Badminton
7:1-Sieg gegen den 1. BC Vlotho

Ein wichtiges Spiel stand für den Landesligisten Warendorfer SU II an. Gegen den 1. BC Vlotho galt es, die Top-Position in der Landesliga zu festigen.

Samstag, 30.11.2019, 07:00 Uhr
Julia Renne.
Julia Renne. Foto: Brandt

 Das gelang mit einem 7:1-Sieg. Während das zweite Herrendoppel aufgrund fehlender Spieler kampflos an die Warendorfer ging, mussten sich Jakob Claes  / Janush Vashistha im ersten Herrendoppel knapp mit 18:21 und 22:24 geschlagen geben. Überzeugen konnten derweil Julia und Leonie Renne im gemeinsamen Damendoppel. Aufgrund toller Leistungen in den jeweiligen Einzeln von Felix Claes, Jakob Claes, Vashishta und Julia Renne stand der Sieg bereits fest. Gekrönt wurde die Partie vom Mixed Leonie Renne / Keno Lubeseder, das im dritten Satz gewann. Die Mannschaft steht somit auf Rang vier der Landesliga , ist aber punktgleich mit den drei vor ihr befindlichen Konkurrenten. Einen schönen Erfolg konnte auch die WSU III beim 5:3 gegen den TV Jahn Oelde verbuchen. Startete die Partie mit lediglich einem Punkt aus den drei Doppeln zunächst schleppend, so steigerten sich die Warendorfer im weiteren Verlauf. Mit Konstantin Rolf, Guido Everwin und Klaus Kretschmann gelang es allen drei Herren, ihre Einzel zu gewinnen. Der Sieg im Mixed durch Martin Müller / Leonie Biegel besiegelte den 5:3-Endstand. Die Mannschaft steht damit weiter an der Spitze der Bezirksklasse.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7099037?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57554%2F
Nachrichten-Ticker