Tischtennis: Bezirksliga 2
Westfalia Senden verliert 5:9 gegen Buer-Hassel

Senden -

Mit 5:9 verlor die DJK Westfalia Senden gegen den SC Buer-Hassel 2. Die Sendener konnten den Ausfall zweier Stammkräfte nicht kompensieren.

Dienstag, 28.03.2017, 19:03 Uhr

Den Relegationsplatz um den Aufstieg in die Landesliga hat die DJK Westfalia Senden schon sicher. Deshalb tat die 5:9-Niederlage beim SC Buer-Hassel  2, dem Tabellenvorletzten der Bezirksliga , nicht so weh. Die Sendener konnten die Ausfälle von Tobias Menke und Alexander Lange nicht kompensieren. Die Ersatzspieler zeigten aber gute Leistungen, teilt die DJK mit. Rene Jongmans und Tobias Rosenberg hatten die Chance, ihre Einzel zu gewinnen. Beide verloren unglücklich im fünften Satz. Ralf Schneider war völlig außer Form.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4733075?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F4846181%2F4846182%2F
Nachrichten-Ticker