Fr., 10.01.2020

Tischtennis Verjüngungskur an der Platte schreitet voran: Rinkerode startet in die Rückrunde

Bastian Buxtrup verstärkt ab sofort die 1. Herren-Mannschaft des RV Rinkerode in der 1. Kreisklasse.

Rinkerode - Auch für die drei Senioren- und sechs Jugendmannschaften der Tischtennisabteilung des SV Rinkerode beginnt an diesem Wochenende die Rückserie der Saison 2019/2020.

Fr., 10.01.2020

Reiten: K+K-Cup 2020 Rinkerode und Albersloh überzeugen in der Mannschaftskür der Bauernolympiade

Nach einem Jahr Pause kehrte die Mannschaft des RV Rinkerode zurück in die Halle Münsterland und begeisterte mit einer tollen Kür. Vor dem abschließenden Springen liegt das Team von Trainerin Andrea Niebling auf einem tollen neunten Gesamtrang.

Münster/Albersloh/Rinkerode - Im Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster liegen die Reitvereine Albersloh und Rinkerode nach zwei von drei Wettbewerben auf den Rängen elf und neun. Am Donnerstagabend präsentierten sie ihre Mannschaftskür vor ausverkauften Rängen in der Halle Münsterland. Von Ulrich Schaper


Fr., 10.01.2020

Handball: Damen Derby-Zeit in Kreisliga: SG Sendenhorst begrüßt HSG Ascheberg/Drensteinfurt

HSG-Damencoach Heinz Huhnhold (M.) will Zählbares aus Sendenhorst mitbringen.

Sendenhorst/Drensteinfurt - Geht es nach dem Gesetz der Serie steht der Gewinner des nächsten Derbys in der Handball-Kreisliga der Damen schon fest. Zuletzt entschied immer das Heimteam das Duell für sich. Damit will sich die HSG Ascheberg/Drensteinfurt jedoch nicht abfinden. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 10.01.2020

Volleyball: Nachwuchs Sendenhorster U 20 auf dem Sprung zur Westdeutschen Meisterschaft

Volleyball: Nachwuchs: Sendenhorster U 20 auf dem Sprung zur Westdeutschen Meisterschaft

Sendenhorst - Als Oberliga-Meister haben die U 20-Volleyballerinnen der SG Sendenhorst den Sprung in die Quali A zur Westdeutschen Meisterschaft geschafft. Das soll aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.


Do., 09.01.2020

Handball: Bezirksliga SG Sendenhorst empfängt TuS Recke – Hunkemöller und Cooper fraglich

Ob Jens Hunkemöller (Nr. 6) im Heimspiel gegen den TuS Recke mitspielen kann, hängt vom Tempo ab, mit dem der Spielerpass in Dortmund bearbeitet wird.

Sendenhorst - Gleich im ersten Match des neuen Jahres wartet auf die Handballer der SG Sendenhorst ein Schlüsselspiel. Mit einem Heimerfolg gegen den TuS Recke können sie den Abstand zum Bezirksliga-Vorletzten auf sechs Punkte vergrößern. Ob zwei leistungsstarke Rückkehrer dabei sein können, ist fraglich. Von Karl-Heinz Kock


Mi., 08.01.2020

Handball: Bezirksliga Ausflug beendet: Christopher Cooper wieder zurück bei der SG Sendenhorst

Dort, wo er zwischen den Pfosten stand, war Christopher Cooper immer auch emotionaler Leader seiner Mannschaft.

Sendenhorst - Knapp eineinhalb Jahre dauerte der Ausflug Christopher Coopers (30). Nun ist er zurück an alter Wirkungsstätte. Der Handball-Torhüter, das gab die SG Sendenhorst im Dezember bekannt, kehrt zurück zum Bezirksliga-Team und wird mit Beginn der Rückrunde wieder seinen angestammten Arbeitsplatz zwischen den Pfosten einnehmen. Von Ulrich Schaper


Mi., 08.01.2020

Reiten: K+K-Cup in Münster Ein Team, das Hoffnung weckt: RV Albersloh will in die Top-Sechs

Reiten: K+K-Cup in Münster: Ein Team, das Hoffnung weckt: RV Albersloh will in die Top-Sechs

Albersloh - Die Trainerinnen Jutta Brintrup und Eva Deimel sind zufrieden: Sie sehen das Team vom RV Albersloh gerüstet, um im Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster ein Wörtchen mit zu reden. Nach Platz zehn im Jahr 2019 soll es nun wieder aufwärts gehen. Von Ulrich Schaper


Mi., 08.01.2020

Reiten: K+K-Cup in Münster Mit einem Joker geht’s für den RV Rinkerode nach Münster

Die Mannschaft des RV Rinkerode mit: (von links) Andrea Niebeling, Franziska Gemmeke, Lioba Kruth, Hannah Richter, Johanna Kimmina, Nicole Lechtermann und Verena Beckamp.

rinkerode - Für jeden Reitsportler aus dem Kreisreiterverband Münster ist eine Teilnahme am K+K-Cup in der Halle Münsterland ein Highlight im Turnierkalender. Beim Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster mischt nach einem Jahr Pause auch der RV Rinkerode wieder mit. Von Ulrich Schaper


Di., 07.01.2020

Fußball: Altherren-Turniere in der Westtorhalle Sendenhorst feiert Familienfest mit sportlichem Charakter

Zum dritten Mal in Serie sicherte sich die Ü32-Mannschaft Grün-Weiß Alberslohs den Titel in der Westtorhalle.

Sendenhorst - Man hatte am Samstagnachmittag in der Sendenhorster Westtorhalle nicht direkt den Eindruck bei einem Fußballturnier anwesend zu sein. Laut lachende und tobende Kinder stürmten durch den Vorraum der Sporthalle und weckten dabei eher Erinnerungen an ein Turnfest.


Di., 07.01.2020

Reiten: K+K-Cup in Münster Kreisverband nominiert Paare für Teamwettbewerb

Katharina Schulze Balhorn (RFV Sendenhorst) geht mit Henriette für den Altkreis Beckum beim prestigeträchtigen Hallenturnier in Münster an den Start.

Kreis Warendorf - Am Mittwoch beginnt der K+K-Cup. Für das Spring- und Dressurturnier in der Halle Münsterland sind eine Reihe hoffnungsvoller Paare nominiert. Wir stellen sie vor. Von Sven Thiele


Mo., 06.01.2020

Hallenfußball: Liga-Cup für A-Junioren SG Telgte triumphiert in der Verlängerung gegen SG Sendenhorst

Die SG Telgte triumphierte nach einem spannenden Finale in der Verlängerung gegen die SG Sendenhorst.

Sendenhorst - Die SG Telgte hat den A-Junioren-Wettbewerb des Liga-Pokals in Sendenhorst gewonnen. Im Finale bezwangen die Emsstädter die Mannschaft der Gastgeber nach Verlängerung mit 4:3. Von Daniel Langen


Mo., 06.01.2020

Hallenfußball: Neujahrsturniere des SV Drensteinfurt „Es ist gut für den Verein, wenn man einige gute Jahrgänge hat“

Die heimischen Teams präsentieren sich ihren Fans.

Drensteinfurt - Es war der krönende Abschluss: Die U10-Junioren des SV Drensteinfurt feierten am letzten Tag der Neujahrsturniere einen Doppelsieg, und die U6-Minikicker begeisterten das Publikum.


Mo., 06.01.2020

Fußball: Kreisliga A2 Münster Rinkerode verpflichtet Trainer-Duo: Kuschel und Staljan übernehmen

Die Fußballer des Sv Rinkerode haben ab Sommer einen neuen Trainer.

Rinkerode - Mit Sven Kuschel und Jörg Raabe-Staljan wird ab der Saison 2020/21 ein Trainerduo die Verantwortung der 1. Mannschaft beim SV Rinkerode übernehmen.


So., 05.01.2020

Fußball: 32. Hallenkreismeisterschaft in Warendorf Sendenhorst unterliegt Telgte im Finale mit 2:3

Die SG Sendenhorst (weiß) zeigte starke und weniger starke Auftritte. Der Titelverteidiger schafft nach einem Sieg über den Bezirksligisten erneut den Sprung ins Finale. Dort unterlag das Team von Co-Trainer Stefan Putze der SG Telgte.

Kreis Warendorf - Der neue Hallen-Kreismeister kommt aus Telgte. Die SG bezwang Sendenhorst im etwas überraschenden Finale mit 3:2. Von Jonas Wiening


So., 05.01.2020

Hallenfußball: Liga-Pokal bei der SG Sendenhorst Vorrunde mit Überraschungen – JSG Rinkerode/Albersloh in der Endrunde

Die JSG Albersloh/Rinkerode sorgte am Vorrunden-Tag fü

Sendenhorst - Nachdem die A-Junioren am Freitagabend vorlegten, stand der Samstag des 28. Volksbanken-Ligapokals zunächst ganz im Zeichen der B-Junioren. Die SG überstand als Gastgeber und Titelverteidiger die Vorrunde ohne große Probleme.


So., 05.01.2020

Hallenfußball: Liga-Cup für B-Junioren Nach Halbfinalsieg über Sendenhorst sichert sich Hammer SpVg den Titel

Szenen des Finaltages (von links oben im Uhrzeigersinn): Ein verdienter Sieger. Das Team der Hammer SpVg wurde seiner Favoritenrolle vollauf gerecht. Maik Erdmann von der SG Sendenhorst und Bernd Betry (Volksbank) ehren die besten Spieler des Turniers: Jonas Düpmann (GW Nottuln), Yusuf Kahraman (SpVg Hamm), Lukas Krekeler (SpVg Hamm). Die B1-Junioren scheiterten im Halbfinale am späteren Turniersieger aus Hamm. Viele packende Spielszenen wurden den Zuschauern am Turnierwochenende in der St.-Martin-Halle geboten.

Sendenhorst - Der Sieger des 28. Volksbanken-Ligapokals bei den B-Junioren ist die Hammer SpVg. In einem engen Finale setzte sich der Turniersieger gegen GW Nottuln durch. Aber auch die lokalen Teams wussten zu überzeugen. Im Neunmeterschießen um den 3. Platz traf die SG Sendenhorst auf die JSG Albersloh/Rinkerode. Von Benedikt Stasch


Sa., 04.01.2020

3. Tag der Fußball-HKM Warendorfer SU scheitert, SC Hoetmar weiter

3. Tag der Fußball-HKM: Warendorfer SU scheitert, SC Hoetmar weiter

Warendorf - Am Samstag stand der dritte und damit letzte Vorrundentag bei der Hallenkreismeisterschaft in der Bundeswehr-Sportschule an. Mit der SG Telgte, BSV Ostbevern, dem SV Drensteinfurt und der SC Hoetmar qualifizierten sich die letzten vier Mannschaften für die Endrunde am Sonntag. Die Warendorfer SU musste etwas überraschend schon die Segel streichen. Von Jonas Wiening


Fr., 03.01.2020

Fußball: 32. HKM Sendenhorst löst Endrundenticket

Diese verflixte Defensive: Mit vereinten Kräften verteidigt die SG Sendenhorst diesen angriff. Trotzdem beendete das Team von Co-Trainer Stefan Putze die Vorrunde mit 15 Gegentreffern.

Warendorf - Der Fußball stand hoch im Kurs am zweiten Tag des neuen Jahres. Die Halle A der Bundeswehr-Sportschule war bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt. Auch auf den Stehplätzen wurde es eng. Rund 500 Zuschauer wollten sich den ersten Tag und damit die Vorrundengruppe A der Hallenkreismeisterschaft nicht entgehen lassen.


Mi., 01.01.2020

Leichtathletik Immer auf dem Laufenden: 2019 war das Jahr Miriam Zirks

Miriam Zirk (27) startet in den Farben der Laufsportfreunde Münster. Auf zahlreichen Volksläufen in der Region feierte sie 2019 Erfolge – und ist nominiert zur Wahl der Sportlerin des Jahres in Münster.

Sendenhorst - Es ist nicht einfach als Sportler/in abseits der populären Ballsportarten in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Eine junge Frau aus Sendenhorst, die 2019 mit starken Ergebnissen über die Marathondistanz zu überzeugen wusste, hat aber genau das geschafft. Miriam Zirk ist die vielleicht erfolgreichste Sportlerin aus Sendenhorst des vergangenen Jahres. Von Daniel Langen


Mo., 30.12.2019

Fußball: Bezirksliga 7 Drensteinfurts Markus Fröchte: „Viel kann nicht besser werden“

Auf 13 Einsätze in der Bezirksliga kommt Markus Fröchte (am Ball) in dieser Saison. Seit 2010 trägt der 24-Jährige des Trikot des SV Drensteinfurt. Foto: Kleineidam

Im Interview mit unserem Mitarbeiter Matthias Kleineidam spricht Drensteinfurts Markus Fröchte (24) über den bisherigen Saisonverlauf, die Chancen im Titelrennen, seine Leistungen, den Verrücktesten im Kader der Stewwerter, den Trainer und seinen Heimatverein Fortuna Walstedde. Von Matthias Kleineidam


So., 29.12.2019

Frauen-Fußball: Bezirksliga Mutmacher zur rechten Zeit: Vier Punkte wecken Hoffnung bei Fortunas Damen

Nach einer monatelangen Pleiten-Pech-und-Pannen-Serie gab es für die Fortuna-Damen erst am Ende der Hinrunde wieder Grund zum Jubeln. Die Walstedderinnen machten sich beim 6:2 gegen SC Gremmendorf II ihr ganz eigenes Weihnachtsgeschenk.

Walstedde - Mit einem Unentschieden und einem Sieg haben sich die Fußball-Frauen Fortuna Walsteddes in die Winterpause verabschiedet. Zwei Mutmacher zur rechten Zeit für den Bezirksligisten, denn zuvor blieb die Mannschaft von Trainer Holger Kürpick mehr als zwei Monate ohne Sieg. Eine Zwischenbilanz. Von Simon Beckmann


Fr., 27.12.2019

Fußball: Bezirksliga Trainer Oliver Logermann bleibt dem SV Drensteinfurt treu

Trainer Oliver Logermann wird auch in der Saison 2020/2021 an der Seitenlinie des SV Drensteinfurt stehen.

Drensteinfurt - Fußball-Bezirksligist SV Drensteinfurt hat den Vertrag mit Trainer Oliver Logermann um eine weitere Saison bis Sommer 2021 verlängert. Das teilte der Tabellenzweite einen Tag nach den Weihnachtsfeiertagen mit. Von Ulrich Schaper


Fr., 27.12.2019

Fußball: 30. Hallenkreismeisterschaft in Warendorf Einen Nerv in der heimischen Fußballwelt getroffen: Zur Historie der HKM

Der Ball zappelt im Netz – und das seit Januar 1989. Bald steht die 30. Auflage der HKM an. Unser Bild zeigt eine Spielszene aus der letztjährigen Zwischenrunde aus der Partie SV Rinkerode gegen die SG Telgte.

Kreis warendorf - Die Hallenkreismeisterschaft ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil im Kalender der hiesigen Fußballer. Dabei waren die Anfänge gar nicht so leicht. Die HKM jedenfalls hat eine bewegte Geschichte. Von Manfred Krieg


Di., 24.12.2019

Handball: Bezirksliga Hunkemöller wechselt von Ahlen zurück zur SG Sendenhorst

Jens Hunkemöller hat das Kunststück fertig gebracht, von der Landes- in die 3. Liga zu wechseln. Nach seinem Auslandssemester entschied sich der 25-Jährige dafür, dass Handball nur noch ein Hobby sein soll.

Von der Landesliga in die dritte Liga – das schafft beileibe nicht jeder Handballer. Jens Hunkemöller hat diesen Schritt gewagt. Nach einer Saison bei der Ahlener SG ging der 25-Jährige dann studienbedingt ins Ausland. Nun ist er zurück – und spielt ab Januar wieder für die SG Sendenhorst.


Mo., 23.12.2019

Handball: 3. Liga Nord-West „Das war eine riesige Erfahrung“: Jens Hunkemöller zurück zur SG Sendenhorst

Hat sich im Rücksicht auf seinen beruflichen Werdegang gegen eine Zukunft bei der Ahlener SG entschieden: Jens Hunkemöller.

Ahlen - Jens Hunkemöller kehrt der Ahlener SG den Rücken. Der Linksaußen schließt sich wieder der SG Sendenhorst an. Klarheit über seine Zukunft gewann der 25-Jährige während seiner Zeit in einem fernen Land. Von Ulrich Schaper


51 - 75 von 2049 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Kreisliga A1 Münster

S Pkt.
1. SC Münster 08 II 17 49
2. Grün-Weiß Gelmer 17 38
3. VfL Sassenberg 17 35
4. Warendorfer SU 17 35
5. FC Greffen 17 30
6. TSV Handorf 17 29
7. SC Westfalia Kinderhaus II 17 28
8. SG Sendenhorst 17 24
9. FC Münster 05 17 24
10. SV BW Beelen 17 22
11. SV Ems Westbevern 17 18
12. DJK SV Mauritz 1906 17 15
13. Eintracht Münster 17 13
14. SC Hoetmar 17 13
15. SC DJK Everswinkel 17 11
16. SC Füchtorf 17 9

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Handball - Bezirksliga Münsterland

S Pkt.
1. S.V. Schwarz-Weiß Havixbeck 17 28
2. SC Arminia Ochtrup 17 28
3. 1. HC Ibbenbüren 17 27
4. SC DJK Everswinkel 17 26
5. Warendorfer SU 16 24
6. Sparta Münster 17 24
7. SG Sendenhorst 17 15
8. TV Friesen Telgte 2 17 14
9. DJK Eintracht Coesfeld VBRS 17 13
10. HSG Hohne/Lengerich 16 12
11. DJK Eintracht Hiltrup 17 9
12. TuS Recke 17 8
13. TV Borghorst 17 8
14. TB Burgsteinfurt 17 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Volleyball-Landesliga 6 (Männer)

S Pkt.
1. TV Emsdetten 14 32
2. TV Westfalia Epe 14 31
3. SC DJK Everswinkel 13 26
4. VC Marl 14 25
5. TuS Saxonia Münster II 14 21
6. VC Reken 13 19
7. SV BW Aasee III 14 17
8. SV BW Aasee IV 12 14
9. TSC Gievenbeck III 14 12
10. TV Jahn Rheine 14 7

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.