Regionalliga der Frauen
Immer nur mit voller Kraft

Senden -

Nach zwei Spieltagen in der Volleyball-Regionalliga fühlt sich der Sendener Trainer Suha Yaglioglu in seiner Annahme bestätigt, dass die Klasse sehr ausgeglichen besetzt ist.

Freitag, 28.09.2012, 08:09 Uhr

Regionalliga der Frauen : Immer nur mit voller Kraft
Neuzugang Melanie Czubernat (Nummer 6) fehlt dem ASV voraussichtlich aus privaten Gründen. Foto: chrb

Nach zwei Spieltagen in der Volleyball-Regionalliga der Damen fühlt sich Suha Yaglioglu in seiner Annahme bestätigt, dass die Klasse sehr ausgeglichen besetzt ist. Das heißt, dass der ASV Senden gegen jeden Gegner gewinnen kann. Das heißt aber auch, dass die Yaglioglu-Truppe immer verlieren kann, wenn nicht alles passt.

Das hat der Aufsteiger zuletzt beim VC Allbau Essen gesehen, als er mit 2:3 unterlag. „Wenn wir diese Leistung wiederholen, dann wird es schwer“, sagt Yaglioglu vor dem Heimspiel am morgigen Samstag um 18.30 Uhr im Sportpark gegen den SV BW Dingden .

Eine Vorstellung wie über weite Strecken zum Saisonstart gegen die SG Marmagen-Nettersheim gefällt dem Sendener Trainer. „Wir müssen in der Regionalliga konstante Leistungen bringen“, mahnt Yaglioglu. „Wenn wir – wie in Essen – ein bisschen wackelig spielen und drei, vier Spielerinnen nicht ihren besten Tag erwischen, dann reicht es nicht.“

Dingden hat wie der ASV 2:2 Punkte auf dem Konto. Zuerst verlor das Team 2:3 gegen die SG FdG Herne, dann siegte sie 3:0 gegen den Detmolder TV. „Dingden spielt immer sehr stabil und hat immer gute Spielerinnen, meistens aus dem eigenen Nachwuchs. Ich habe immer gerne gegen die gespielt“, sagt Yaglioglu über den Gegner. In dieser Saison hat er die Blau-Weißen schon bei einem Vorbereitungsturnier gesehen.

Die ASV-Frauen müssen im zweiten Heimspiel der Saison wohl auf Neuzugang Melanie Czubernat verzichten. Als Libera springt dafür Marle Otto ein. Zum ersten Mal stehen die beiden Nachwuchsspielerinnen Viktoria Micke und Tilbe Yaglioglu im Kader.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1174453?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F715974%2F1794977%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker