Sendenhorst
RVR-Reiter erfolgreich unterwegs

Mittwoch, 29.06.2011, 16:06 Uhr

Rinkerode - Am vergangenen Wochenende gingen die Rinkeroder Reiter beim Turnier in Milte an den Start.

In einer Springprüfung der Klasse L konnte sich Heinrich Große Dütting gleich zwei Mal platzieren. Mit „Luxus G.D“ landete er an fünfter Stelle (0/49,81), mit „Dino“ auf Rang acht (0/52,78).

Verena Beckamp trat mit „Lahron“ in einer Stilspringprüfung der Klasse A* an und sicherte sich mit der Wertnote 7,2 den sechsten Platz.

In einem Stilspringwettbewerb der Klasse E rangierte Nicole Lechtermann mit „Nawita“ am Ende an neunter Stelle (WN 7,3). Ihre Schwester Anja Lechtermann konnte sich in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A mit „Thalia Noir“ und der Wertnote 7,8 an fünfter Stelle einreihen.

Ein Wochenende zuvor machten sich einige RVR-Aktiven auf den Weg nach Fröndenberg und Münster-Sprakel. In Fröndenberg sicherte sich Anja Lechtermann mit „Capri“ in einer Stilspringprüfung der Klasse L den Bronzerang (WN 7,2).

In Münster-Sprakel stellten Jutta und Birgit Lackenberg ihr Können unter Beweis. Mit „Cooky“ startete Jutta Lackenberg in einer Eignungsprüfung und sicherte sich mit der Wertnote 7,2 den fünften Platz. In einer Springpferdeprüfung der Klasse A** rangierte das Paar in der Endabrechnung an vierter Stelle (WN 7,7).

Stilistisch sicher präsentierten sich Birgit Lackenberg und „Calippo“ in einer Stilspringprüfung der Klasse L. Mit der Note 7,1 sicherte sich das Paar Rang neun.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/124022?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F718119%2F718179%2F
Mordkommission ermittelt nach Gasexplosion in einem Wohnhaus
Am Max-Klemens-Kanal: Einsatz der Feuerwehr: Mordkommission ermittelt nach Gasexplosion in einem Wohnhaus
Nachrichten-Ticker