Reiten: RV Albersloh
RV Albersloh auf Rang vier

Warendorf -

Im Kampf um die Jugendstandarte des KRV Warendorf sind die Albersloher Reiter auf Rang vier gelandet.

Montag, 18.04.2016, 18:04 Uhr

Der RFV Telgte-Lauheide hat die Jugendstandarte 2016 des Kreisreiterverbandes Warendorf gewonnen. Beim Vielseitigkeits-Turnier des Reitvereins Warendorf erwies sich die sechsköpfige Mannschaft mit Charlotte Sudmann , Carolin Cordes, Paulina Krell, Johanna Wilm sowie Maja und Loris Barenbrock als das konstanteste Team in allen Teilprüfungen und verwies mit 2230 Punkten Titelverteidiger RFV Milte-Sassenberg II (2120) auf den zweiten Rang. Auf Rang drei folgte der RFV Ostbevern vor dem RV Albersloh , Milte-Sassenberg I und dem RFV Rinkerode.

„Das passt perfekt zu unserem zehnjährigen Geburtstag“, sagte Telgtes Mannschaftsführerin Andrea Korte . Zum zweiten Mal erst haben die Reiter aus Telgte-Lauheide überhaupt teilgenommen. Vor zwei Jahren traten sie mit nur vier Reitern an und wurden Fünfte. „Mit so einem Ergebnis wären wir auch diesmal schon zufrieden gewesen“, so Andrea Korte. „Wir sind ohne Erwartungen hier angetreten.“

Aber schon nach dem Vormustern und der Dressurprüfung der Klasse A deutete sich an, dass es für ganz vorne reichen kann. Mit der Wertnote 9.0 stand Maja Barenbrock beim Vormustern ganz oben im Klassement. „Das war unser Ass, das hat uns nach vorne katapultiert“, erklärte Andrea Korte. Auch danach machten die Reiter des RFV Telgte-Lauheide alles richtig und waren immer vorne dabei. So bauten sie ihren Vorsprung ganz allmählich aus und hatten am Ende 2230 Punkte gesammelt. 110 Punkte dahinter reihte sich der Vorjahressieger ein: Die zweite Mannschaft des RFV Milte-Sassenberg überzeugte zwar wieder in den Dressurprüfungen, die entscheidenden Punkte büßten sie aber beim Vormustern ein.

Spannend war es bis zum Schluss beim Kampf um den dritten Rang. Nach den insgesamt sechs Teilprüfungen waren der RFV Ostbevern (1950 Punkte), der RV Albersloh (1940) und Milte-Sassenberg I (1900) durch nur 50 Punkte voneinander getrennt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3939751?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F4847315%2F4847328%2F
FMO schließt weitere Germania-Lücken
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO schließt weitere Germania-Lücken
Nachrichten-Ticker