Start. Diesmal bildet der Verein eine Startgemeinschaft mit dem RFV Gustav Rau Westbevern – was es der Konkurrenz im Kampf um den begehrten Titel nicht leichter machen dürfte. Trotzdem spricht alles für einen spannenden Wettkampf, für den sich zwölf Mannschaften angemeldet haben. Die Vereine Milte-Sassenberg, Ostbevern und Albersloh schicken jeweils zwei Teams ins Rennen, neu dabei ist der Pferde SV Wessenhorst.

Das Geländeturnier des RV Warendorf hat bereits Tradition und lockt auch bekannte Namen in die Kreisstadt. Für dieses Jahr sind dem großzügigen Parcours neue Hindernisse spendiert worden. Höhepunkt wird die Geländepferdeprüfung der Klasse A* sein, die gleichzeitig auch eine Qualifikation für fünf-jährige Vielseitigkeitspferde und -ponys zu den Bundeschampionaten ist. Der Startschuss zu dieser Prüfung erfolgt am Samstag um 12 Uhr, 37 Paare haben sich einen Startplatz reservieren lassen, darunter sind erfolgreiche Reiter wie Dirk Schrade, Pauline Knorr und Calvin Böckmann.

Ins Gelände müssen auch die Teilnehmer des Emshof- und des Mini-Emshof-Pokals. Dies ist dann eine Teilprüfung des Kombinierten Wettbewerbs, bei dem die besten heimischen Reiter mit den Pokalen ausgezeichnet werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4736389?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57554%2F4847230%2F4847231%2F
Nachrichten-Ticker