Volleyball: Frauen-Oberliga 2
ASV Senden 2 will bei BW Sande wieder in bessere Form kommen

Das Hinspiel war noch eine richtig enge Partie. Diesmal ist der ASV Senden aber klarer Außenseiter beim SV BW Sande.

Donnerstag, 16.02.2017, 18:46 Uhr

Ausgangslage

Erster Aufschlag ist am Samstag um 20 Uhr in der Sendener Neuen Halle. Das Hinspiel zwischen dem ASV Senden 2, der sich aktuell auf dem letzten Platz befindet, und dem SV BW Sande , auf Platz fünf, war noch eine richtig enge Partie. Senden versucht inzwischen, eine bessere Form zu bekommen – was schwierig werden könnte gegen die erfahrene Mannschaft von Sande.

Personal

Weil die erste Sendener Mannschaft parallel spielt, werden der Zweiten womöglich Akteure fehlen.

O-Ton

„Der letzte Platz spielt schon eine gewisse Rolle. Wir versuchen dennoch, gute Spiele abzuliefern“, sagt ASV-Trainer Christian Hahne .

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4633486?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F4846181%2F4846183%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker