Fußball: Profi-Coach im Wartestand
Ismail Atalan fährt auf Sicht

Senden/Davensberg -

Ismail Atalan, Anfang 2020 Coach der Sportfreunde Lotte und später des Halleschen FC, ist auf Jobsuche. Sich intensiv fortzubilden, wie der Mann aus Senden das normalerweise zwischen zwei Engagements macht, ist coronabedingt gar nicht so leicht. Von Florian Levenig
Mittwoch, 30.12.2020, 19:21 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 30.12.2020, 19:21 Uhr
Schaut sich nach einer neuen Trainerstelle um – was im Jahr der Pandemie gar nicht so einfach ist: der Sendener Fußballlehrer Ismail Atalan.
Schaut sich nach einer neuen Trainerstelle um – was im Jahr der Pandemie gar nicht so einfach ist: der Sendener Fußballlehrer Ismail Atalan. Foto: Jürgen Peperhowe
Berufliche Nöte, Gartenarbeit, Homeschooling mit den Kindern: Was seit diesem so speziellen Jahr zum Alltag vieler Menschen gehört, ist Ismail Atalan keinesfalls fremd. Und doch gibt es zwei Unterschiede: Als Profi-Coach arbeitet der Sendener zum einen in einer Branche, in der es so etwas wie Jobsicherheit schon vor Corona selten gab.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7745729?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7745729?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F
Nachrichten-Ticker