Fußball: Kreisliga A 2 Münster
BW Ottmarsbocholt siegt beim TuS Hiltrup 2

Ottmarsbocholt -

BW Ottmarsbocholt hat die Partie bei Mitaufsteiger TuS Hiltrup 2 mit 3:1 (1:0) gewonnen. Ein Blau-Weißer traf am Osttor doppelt.

Sonntag, 20.09.2020, 17:24 Uhr
Traf zwei Mal für die Blau-Weißen: Denis Hölscher.
Traf zwei Mal für die Blau-Weißen: Denis Hölscher. Foto: flo

Zweiter Sieg für A-Ligist BW Ottmarsbocholt: Bei Mitaufsteiger TuS Hiltrup  2 setzten sich die Blau-Weißen mit 3:1 (1:0) durch.

Die Gäste erwischten einen Auftakt nach Maß, bereits nach drei Minuten erzielte Denis Hölscher das 0:1. Als dann nach einer halben Stunde TuS-Kapitän Sebastian Hübener die Ampelkarte sah, sprach alles für einen entspannten Nachmittag aus Sicht der Besucher. Doch die dezimierten Südstädter bäumten sich noch mal auf, der Ex-Davensberger An­dreas Nicosia verwandelte einen Freistoß blitzsauber zum 1:1.

„Danach mussten wir wieder was tun“, erklärte BWO-Co-Trainer Patrick Döhla. Tat Ottmarsbocholt dann auch: Nach starker Vorarbeit des just eingewechselten Torben Klinger traf Hölscher ein weiteres Mal, Frederik Volbracht besorgte nach gut einer Stunde die endgültige Entscheidung.

BWO: Kerkenhoff – Sybel, Silla, Schmauck, Schulze Hillert (90. Hibbe) – Reickert, Lindfeld – Tübing (83. Kallwey), Wiegert (55. Klinger), F. Volbracht – Hölscher (75. Bülskämper). Tore: 0:1 Hölscher (3.), 1:1 Nicosia (49.), 1:2 Hölscher (58.), 1:3 F. Volbracht (63.). Gelb-Rot: Hübener (30./TuS).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7593453?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F
Nachrichten-Ticker