Di., 18.12.2018

Handball: Kreistag im Februar Engbrink gibt die Verantwortung in jüngere Hände

Gerd Engbrink stellt sich nicht mehr zur Wahl.

Gronau/Münsterland - Zum letzten Mal eröffnet Gerd Engbrink in seiner Funktion als Vorsitzender Von Stefan Hoof

Mo., 17.12.2018

Fußball: Zweite niederländische Liga FC Twente Enschede gewinnt beim SC Cambuur

Joel Drommel bewahrte sein Team vor dem 0:1.

Enschede - Der FC Twente Enschede macht auswärts eine gute Figur. Das war auch beim SC Cambuur der Fall, wo die „Tukkers“ drei Punkte mit nahmen. Ein Spanier war dabei der Unterschiedsspieler. Von Daniel Buse


Mi., 12.12.2018

Frauenfußball: Kreisliga A Nullnummer in Schöppingen

Marie-Theres Vering (vorne, l.) wurde eingewechselt.

Schöppingen - Den letzten Spieltag in diesem Jahr schlossen die A-Liga-Fußballerinnen des ASC Schöppingen mit einem torlosen Unentschieden gegen die SG Hiddingsel/Rorup ab. Von Stefan Hoof


Di., 11.12.2018

Tischtennis: 50. Westdeutsche Senioren-Meisterschaften in Gronau Ex-Bundesligaspieler überragt

Zusammen mit Maria Beltermann (Kleve) holte sich der für den TB Burgsteinfurt startende Altenberger Christoph Heckmann die Bronzemedaille im Mixed.

Epe - Schwer hatten es die heimischen Tischtennisspieler in ihren jeweiligen Konkurrenzen: Die Übermacht des rheinischen Teils des WTTV zeigte sich in fast allen Altersklassen. Von Ralph Schippers


So., 09.12.2018

Fußball: Kreisliga A2 ASC jubelt über den gelungenen Endspurt

Jens Kortüm 

Schöppingen - Der ASC Schöppingen hat seinen Schlussspurt im Jahr 2018 erfolgreich abgeschlossen. Von Nils Reschke


Fr., 07.12.2018

Fußball: Kreisliga A Leistet Fortuna dem VfB Schützenhilfe?

Ein letztes Mal jubeln will 2018 Tabellenführer VfB Alstätte.

Alstätte - Dass der VfB Alstätte nach diesem 19. Spieltag in der A-Liga als Spitzenreiter überwintert, ist beschlossene Sache. Die Frage ist nur: Mit wie viel Punkten Vorsprung auf Ellewick? Fünf wie bisher – oder vielleicht sogar noch mehr? Schützenhilfe könnte dem VfB Fortuna Gronau leisten. Von Nils Reschke


Do., 06.12.2018

Frauenfußball: Bezirksliga & Kreisliga A Epes Fußballerinnen beim Zweiten

Indra Przybyla traf letzten Sonntag dreifach.

Epe - Die tragen beide ein grün-weißes Trikot. Und sie müssen aufpassen in Sachen Klassenerhalt. Vorwärts Epes Frauen in der Bezirksliga, die Fußballerinnen vom ASC Schöppingen in der Kreisliga A. Von Nils Reschke


Do., 06.12.2018

Tischtennis: 50. Westdeutsche Meisterschaften Es ist angerichtet!

Bereit für die Großveranstaltung: Die Tischtennis-Abteilung von Westfalia Epe freut sich über den Zuschlag zur Organisation der 50. „Westdeutschen“.

Gronau - Das war eine Punktlandung. Denn der Boden der Sporthalle 1 erstrahlt nach einem Wasserschaden in neuem Glanz – gerade noch rechtzeitig. Die erste Großveranstaltung an der Laubstiege wirft nämlich längst ihre Schatten voraus. Von Nils Reschke


Di., 04.12.2018

Fußball-Schiedsrichter: Lehrabend Kreis Ahaus/Coesfeld „Keinen Schritt unbeobachtet“

Weniger sei oft mehr. DFB-Fitnesscoach Heinz-Dieter Antretter war Gastredner beim Schiedsrichter-Lehrgang im Kreis Ahaus/Coesfeld

Kreis Borken - Die Pause ist die wichtigste Trainingsmethode. Mit dieser Aussage überraschte DFB-Fitnesscoach Heinz-Dieter Antretter bei seinem Vortrag während des jüngsten Lehrabends der Schiedsrichter des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld. Von Rupert Joemann


So., 02.12.2018

Fußball: Kreisliga B1 FCE 2 wieder alleiniger Erster

Am Sonntag schlug die Stunde des Tabellenführers FC Epe 2, aber auch die der anderen drei B-Liga-Teams aus unserem Verbreitungsgebiet.

