Judoturnier in Senden
BWO-Kämpfer sichern sich den Pokal

Ottmarsbocholt -

Beim Schneemannturnier des JC Senden sicherten sich die Nachwuchsjudoka von BW Ottmarsbocholt den Pokal. 45 Mädchen und Jungen gingen auf die Matten.

Freitag, 21.12.2012, 06:12 Uhr

45 Judoka vom JC Senden und BW Ottmarsbocholt nahmen in dieser Woche an dem Schneemannturnier zum Gedenken an den verstorbenen Sendener Judotrainer Wilfried Schneemann teil. Den Pokal gewann BWO mit 53 zu 46 Punkten.

Zwei Stunden lang kämpften sie in der Neuen Sporthalle in Senden im Bodenkampf um den neuen Wanderpokal, gestiftet von der BWO-Judoabteilung. Eingeteilt in Gewichtsklassen zwischen 18 und 43 Kilogramm ergaben sich elf kleine Gruppen, in denen nach dem Modus jeder gegen jeden gekämpft wurde, und zwar Jungen und Mädchen gemischt.

Die Eltern, Großeltern und Geschwister feuerten die Kämpfer an und sparten auch nicht am Beifall. Bei der Siegerehrung bekam jeder Judoka wieder eine Urkunde und einen Schokoladen-Nikolaus, der von der Ehefrau von Wilfried Schneemann überreicht wurde, die fast jedes Jahr bei dem Turnier zuschaut.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1358204?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F715974%2F1794970%2F
Nachrichten-Ticker