Coronavirus
Senden: Fußballer spielen und trainieren nicht

Senden -

Der VfL Senden und die Fußballabteilung von BW Ottmarsbocholt haben den Trainings- und Spielbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Grund ist das Coronavirus.

Donnerstag, 05.03.2020, 18:20 Uhr

Der VfL Senden und die Fußballabteilung von BW Ottmarsbocholt haben den Trainings- und Spielbetrieb für alle Mannschaften bis auf Weiteres eingestellt. Das gilt auch für die gemeinsame JSG Ottmarsbocholt/Senden, teilten beide Vereine am Donnerstag mit. Grund ist das Coronavirus, an dem bereits mehrere Menschen in Senden und Ottmarsbocholt erkrankt sind. Die Entscheidung von BWO sei nach Rücksprache mit dem örtlichen Mediziner Dr. Ewald Hibbe erfolgt und sei als reine Vorsichtsmaßnahme zu verstehen, heißt es in einer Mitteilung von Abteilungsleiter Georg ­Goerdt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7312599?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F
Nachrichten-Ticker