Epe - B-Liga-Spitzenreiter FC Epe 2 erledigte am Sonntag in den Bülten seine Hausaufgaben. Die Mannschaft von Bernd Meyer besiegte SuS Stadtlohn 3 mit 4:2 (2:0) und ist nun mit drei Zählern Vorsprung auf RW Nienborg wieder alleiniger Tabellenführer. Von Nils Reschke


So., 02.12.2018

Fußball: Kreisliga A2 ASC toppt den Hinspielerfolg noch

Nils Kröger erzielte die ganz frühe ASC-Führung.

Schöppingen - „Jetzt sind wir Vierter und können das Jahr 2018 in Coesfeld versöhnlich ausklingen lassen. Alles ist gut“, versicherte Rafael Figueiredo. Der Spielertrainer hatte sich soeben mit dem ASC Schöppingen gegen DJK SF Dülmen durchgesetzt. Und zwar deutlich mit 4:1 (2:0). Von Nils Reschke


Fr., 30.11.2018

Fußball: Kreisliga A2 Wie geht es für den ASC weiter?

Fahrt aufnehmen will der ASC am Samstag ab 16 Uhr gegen DJK SF Dülmen. Im Hinspiel setzten sich die Vechtestädter mit 3:1 durch.

Schöppingen - Als die Saison 2018/19 ihre Pforten öffnete, war die Welt in Schöppingen noch in Ordnung. Der ASC siegte zum Auftakt bei der DJK SF Dülmen 3:1. Danach erlebten die Vechtestädter eine irre Bahn- und Talfahrt. Morgen gastiert Dülmen nun bei den Grün-Weißen. Wie geht es für den ASC weiter? Von Nils Reschke


Fr., 30.11.2018

Fußball: Kreisliga A1 Platz eins? „Reine Kopfsache!“

Henning Feldhaus (li.) und der VfB wollen gegen Eintracht Stadtlohn am 18. Spieltag der A-Liga Platz eins unbedingt verteidigen.

Alstätte - Es ist zwar bereits der 18. Spieltag. Doch am Sonntag (14.30 Uhr) startet die Rückserie in den Kreisligen A1 und A2 offiziell. Will heißen: Zwei spätere Runden wurden bereits vor Wochen vorverlegt. Dieses Mal bekommen es die Vereine mit den Gegnern zu tun, auf die sie schon beim Saisonauftakt trafen. Von Nils Reschke


Do., 29.11.2018

Frauenfußball: Vorschau zum Wochenende Gefährliche Ausgangslagen

Spieltag 14 in der Landesliga: Meike Scholten und ihre Mitspielerinnen erwarten den Tabellennachbarn SG Telgte.

Gronau - Fortuna Gronau und Vorwärts Epe müssen aufpassen. In ihren Ligen kämpfen die Fußballerinnen um den Klassenerhalt. Und auf beide Teams wartet eine immens wichtige Partie gegen einen Tabellennachbarn. Noch schwerer haben es allerdings die ASC-Fußballerinnen. Die Vorschau. Von Nils Reschke


Mi., 28.11.2018

Fußball: Kreisliga B1 RWN muss zuschauen

Spitzenreiter FC Epe 2 kann in der Kreisliga B1 die Gunst der Stunde nutzen, um Nienborg zu enteilen. VfB Alstätte 2 allerdings ist als Dritter regulär im Einsatz.

Epe - In der Fußball-Kreisliga B1 hat der Tabellenzweite RW Nienborg mit seinem vorgezogenen Match gegen TuS Wüllen 2 (1:1) bereits die Winterpause eingeläutet. Spitzenreiter FC Epe 2 indes darf bis zum Jahresabschluss noch zwei Partien bestreiten. Von Nils Reschke


Mi., 28.11.2018

Badminton: Bezirksklasse ASC überzeugt auf ganzer Linie

Nicht in Bedrängnis geriet die Badminton-Mannschaft vom ASC Schöppingen, die ihr Heimspiel gegen Emsdettens Vierte klar mit 7:1 gewann.

Schöppingen - Nach dem weniger erfolgreichen Ausflug nach Herbern, wo die Badmintonmannschaft des ASC Schöppingen mehr mit den Lichtverhältnissen als dem Gegner zu kämpfen hatte, stand in der Bezirksklasse Nord dieses Mal ein Heimspiel auf dem Programm. Und das entschieden die Vechtestädter mit 7:1 gegen den TV Emsdetten 4 klar zu ihren Gunsten.


Mo., 26.11.2018

Fußball: Kreisliga A Frauen Glückloser ASC unterliegt in Darfeld

Nina Epping brachte Schöppingen noch einmal auf 2:3 heran. Doch der ASC verlor letztendlich doch mit 2:4.

Schöppingen - Nach dem Schlusspfiff bei Turo Darfeld 2 fehlten den Frauen vom ASC Schöppingen schlichtweg die Worte. Wie konnte dieses Match der Kreisliga A nur 2:4 (1:2) verloren gehen? Von Nils Reschke


Mo., 26.11.2018

Fußball: Kreisliga A2 ASC-Match vorverlegt

 

Schöppingen - Eigentlich ruhte ja in der Kreisliga A2 am vergangenen Wochenende der Ball. Allerdings bestritten DJK SF Dülmen, Schöppingens nächster Gegner, und GW Nottuln 2 noch ein Nachholspiel. Von Nils Reschke


Do., 22.11.2018

Badminton: Bezirksklasse Nord Blendend geschlagen

Gute Miene zum bösen Spiel machten nach dem 3:5 die ASC-Akteure Dirk Hessling (li.) und Guido Kruthoff.

Schöppingen - Sommer und Herbst haben die Lokalsportler lange Zeit verwöhnt. Jetzt, da es draußen ungemütlicher wird, finden sich in den Sporthallen ideale Bedingungen. Sollte man jedenfalls meinen.


Mo., 19.11.2018

Fußball: Kreisliga B1 FCE 2 holt zum Rundumschlag aus

Shemsi Osmani beteiligte sich mit drei Treffern am 6:0-Kantersieg des FC Epe 2 gegen TG Almsick.

Epe - Die letzten Wochen liefen für Spitzenreiter FC Epe 2 in der Kreisliga B1 nicht sonderlich rund. Mit Ach und Krach verteidigten die Blau-Weißen Platz eins. Doch nun holten sie beim 6:0 (4:0) gegen TG Almsick zum Rundumschlag aus. Von Nils Reschke


So., 18.11.2018

Fußball Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld: ASC Schöppingen - Turo Darfeld Nullnummer im Vechtestadion

Dem 1:0 zweimal gefährlich nahe: Pascal Korthues.

Schöppingen - „Eigentlich wäre ein Sieg verdient gewesen. Doch wir können von Glück reden, dass das nicht noch ins Auge gegangen ist“, kommentierte ASC-Coach Rafael Figueiredo die Nullnummer im Vechtestadion zwischen seinen Schöppingern und Turo Darfeld. Von Nils Reschke


So., 18.11.2018

Fußball Kreisliga C2 Ahaus/Coesfeld: SV Eggerode - SV Gescher 4 SVE baut den Vorsprung aus

Zwei Scorerpunkte für Spielertrainer Gembalski.

Eggerode - Ein kleines Ausrufezeichen setzte der SV Eggerode in der Kreisliga C2 beim 3:0 (1:0)-Erfolg gegen die bis vor dem Spiel ungeschlagenen Gäste vom SV Gescher 4. Positiver Nebeneffekt: Den Vorsprung konnte der SVE so auf vier Zähler auf den Verfolger ausbauen.


Sa., 17.11.2018

Tischtennis | Westdeutsche Senioren-Meisterschaft Ein Traum wird wahr für den TV Epe

Mit Christoph Heckmann geht einer der regional bekanntesten Tischtennisspieler bei den Westdeutschen Titelkämpfen an den Start. Der 56-jährige Altenberger gehört beim Oberligisten TB Burgsteinfurt seit Jahren zu den Leistungsträgern und ist Titelverteidiger im Einzel, Doppel und Mixed der Ü50.

Gronau/Epe - Es ist das mit Abstand größte und bedeutendste Turnier, das der TV Westfalia Epe in seiner Abteilungsgeschichte ausrichtet – und die währt immerhin schon fast 39 Jahre: Am Wochenende 8. und 9. Dezember (Samstag/Sonntag) organisieren die Eper Tischtennis-Spieler die 50. Westdeutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren. Von Ralph Schippers


Sa., 17.11.2018

Fußball | Kreisligen Ahaus/Coesfeld Ein Spiel der speziellen Art.

Leandro Costa Gouveia vom ASC Schöppingen (li.) fehlt gesperrt.

Fußballkreis Ahaus/Coesfeld - In den Kreisligen Ahaus/Coesfeld stehen am Wochenende einige spannende Partien auf dem Programm. Auf einen Spielertrainer wartet dabei ein persönlich ganz spezielles Spiel. Von Kristian van Bentem


Fr., 16.11.2018

Schwimmen | Gronauer Stadtmeisterschaften Die Schnellsten im Wasser werden ermittelt

Auf die Plätze, los! Zahlreiche Starts gibt es am Sonntag im Gronauer Hallenbad.

Gronau - Hochbetrieb wird am kommenden Sonntag (18. November) im Gronauer Hallenbad an der Laubstiege herrschen. Ab 13 Uhr werden dort den ganzen Nachmittag über bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen die neuen Titelträger in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen ermittelt.


301 - 325 von 1022 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten