Fußball-Kreisliga B
ASC gibt sich keine Blöße

Schöppingen -

Keine Mühe hatte der ASC Schöppingen mit der Zweitvertretung der DJK VfL Billerbeck, gegen die die Mannschaft von Simon Artmann schlussendlich einen verdienten 4:0 (1:0)-Sieg feierte.

Montag, 18.11.2013, 11:11 Uhr

Weil auch Spitzenreiter Darfeld 4:0 gewann, Osterwick sogar 5:0, waren es drei wichtige Punkte für den ASC. Teil eins der Vorgabe des Trainers, der gerne noch neun Punkte bis zur Winterpause sammeln möchte, wurde somit erfüllt.

„Vor allem das erste Tor war wirklich unser bisher schönster Treffer, weil er mannschaftlich durch feine Doppelpässe und Kombinationen herausgespielt wurde“, lobte Simon Artmann nach dem 1:0 durch Pavel Sorin. Der ASC hätte durchaus schon vor der Pause deutlicher in Führung gehen können, zwei Mal aber standen Latte und Pfosten im Weg.

Also sparten sich die deutlich überlegenen Grün-Weißen ihre Tore für den zweiten Abschnitt auf, in dem dann noch Dorin-Danut Poliac (50.), Andreas Urban und Pascal Korthues (80.) zum ungefährdeten 4:0-Sieg zuschlugen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2045027?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35327%2F1794736%2F2136418%2F
Nachrichten-Ticker