Fußball: Bezirksliga 7
TSC Hamm - SG Sendenhorst

In Hamm sitzt Uli Leifken wieder auf der Bank der Sendenhorster Fußballer.

Freitag, 05.05.2017, 19:05 Uhr

Uli Leifken ist in Hamm wieder an Bord.
Uli Leifken ist in Hamm wieder an Bord. Foto: Lars Johann-Krone

Ausgangslage

Die Lage hat sich weitgehend beruhigt bei den Sendenhorstern – das betrifft die Situation der ersten Mannschaft in der Bezirksliga – und das betrifft auch die Situation bei Trainer Uli Leifken – was abseits der sportlichen Entwicklung deutlich wichtiger sein dürfte. Nach seinem krankheitsbedingten Ausfall steht der Coach seiner Mannschaft am Sonntag wieder vollumfänglich zur Verfügung und ist in der Lage, seine Aufgaben auf der Trainerbank zu übernehmen.

Sportlich gesehen können die Gäste ihre Aufgabe in Hamm locker angehen. In Sachen Klassenerhalt dürfte nichts mehr anbrennen.

O-Ton Uli Leifken

„Ein Dank geht an Ousseni Labo , Michael Schulte und Hubert Terbeck, die meine Aufgaben übernommen haben. Ich habe mich natürlich über die letzten Erfolge gefreut. Wir fahren relativ gelassen nach Hamm. In Sachen Klassenerhalt dürfte nichts mehr anbrennen.“

Sonntag,

7. Mai,

15 Uhr,

in Hamm

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4812360?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
Nachrichten-Ticker