Tennis: TC Grün-Weiß Schöppingen
Gerüstet für das Topspiel

Schöppingen -

Im zweiten Spiel der Saison feierte die 1. Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Schöppingen den zweiten 7:2-Erfolg.

Montag, 13.05.2019, 17:50 Uhr aktualisiert: 15.05.2019, 11:34 Uhr
Peter Pölling gewann sein über zwei Stunden dauerndes Einzel mit 7:6, 7:5.
Peter Pölling gewann sein über zwei Stunden dauerndes Einzel mit 7:6, 7:5. Foto: Verein

Gegen DJK Greven wusste das Team um Mannschaftsführer Peter Pölling erneut zu überzeugen. Einzig Jonas Kluck war bei seinem 1:6, 0:6 ohne Chance.

Thorsten Buxot (6:0, 6:1) und Daniel Lehnker (6:0, 6:2) siegten überlegen. Frank Lütke-Bitter gewann ebenfalls überzeugend (6:4, 6:2). In einem engen und ausgeglichenen Match setzte sich Peter Pölling nach über zwei Stunden mit 7:6, 7:5 gegen seinen Kontrahenten durch. Auch die Partie von Marcel Schröer war hart umkämpft. Am Ende musste er sich mit 4:6, 6:1, 2:6 geschlagen geben.

Wie schon im ersten Saisonspiel konnten die Schöppinger alle drei Doppel gewinnen. Dräger / Lütke-Bitter (6:1, 6:1) und P. Pölling / Buxot (6:1, 6:2) dominierten. Die Partie von K. Pölling / Schröer verlief spannender. 5:7, 6:0, 10:8 setzte sich das Schöppinger Duo durch.

Durch diesen Sieg verschafften sich die Schöppinger eine gute Ausganglage. Am nächsten Sonntag trifft das Team von der Vechte auf die Mannschaft vom TC Nordwalde, die ebenfalls ihre ersten beiden Spiele deutlich gewinnen konnten.

In ihrem ersten Saisonspiel in der 1. Kreisklasse musste die zweite Mannschaft des TC GW Schöppingen als Aufsteiger die erste Niederlage hinnehmen. Gegen Germania Horstmar unterlag das Team mit 2:4.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6610371?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35327%2F
Nachrichten-Ticker