Fußball: Kreisliga A 2 Münster
SV Bösensell will nichts verschenken

Der Rückstand auf Platz eins dürfte für den SV Bösensell mittlerweile zu groß sein. Da geht wohl nichts mehr. Die Saison will der SVB aber nicht austrudeln lassen. Das wollen die Kicker am Sonntag im Heimspiel ab 15 Uhr gegen den Werner SC 2 zeigen.

Freitag, 28.04.2017, 19:04 Uhr

Einsatz gefährdet: Florian Bußmann
Einsatz gefährdet: Florian Bußmann Foto: Johannes Oetz

Ausgangslage

Nach den beiden Niederlagen gegen den TuS Hiltrup  2 (0:1) und bei Concordia Albachten (0:2) haben die drittplatzierten Kicker des SV Bösensell bei noch fünf auszutragenden Partien sowie einem Elf-Punkte-Rückstand auf den Spitzenreiter Albachten nur noch geringe Titelchancen. Die Concorden gewannen am Donnerstag im vorgezogenen Meisterschaftsspiel bei BW Ottmarsbocholt mit 9:0. Die Zweitvertretung des Werner SC ist auf Position 13 zu finden und seit vier Begegnungen sieglos. Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge bei einem Torverhältnis von 2:11. Das Hinspiel gewann Bösensell 5:0.

Personal

Hinter dem Einsatz von Florian Bußmann , der über Oberschenkelprobleme klagte und krankheitsbedingt am Donnerstag nicht trainieren konnte, befindet sich ein Fragezeichen. Raphael Prigent hat das Lauftraining wieder aufgenommen. Für ihn käme ein Mitwirken ebenso zu früh wie für Yacquub Osman, der nach seinem Mittelfußbruch zwar einsatzbereit ist, zunächst aber Spielpraxis in der Reserve sammeln soll.

O-Ton

„Wir waren im Hinspiel nicht fünf Treffer besser als Werne. Vielmehr agierte unsere Mannschaft sehr effektiv. Torhüter Tim Schölling hielt seinerzeit stark. Auch wenn wir Albachten fast zum Titelgewinn gratulieren können, wollen wir keine Punkte verschenken oder rumeiern. Ich erwarte eine offensiv ausgelegte Mannschaft aus Werne, gegen die wir effektiver als noch in Albachten spielen müssen“, sagt SVB-Trainer Mathias Krüskemper.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4796666?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F4846181%2F4896960%2F
Zwei Tote nach Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge
Unfall auf B 54: Zwei Tote nach Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge
Nachrichten-Ticker