Fußball: Landesliga 4
VfL Senden fährt ersten Saisonerfolg ein

Senden -

Erleichterung beim VfL Senden: Die Blau-Weißen haben beim SC Altenrheine ihren ersten Sieg eingefahren.

Montag, 23.09.2019, 11:26 Uhr
Joshua Dabrowski schoss die 2:0-Führung für den VfL heraus.
Joshua Dabrowski schoss die 2:0-Führung für den VfL heraus. Foto: u

Nach fünf sieglosen Partien in der Landesliga konnte der VfL Senden am Sonntag endlich den ersten Erfolg verbuchen. Ein deutliches 5:1 beim SC Altenrheine tut den Sendenern sicher gut.

Dabei war die erste Halbzeit nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die Gäste kamen nicht gut in die Partie, was für VfL-Trainer Andre Bertelsbeck aber verständlich war: „Wir haben in den letzten Spielen ordentlich einstecken müssen“, dass es dann zu Ungenauigkeiten komme, sei nur natürlich. Zudem musste VfL-Keeper Johannes Brückner drei Mal in höchster Not retten.

Dafür fiel das 0:1 durch Joshua Dabrowski genau zum richtigen Zeitpunkt, kurz vor der Halbzeit. Mit neuem Mut und mehr Selbstvertrauen betraten die Gäste aus Senden das Grün zum zweiten Durchgang. Dabrowski schnürte dann auch gleich seinen Doppelpack.

Die weiteren Tore, erzielt von Rabah Abed, Florian Kaling und Jan Reickert taten der Sendener Fanseele dann richtig gut. Das den Gastgebern in der 89. Minute der Ehrentreffer gelang, blieb eine Randnotiz, auch wenn Bertelsbeck gerne die Null auf der anderen Seite gesehen hätte.

Über den ersten Sieg der Saison kann er sich mit seiner Mannschaft trotzdem freuen, „auch wenn wir jetzt nicht in Euphorie verfallen. Das war heute ein Erfolg für den Verein, mit dieser Unterstützung kommen wir da unten wieder raus.“

VfL: Brückner – Celebic, Reckmann (25. Berning), Veronelli, Schrader – Dabrowski, Reickert, Keßler (71. Kaling) – Bäumer (88. Wilbers), Abed, Castelle (85. Leisgang). Tore: 0:1 Dabrowski (40.), 0:2 Dabrowski (51.), 0:3 Abed (62.), 0:4 Kaling (84.), 1:4 Bültel (89.), 1:5 Reickert (93.). Beste Spieler: Brückner, Castelle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6952302?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F
Nachrichten-Ticker