Fußball | WN-Meistergalerie: U11 des ASC Schöppingen
Double-Gewinner

Schöppingen -

Die jungen Kickerinnen der weiblichen E-Jugend (U11) des ASC Schöppingen waren nicht zu stoppen und holten das Double mit dem Gewinn der Meisterschaft sowie der Hallenkreismeisterschaft.

Dienstag, 27.06.2017, 09:06 Uhr

Die U11-Juniorinnen des ASC: stehend: Nele Dirksen, Lisa Lesting, Paula Sunke, Annabell Raring, Trainerin Elisa Wehrmann und Melina Ribbers. Knieend: Anna Dirksen, Johanna Daldrup, Jana Rölver, Hanna Niehues, Kapitän Nele Bücker, Nina Vinkelau. Liegend: Torwart Lara Lefering. Es fehlen: Elin Hiddink, Sissy Pahsen, Pia Hachmann, Lilly Artmann und Trainer Erwin Lütke-Wenning.
Die U11-Juniorinnen des ASC: stehend: Nele Dirksen, Lisa Lesting, Paula Sunke, Annabell Raring, Trainerin Elisa Wehrmann und Melina Ribbers. Knieend: Anna Dirksen, Johanna Daldrup, Jana Rölver, Hanna Niehues, Kapitän Nele Bücker, Nina Vinkelau. Liegend: Torwart Lara Lefering. Es fehlen: Elin Hiddink, Sissy Pahsen, Pia Hachmann, Lilly Artmann und Trainer Erwin Lütke-Wenning. Foto: Verein

Nachdem das Team um das Trainergespann Melina Ribbers , Elisa Wehrmann und Erwin Lütke-Wenning bereits ungeschlagen durch die Vorrunde von Erfolg zu Erfolg geeilt war, wurde die Rückrunde ebenso erfolgreich mit 27 Punkten aus zehn Spielen und einer überragenden positiven Tordifferenz von 58 Toren gespielt, die dann zum krönenden Saisonschluss mit dem Gewinn des Meistertitels belohnt wurde.

Neben diesen Erfolgen auf dem grünen Rasen spielte die Mannschaft einige überzeugende Hallenturniere und konnte den Hallenkreismeistertitel nicht nur gewinnen, sondern sogar verteidigen.

„In dieser Saison hat die Mannschaft wohl außergewöhnlich Erfolgreiches geleistet. Unsere beiden jungen Trainerinnen Melina Ribbers und Elisa Wehrmann, die beide seit Jahren bei uns als Spielerinnen im Verein aktiv sind, haben mit Unterstützung von Erwin Lütke-Wenning mit ihrer Erfahrung Großes geleistet. Der großartige Erfolg erklärt sich auch mit dem Trainingsfleiß der Mädchen und dem großen Zusammenhalt in der Mannschaft“, ist Jugendleiter Stephan Leuermann begeistert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4960007?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35327%2F
Nachrichten-Ticker