Di., 16.10.2018

Tischtennis: 1. Kreisklasse Südmünsterland Walstedde marschiert weiter: Ohne Punktverlust an der Spitze

In vier Begegnungen gaben die Walstedder erst 16 Matches verloren.

Walstedde - Der Aufstieg ist das Ziel von Fortunas Tischtennis-Herren. Momentan befinden sie sich auf Kurs in Richtung Kreisliga. Am vergangenen Spieltag setzten sich die Walstedder bei der zweiten Mannschaft der DJK Vorwärts Ahlen mit 9:6 durch, feierten im vierten Spiel den vierten Sieg und gehen als Tabellenführer der 1. Kreisklasse Südmünsterland in die dreiwöchige Herbstpause.

Di., 16.10.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Wie die Stehaufmännchen: Walstedde gewinnt nach zweimaligem Rückstand

Fußball: Frauen-Bezirksliga: Wie die Stehaufmännchen: Walstedde gewinnt nach zweimaligem Rückstand

Walstedde - Zwei Mal zurückgelegen und das Spiel doch noch gedreht: Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge zeigten die Bezirksliga-Fußballerinnen Fortuna Walsteddes ein komplett anderes Gesicht und schlugen den Tabellenvierten SC Union Bochum-Bergen mit 3:2 (1:1). „Das war eine engagierte und couragierte Leistung heute. Von Simon Beckmann


Di., 16.10.2018

Fußball: Kreisliga B SVD II siegt 6:0 – Bisping ragt heraus

Stephan Dieninghoff (links) erzielte die Führung für Drensteinfurt vom Elfmeterpunkt.

Drensteinfurt - Es war ein Schritt in die richtige Richtung. Doch weitere müssen folgen. Die zweite Mannschaft der SVD-Fußballer ersparte sich eine weitere Enttäuschung und fertigte den bis dato punktgleichen SC Capelle mit 6:0 ab. Allerdings gab es reichlich Unterstützung aus dem Bezirksliga-Kader.


Di., 16.10.2018

Jugend-Handball: Mini-Spielfest bei der SG Sendenhorst Handballnachwuchs mit Ehrgeiz und Spielfreude

Der Handballnachwuchs in der Sendenhorster St.-Martin-Halle.

Sendenhorst - Hoch motiviert war der Nachwuchs der SG-Handballabteilung beim Mini-Spielfest vor heimischer Kulisse. Gleich acht Mannschaften hatten sich für dieses Turnier angemeldet. Viele Eltern feuerten die Kids an, von denen einige das erste Mal überhaupt an einem Mini-Spielfest teilgenommen hatten.


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A1 Münster Sendenhorst siegt im Schlussspurt

Die SG-Fußballer haben derzeit den passenden Zug zum Tor.

Sendenhorst - Sie Fußballer der SG Sendenhorst haben sich erfolgreich durch die englischen Wochen gearbeitet: Aus fünf Spielen holte die Elf von Trainer Florian Kraus 13 Punkte. Am Wochenende jubelte der Bezirksliga-Absteiger über einen 2:1-Erfolg bei der Warendorfer SU II. Von Ulrich Schaper


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A2 Albersloh holt Big Point: 3:2-Sieg im Kellerduell gegen Warendorfer SU II

In dieser Szene setzte sich Warendorfs Nils Fellhölter (r.) gegen Alberslohs Christopher Thale durch. Am Ende siegten die Grün-Weißen aber mit 3:2 bei der WSU.  

Warendorf - Es war ein Sechs-Punkte-Spiel, ein Abstiegskrimi. Der strahlende Sieger: GW Albersloh. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Grün-Weißen beim direkten Tabellennachbarn, der Reserve der Warendorfer SU, mit 3:2 durch. Die ärgerten sich, denn zweimal verspielten sie eine Führung. Von Jonas Wiening


So., 14.10.2018

Fußball: Bezirksliga 7 SV Drensteinfurt baut Tabellenführung aus: 2:0-Sieg über Sünninghausen

Drensteinfurts Neuzugang Maximilian Dahlhoff (links), hier gegen Sünninghausens Jan Peter Rollié, traf die Latte.

Drensteinfurt - Spitzenreiter gegen Schlusslicht: Was die Platzierungen in der Tabelle betrifft, trafen zwei in der Begegnung zwischen dem SV Drensteinfurt und BW Sünninghausen zwei Welten aufeinander. Das Team von Trainer Oliver Logermann tat sich beim 2:0-Heimerfolg jedoch über weite Strecken der Partie schwer gegen den Aufsteiger. Von Matthias Kleineidam


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A2 Münster Eine Hälfte Spaß, eine Hälfte Maloche: Rinkerode feiert 4:3-Erfolg

In dieser Szene glücklos, ansonsten machte Stefan Wiewer (links) ein starkes Spiel und erzielte zwei Treffer in der Begegnung gegen Fortuna Schapdetten.

Rinkerode - Das wäre fast noch ins Auge gegangen. Nach einer komfortablen 4:0-Führung schlägt Rinkerode Schapdetten mit 4:3. Dabei spielte die Elf von Trainer Roland Jungfermann sogar 25 Minuten in Überzahl. Von Ulrich Schaper


So., 14.10.2018

Fußball: Kreisliga A Beckum Offensivspektakel und K.o. in der Nachspielzeit

Auf dem Boden der Tatsachen: Henrik Junfermann hatte die Entscheidung auf dem Fuß.

Walstedde - Drei Mal geführt, drei Mal den Ausgleich kassiert und dann sogar noch verloren: Die Fußballer von Fortuna Walstedde lieferten beim Gipfeltreffen bei Spitzenreiter Westfalen Liesborn am Freitag zwar eine begeisternde Vorstellung ab, hatten aber durch einen ganz späten Gegentreffer in der vierten Minute der Nachspielzeit am Ende doch das Nachsehen und verloren mit 3:4 (3:2) beim Tabellenführer Von Simon Beckmann


Fr., 12.10.2018

Fußball: Max Dahlhoff Drittliga-Debüt mit 17 Jahren für RW Ahlen – nun beim SV Drensteinfurt

Max Dahlhoff (r.) wird in den nächsten Monaten den Bezirksliga-Spitzenreiter SV Drensteinfurt verstärken. Mit 17 gab er sein Debüt in der 3. Liga.

Drensteinfurt - Mit 17 Jahren gab Max Dahlhoff sein Drittliga-Debüt im Trikot von RW Ahlen. Anschließend folgten mehrere Auftritte vor großen Häusern. In den nächsten Monaten verstärkt er den SV Drensteinfurt. Von Karl-Heinz Kock


Sa., 13.10.2018

Fußball: Kreisliga A1 SG Sendenhorst selbstbewusst zu GW Gelmer

Lukas Hartleif

Fußball-Kreisliga A1 - Mit viel Selbstbewusstsein reisen die Fußballer der SG Sendenhorst am Sonntag zum Tabellenfünften GW Gelmer. Nach zuletzt zehn Punkten aus vier Begegnungen traut sich der A-Ligist durchaus auch im Heidestadion ein erfolgreiches Abschneiden zu. Von Karl-Heinz Kock


Sa., 13.10.2018

Fußball: Kreisliga A2 SV Rinkerode will gegen Fortuna Schapdetten in Erfolgsspur zurückfinden

Torjäger Jan Hoenhorst (l.) muss wegen seiner fünften Gelben Karte ein Spiel aussetzen.

Fußball-Kreisliga A2 - Nach zwei Niederlagen in Folge (1:3 bei Davaria Davensberg, 0:2 beim TuS Altenberge II) wollen die A-Liga-Fußballer des SV Rinkerode am Sonntag wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Mit Fortuna Schapdetten stellt sich der Tabellenneunte im Breul vor. Von Karl-Heinz Kock


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A2 Gespräch soll bei GW Albersloh Besserung bringen

Andre Bartmann (l.) ist auf dem Weg zurück in den Kader der Albersloher A-Liga-Fußballer.

Albersloh - Am Dienstag haben sich die A-Liga-Fußballer von GW Albersloh zusammengesetzt und ein paar Sachen angesprochen, die zuletzt nicht so gut gelaufen sind. Mit lediglich vier Punkten aus neun Begegnungen und zuletzt drei Niederlagen in Folge gab es Redebedarf. Von Karl-Heinz Kock


Mo., 15.10.2018

Fußball: Bezirksliga Frauen Daniel Stratmann von Fortuna Walstedde erbost über das Auftreten der Gäste

Amanda Kock hätte Walstedde mit einem Versuch vom Elfmeterpunkt früh in Führung bringen können, traf jedoch nicht.

Walstedde - „Ich bin auf 180. Ellbogenchecks, Beschimpfungen und Tritte von hinten in die Beine – ohne, dass der Ball in der Nähe ist. Mit Fair Play und Fußball hatte das nichts mehr zu tun“, schimpfte Daniel Stratmann, Trainer bei den Fußballerinnen von Fortuna Walstedde, nach der knappen 1:2 (1:0)-Pleite. Von Simon Beckmann


Mo., 15.10.2018

Schach: Bezirksmeisterschaften Clauß und Tillkorn von Schachfreunden Drensteinfurt landen auf Topplätzen

Moritz Tillkorn (rechts) qualifizierte sich als Dritter der Bezirkstitelkämpfe für die U 12-Verbandsmeisterschaften.

Drensteinfurt/Sendenhorst - Die Schachfreunde Drensteinfurt richteten die Bezirksmeisterschaften für junge Schachspieler in den Altersklassen U  bis U 18 aus. Heimische Denksportler nahmen daran mit gutem Erfolg teil. Von Matthias Kleineidam


Fr., 12.10.2018

Fußball: Bezirksliga Spitzenreiter SV Drensteinfurt erwartet Schlusslicht BW Sünninghausen

Oliver Logermann

fussball-Bezirksliga - Besuch vom noch sieglosen Aufsteiger BW Sünninghausen bekommt Bezirksliga-Spitzenreiter SV Drensteinfurt am Freitagabend um 19.30 Uhr. Und verfolgt dabei ein klares Ziel. Von Karl-Heinz Kock


Do., 11.10.2018

Fußball: Kreisliga A1 In zehn Tagen und vier Spielen zehn Punkte für die SG Sendenhorst

Niklas Eilmann (r.) trug zur Stabilität im Sendenhorster Defensivverband bei.

Sendenhorst - „In zehn Tagen und vier Spielen haben wir zehn Punkte geholt“, freut sich Spielertrainer Florian Kraus. Dem 2:0 in Hoetmar, dem 3:0 in Westkirchen sowie dem 1:1 gegen Handorf ließ die SG Sendenhorst nun einen 3:1 (2:0)-Triumph in Westbevern folgen, was sich in der Tabelle positiv auswirkte. Von Karl-Heinz Kock


Mi., 10.10.2018

Radsport: Münsterland Giro 2018 Tour-de-France-Flair: Walstedderin Anne Tönnishoff wird Dritte vorm Schloss

Die Waden gespannt und trotzdem ein Lächeln im Gesicht: Anne Tönnishoff wurde beim Münsterland-Giro Dritte in ihrer Altersklasse über 125 Kilometer.

Münster/Walstedde - Im Ziel war sie einfach nur noch happy: Anne Tönnishoff, Mitglied der Speed-Rennradler Fortuna Walsteddes, wurde beim Sparkassen-Münsterland-Giro auf der 125 Kilometer langen Strecke (Cup der LBS) Dritte in ihrer Altersklasse. Tönnishoff zeigte dabei eine beeindruckende Leistung: Die 47-jährige benötigte 3:14,06 Stunden und fuhr somit eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 38,46 km/h.


Mi., 10.10.2018

Voltigieren: Saisonabschluss beim RV Drensteinfurt Erfolgreich den Deckel drauf

Die Drensteinfurter Voltigier-Mannschaften feierten beim Turnier in Oelde nicht nur viele Erfolge, sondern zugleich auch den Abschluss der Saison.

Drensteinfurt - Die Voltigierer des RV Drensteinfurt haben beim Turnier in Oelde einen erfolgreichen Saisonabschluss hingelegt: Zwei zweite und ein dritter Platz sicherte sich das Team, das nun ins Wintertraining einsteigt.


Mi., 10.10.2018

Fußball: Bezirksliga Eine Granate für Stewwert: Drensteinfurt verpflichtet Max Dahlhoff

Max Dahlhoff spielte in der Saison 2015/2016 bei RW Ahlen.

Drensteinfurt - Da ist dem SV Drensteinfurt ein großer Wurf gelungen. Der Bezirksligist hat sich ab sofort die Dienste von Max Dahlhoff (25) gesichert. Der gebürtige Ahlener hat einige Spiele Dritt- und Regionalligaerfahrung und war zuletzt vereinslos. Trainer Logermann hofft, den neuen Mann bereits am Freitag (12. September) im Heimspiel gegen BW Sünninghausen (19.30 Uhr) einzusetzen. Von Ulrich Schaper


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A1 Münster Sendenhorst punktet erneut: 1:1 gegen TSV Handorf

Nach zwei Siegen mussten sich Lukas Hartleif (blau) und seine Kollegen mit einem Remis begnügen.

Sendenhorst - Eigentlich war der eine Punkt für die Sendenhorster Kreisliga-Fußballer zu wenig. Im Heimspiel gegen TSV Handorf kam die Kraus-Elf, obwohl sie 30 Minuten in Überzahl spielte – nicht über ein 1:1 hinaus. „Natürlich hätte mehr dabei herausspringen können, aber wenn man in Überzahl in Rückstand gerät, dann nimmt man am Ende den einen Punkt auch gerne mit“, sagte der Sendenhorster Trainer. Von Dirk Vollenkemper


Mo., 15.10.2018

Handball: Bezirksliga Funke wuchtet Sendenhorst ins Glück

Die SG Deckung – hier mit Lukas Schmitz (links) und Janik Neumann (rechts) – war sattelfest gegen die SpVg Ibbenbüren.

Sendenhorst - Die SG Sendenhorst feiert beim 21:20 gegen die SpVg Ibbenbüren den ersten Saisonsieg. Matchwinner waren nicht nur ein paar Überraschungsgäste aus den Reserve-Teams sondern auch Christian Funke, der Sekunden vor Spielende den entscheidenden Treffer erzielte. Von Ulrich Schaper


So., 07.10.2018

Fußball: Kreisliga A2 Münster Torinstinkt fehlt: GW Albersloh unterliegt Wacker Mecklenbeck mit 0:2

Der eingewechselte Jannick Horstmann blieb vorm gegnerischen Tor diesmal ohne Glück.

Albersloh - Es bleibt dabei: GW Albersloh zeigt gegen die Top-Teams der Liga ansprechende Leistungen. Nur: Auch beim 0:2 gegen Wacker Mecklenbeck stand die Elf von Trainer Sven Lewandowski am Ende mit leeren Händen da. Von Ulrich Schaper


So., 07.10.2018

Fußball: Bezirksliga Ohne Glanz und Gloria: Drensteinfurt schlägt Sönnern mit 4:1

In dieser Szene scheitert Drensteinfurts Jens-Uwe Niemeyer (rot) noch – später erzielt er den Treffer zum 2:1

Drensteinfurt - Am Ende dieses mühevollen 4:1 (1:0)-Sieges verschwendete niemand einen Gedanken daran, dass dieses Duell mit dem SC Sönnern vor traumhafter Herbstkulisse Werbung für den Fußballsport hätte werden können. Für allgemeine Verkaufsförderung fühlte sich Drensteinfurts Trainer Oliver Logermann an diesem Sonntag allerdings auch nicht zuständig. Von Ulrich Schaper


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A Beckum Eine Nummer zu groß: Walstedde überfährt Ahlen mit 9:0

Die Walstedder Kicker hatten viel zu jubeln: Insgesamt neunmal traf das Team von Trainer Eddy Chart.

Walstedde - Etwas mehr als drei Monate ist das Schützenfest in Walstedde her: Denn immer am letzten Wochenende im Juni steht das Lambertusdorf Kopf und feiert was das Zeug hält. Die Fußballer von Fortuna Walstedde dürfen dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen. Am gestrigen Sonntag entschloss sich die Truppe von Trainer Eddy Chart aber dazu, nochmal ein Schützenfest in diesem Jahr abzuhalten. Von Simon Beckmann


1 - 25 von 1252 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Kreisliga A2 Münster

S Pkt.
1. SV Conc. Albachten 10 25
2. TuS Altenberge II 10 24
3. DJK Wacker Mecklenbeck 10 24
4. SV Davaria Davensberg 10 22
5. SV Bösensell 10 21
6. SV Rinkerode 10 19
7. BSV Roxel II 10 16
8. SV GS Hohenholte 10 12
9. SV Fort. Schapdetten 10 12
10. SV Herbern II U23 10 10
11. SC Nienberge 10 9
12. TuS Ascheberg 10 8
13. DJK GW Albersloh 10 7
14. SV BW Aasee II 10 7
15. TuS Hiltrup II 10 6
16. Warendorfer SU II 10 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Handball - Bezirksliga Münsterland

S Pkt.
1. Warendorfer SU 1 5 10
2. DJK Sparta Münster 1 4 8
3. TV Kattenvenne 1 5 8
4. SuS Neuenkirchen 5 8
5. DJK Coesfeld 5 8
6. SC Arminia Ochtrup 4 6
7. HSG Hohne/Lengerich 1 4 4
8. SC DJK Everswinkel 1 5 4
9. DJK Eintracht Hiltrup 1 5 2
10. TuS Recke 5 2
11. BSV Roxel 1 5 2
12. SG Sendenhorst 1 5 2
13. TB Burgsteinfurt 5 2
14. Ibbenbürener SpVg 08 4 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter