Fr., 17.01.2020

Fußball: Talent Schnurstracks Richtung Bundesliga – Neele Hörling auf Kurs

In der U 16-Westfalenliga kommt Neele Hörling (l.) bereits regelmäßig zum Einsatz. 2020 soll der nächste Karriereschritt folgen.

Senden - Neele Hörling kickt seit einem halben Jahr beim großen FSV Gütersloh. Ihr nächstes Ziel: der Sprung in die U17-Beletage. Die Sendenerin hat aber noch ein weiteres Anliegen. Von Florian Levenig

Fr., 17.01.2020

Volleyball: Frauen-Regionalliga Chiara Claassen ist zurück bei ihrem Heimatverein Union Lüdinghausen

Wieder in den alten Farben: Chiara Claassen schlägt für ihren Heimatverein Lüdinghausen in Schwarz-Rot auf.

Lüdinghausen - Chiara Claassen ist nach einer Saison in Senden und einem halben Jahr Volleyballpause zurück bei ihrem Heimatverein Union Lüdinghausen. Ihre alten Mitspielerinnen freuen sich. Wie auch die Trainerin – nicht zuletzt über die belebte Konkurrenz im Block. Von Christian Besse


Fr., 17.01.2020

Volleyball: Frauen-Verbandsliga ASV Senden 2 empfängt Union Lüdinghausen 2 zum Nachbarschaftsderby

Hofft noch: ASV-Trainer Christian Hahne

Senden/Lüdinghausen - Schlusslicht ASV Senden 2 empfängt den Tabellendritten Union Lüdinghausen 2 zum Nachbarschaftsderby. Die Vorzeichen scheinen klar, zumal Union das Hinspiel mit 3:0 gewann. Doch diese Partie ist für ASV-Trainer Christian Hahne kein Maßstab mehr. Von Christian Besse


Mi., 15.01.2020

Fußball: Kreisliga B 3 Münster Matthias Gerigk verlängert bei BW Ottmarsbocholt

Matthias Gerigk und Patrick Döhla (v.v.l.) hängen mindestens ein Jährchen dran. Darüber freuen sich (h.v.l.) Christian Schmauck, BWO-Fußballchef Georg Goerdt und Herbert Heitkötter, der den sportlichen Leiter unterstützt.

Ottmarsbocholt - Eine allzu große Überraschung ist das nach der Top-Hinrunde nicht: Matthias Gerigk bleibt über die Saison hinaus Spielertrainer des SC BW Ottmarsbocholt. Der Entschluss habe indes nicht allein sportliche Gründe, betont der Coach. Von Florian Levenig


Di., 14.01.2020

Fußball: Landesliga 4 Fußballverrückter mit Stallgeruch – Morzonek coacht VfL Senden

Gibt im zweiten Saisonteil – gemeinsam mit Rabah Abed – die Richtung vor: Thomas Morzonek.

Senden - Der VfL Senden hat einen Nachfolger für den im Dezember geschassten André Bertelsbeck gefunden. Thomas Morzonek coacht im zweiten Saisonteil das Team im Zusammenspiel mit Angreifer Rabah Abed. Und es gibt noch weitere interessante Personalien. Von Florian Levenig


So., 12.01.2020

Volleyball: Regionalliga ASV Senden verliert erneut, zeigt aber die gewünschte Reaktion

Formverbessert: Lilli Daubert (l.) und Co. Zum ersten Saisonsieg reichte es für den ASV aber nicht.

Senden - Der ASV Senden hat auch das zwölfte Saisonspiel verloren – 0:3 (21:25, 15:25, 22:25) hieß es am Ende in der Partie beim SC 99 Düsseldorf. Trotzdem war Gäste-Coach Oliver Grote keinesfalls unzufrieden. Von Florian Levenig


So., 12.01.2020

Reiten: K+K-Cup Drei Mal drei macht Laune – Jil Becks Dauergast auf dem Podium

Platz drei am Sonntag im Grand Prix Spécial: Jil-Marielle Becks und Damon’s Satelite NRW.

Münster - Dressur-Ass Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) und Damon’s Satelite NRW haben beim Grand-Prix-Spécial in Münster den dritten Platz belegt. Auch die hiesigen Springreiter hatten kaum Grund zur Klage. Von Florian Levenig


So., 12.01.2020

Tischtennis: Oberliga BW Ottmarsbocholt verliert in Brakel

Unterlag Nina Seibt denkbar knapp: Larissa van Boxel.

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt hat das Auswärtsspiel bei Adler Brakel etwas überraschend mit 4:8 verloren. Larissa van Boxel und Selina Wiggers waren nicht eben vom Glück verfolgt. Von Florian Levenig


So., 12.01.2020

Handball: Verbandsliga 1 ASV Senden kann’s auch in der Fremde

Bester ASV-Schütze am Samstagabend in Nordhemmern war Konrad Eilers (l.). Acht Mal traf der Rechtsaußen der Sendener insgesamt.

Senden - Der ASV Senden hat das Auswärtsspiel bei LiT Tribe Germania 2 mit 34:30 (20:20) gewonnen und seine Position im Verfolgerfeld untermauert. Die Entscheidung fiel erst in den Schlussminuten. Von Florian Levenig


Fr., 10.01.2020

Handball: Verbandsliga 1 Rein gar nichts erreicht – ASV Senden bei LiT 2

Steffen Mühlhoff steht als Einpeitscher (und Linksaußen) nicht zur Verfügung. Auch Till Rotering (l.) fehlt am Samstag.

Senden - Am Samstag, 17.30 Uhr, gastiert der ASV Senden bei LiT Tribe Germania 2. Die Gastgeber schwächelten zuletzt etwas. Was aber nichts heiße, warnt ASV-Coach Swen Bieletzki. Von Florian Levenig


Fr., 10.01.2020

Handball: EM Ohne Holland fahr’n sie zur EM – acht Mann des ASV Senden in Wien

Haben auch für den nordmazedonischen Handball was übrig (v.l.): Jochen Jungblut, Thomas Hammerschmidt und Rainer Franetzki vor zwei Jahren bei der EM in Kroatien. Diesmal ist die Sendener Reisegruppe deutlich größer.

Senden - Bei Europameisterschaften darf der ASV Senden – zumindest auf der Tribüne – nicht fehlen. Diesmal ist die Abordnung besonders groß. Einer aus dem hiesigen Tross verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. Von Florian Levenig


Fr., 10.01.2020

Volleyball: Frauen-Regionalliga ASV Senden mit Rückrunden-Premiere in Düsseldorf

Bleibt optimistisch: Sendens Trainer Oliver Grote.

Senden - In der nun beginnenden Rückserie will Schlusslicht ASV Senden noch „den einen oder anderen Gegner“ schlagen. Nun tritt er beim Düsseldorfer SC an. Von Christian Besse


Fr., 10.01.2020

Volleyball: Frauen-Verbandsliga ASV Senden 2: Noch Licht am Tunnelende

Der Eindruck täuscht. ASV-Trainer Christian Hahne ist trotz des letzten Tabellenplatzes keineswegs niedergeschlagen.

Senden - Der ASV Senden 2 ist Tabellenletzter. Dennoch ist Trainer Christian Hahne mit der sportlichen Entwicklung der teils sehr jungen Spielerinnen sehr zufrieden. Nun will der ASV den ersten Sieg einfahren – im Kellerduell gegen Minden. Von Christian Besse


Mi., 08.01.2020

Volleyball: Neue Trikots Ins Blaue hinein – ASV Senden im Einheitsdress

Die Nachwuchs-Volleyballerinnen und die Seniorinnen des ASV Senden laufen künftig in den gleichen Jerseys auf.

Senden - Alle Spielerinnen des ASV Senden – Kinder, Jugendliche, Erwachsene – sind künftig auf Anhieb erkennbar. Denn: Sämtliche Teams wurden mit einheitlichen Trikots ausgestattet. Der Förderverein hat sich nicht lumpen lassen. Von Florian Levenig


Di., 07.01.2020

Fußball: Dritte Trainerfortbildung SV Bösensell investiert in seine Nachwuchscoaches

Diplom-Sportwissenschaftler Mathias Krüskemper (r.) führte die interne Fortbildung durch, zu der sechs engagierte Jugendtrainer des Vereins erschienen waren.

Bösensell - Jetzt versammelten sich einige Jugendfußballtrainer des SV Bösensell in der Sporthalle, um bereits zum dritten Mal in der laufenden Saison an einer internen Trainerfortbildung teilzunehmen.


Mo., 06.01.2020

Fußball: Forum-Optik-Champions-Cup Kein großes Rumgehacke – Hammer SpVg gewinnt U 17-Turnier

Durften zwei Jahre nach dem Sieg 2017 erneut den Pokal entgegennehmen: die B-Jugend-Kicker der Hammer Spielvereinigung.

Senden - Der top-besetzte Nachwuchswettbewerb im Sportpark war wieder ein runde Sache. Daran änderte auch das frühe Aus von Ausrichter und Titelverteidiger VfL Senden nichts. Für Stirnrunzeln sorgte allein die Absage aus Hiltrup. Von Bastian Becker


Mo., 06.01.2020

Fußball: Davertpokal Hinausstellung von Johannes Brückner schwer nachzuvollziehen

Größtenteils souverän: die Spielleitung der Männer in Schwarz (in diesem Fall Rosa).

Ascheberg - Vorweg ein Lob an die Unparteiischen, die beim Budenzauber in Ascheberg fast immer richtig lagen. Nur eine Entscheidung rief Kopfschütteln hervor. Für den Rot-Sünder dürfte die Sache glimpflich ausgehen. Von Florian Levenig


So., 05.01.2020

Fußball: 34. Davertpokal Alter schützt vor Tordrang nicht – Bülskämper wie in alten Tagen

Gelernt ist gelernt: BWO-Oldie Ralf Bülskämper (r.).

Ascheberg - Zu den positiven Überraschungen des traditionsreichen Hallenturniers zählte B-Ligist BW Ottmarsbocholt. Ein Blau-Weißer hat es auch im fortgeschrittenen Alter noch drauf. Von Florian Levenig


So., 05.01.2020

Fußball: 34. Davertpokal Mit Wucht und Verstand – SV Herbern zum zehnten Mal Sieger

Verdienter Davertpokalsieger und jetzt auch – gemeinsam mit dem SV Davaria Davensberg – Rekordchampion: Landesligist SV Herbern.

Ascheberg - Der SV Herbern hat zum zehnten Mal den Budenzauber in Ascheberg gewonnen und damit zu Rekordsieger Davaria Davensberg aufgeschlossen. Im Finale schlugen die Blau-Gelben Vorjahressieger Münster 08 2 mit dessen eigenen Waffen. Von Florian Levenig


Sa., 04.01.2020

Fußball: Davertpokal SV Herbern wie ein Transrapid, blaues Auge für den VfL Senden

Außenseiter Fortuna brachte Favorit VfL an den Rand eines Vorrunden-Ausscheidens – hier Sendens Felix Berning (4) in der Seppenrader Zange.

Ascheberg - Der SV Herbern erwies sich am zweiten Turniertag in seiner Vorrundengruppe als übermächtig – anders als Landesliga-Konkurrent und Mitfavorit VfL Senden. A-Ligist Fortuna Seppenrade spielte stark, konnte sich am Ende aber nichts dafür kaufen. Von Christian Besse


Fr., 03.01.2020

Fußball: Davertpokal BW Ottmarsbocholt außer Rand und Band

Bester Mann auf dem Parkett war am Freitagabend Niklas Hüser (M.). Trotzdem schied sein Team, Union Lüdinghausen, aus.

Ascheberg - Zwei Publikumsmagneten – Ausrichter TuS Ascheberg und Union Lüdinghausen – sind bereits ausgeschieden. Für die große Überraschung an Tag eins sorgte ein B-Ligist. Von Florian Levenig


Fr., 03.01.2020

Fußball: Davertpokal Konzentration aufs Wesentliche – Rabah Abed gibt Trainer-Einstand

In den Vorjahren immer für Tore gut: Rabah Abed.

Ascheberg - Etwas ist anders diesmal in Ascheberg. Rabah Abed (VfL Senden), sonst zuverlässiger Knipser des hiesigen Landesligisten, will sich ganz aufs Coachen beschränken. Tore könnten auch andere schießen, glaubt der 36-Jährige. Von Florian Levenig


Do., 02.01.2020

Fußball: Davertpokal Die Budenzauberer – Bülskämper, Heubrock und Co. in ihrem Element

Zwei Mal zum besten Spieler gekürt: Ralf Bülskämper (r.).

Ascheberg - Hendrik Heubrock (VfL Senden) könnte am Sonntag Davertpokalgeschichte schreiben. Nie zuvor war jemand drei Mal bester Turnierspieler. Über eine andere Trophäe würde sich der Ascheberger indes noch mehr freuen. Von Florian Levenig


Mi., 01.01.2020

Volleyball: Frauen-Bundesliga Doreen Luther wartet beim USC Münster auf ihre Stunde

Doreen Luther (hinten) jubelt in dieser Szene mit ihren damaligen Mitspielerinnen vom ASV Senden. Nach ihrem Wechsel zum USC will sie auch dort langfristig Stammspielerin werden.

Senden/Münster - Zu einem Kurzeinsatz kam Doreen Luther bisher nach ihrem Wechsel vom Drittligisten ASV Senden zum Bundesligateam des USC Münster. Dennoch ist sie nicht unzufrieden. Mit mangelndem Ehrgeiz hat das nichts zu tun. Von Christian Besse


Di., 31.12.2019

Rückblick Die Sport-Höhepunkte des Jahres 2019

Die Fußballer von Union feiern im Mai den Klassenerhalt auf den allerletzten Drücker.

Bezirk Lüdinghausen - Auch das Sportjahr 2019 war in Lüdinghausen, Ascheberg und Senden ein Jahr voller Höhepunkte. Die WN lassen sie in einer Bilderstrecke Revue passieren. Von Christian Besse


26 - 50 von 1707 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. SC Westfalia Kinderhaus 17 35
2. SV Mesum 17 33
3. SV Rot-Weiß Deuten 17 31
4. SV Herbern 17 31
5. Werner SC 17 29
6. BSV Roxel 17 29
7. Westfalia Gemen 17 21
8. VfL Senden 16 21
9. SC Altenrheine 17 19
10. SG Borken 17 19
11. Viktoria Heiden 16 19
12. SV Eintracht Ahaus 17 18
13. TuS Altenberge 16 15
14. TuS Wiescherhöfen 17 14
15. SV Dorsten-Hardt 17 14

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Handball - Verbandsliga 1

S Pkt.
1. TSG Harsewinkel 17 32
2. TV Isselhorst 16 20
3. Handballsportgemeinschaft Altenbeken/Buke 17 20
4. TuS Brake 16 18
5. HSG Porta Westfalica 16 18
6. ASV Senden 16 18
7. TuS Einigkeit Brockhagen 17 18
8. TSV Hahlen 17 17
9. LIT TRIBE GERMANIA 2 16 14
10. TuS Spenge 2 17 13
11. HSG TuS EK Spradow 17 12
12. TV Emsdetten 1898 2 16 11
13. HSG Hüllhorst 16 10
14. Spvg Steinhagen 16 9

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Volleyball - Regionalliga West Frauen

S Pkt.
1. TSV Bayer Leverkusen II 16 36
2. TuS Herten 16 33
3. VoR Paderborn 15 33
4. SG Langenfeld 16 30
5. VV Humann Essen 15 26
6. VC Eintracht Geldern 15 25
7. Union Lüdinghausen 15 22
8. SC Düsseldorf 16 17
9. SV Werth 16 17
10. SC GW Paderborn 15 15
11. ASV Senden 15 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.