Fußball: Ligapokal der SG Sendenhorst
Borussia Münster macht das Rennen bei den B-Junioren

Sendenhorst -

Borussia Münster hat sich am Sonntag bei den B-Junioren den Sieg im Volksbank-Ligapokal gesichert. Bei ihrer ersten Teilnahme an diesem Turnier verwiesen die Münsteraner die Konkurrenz gleich auf die Plätze.

Montag, 08.01.2018, 12:01 Uhr

Inoffizieller Kreismeister der B-Junioren: Borussia Münster sicherte sich gleich bei der ersten Teilnahme am Ligapokal die Siegertrophäe.
Inoffizieller Kreismeister der B-Junioren: Borussia Münster sicherte sich gleich bei der ersten Teilnahme am Ligapokal die Siegertrophäe. Foto: Dirk Vollenkemper

Im Finale wurde die SG Telgte bezwungen. Die SG Sendenhorst wurde Vierter. Der Sieger der vergangenen fünf Jahre, die Warendorfer SU, hatte nicht gemeldet.

Schon in der Vorrunde bewiesen die Münsteraner, dass sie durchaus zu den Favoriten gehören. Im Finale setzten sie sich dann klar mit 3:0 gegen die SG Telgte durch, die sie schon in der Endrunde mit 3:1 geschlagen hatten. Im Halbfinale wurde die Spielgemeinschaft Everswinkel/Alverskirchen mit 5:1 abgefertigt.

Die SG Sendenhorst wurde Vierter

Die SG Sendenhorst wurde Vierter Foto: Dirk Vollenkemper

Für die heimische SG reichte es am Ende zum vierten Platz. Bis zum Halbfinale lief es bei den Sendenhorstern wie am Schnürchen. Drei klaren Siege 6:2 gegen Vorwärts Ahlen, 4:2 gegen Grün Weiß Albersloh, 6:1 gegen Müssingen) folgten zwei weitere (1:0 gegen die SG Everswinkel/Alverskirchen, 5:2 gegen Havixbeck) und ein 2:2 gegen die JSG Ostenfelde/Westkirchen. Im Halbfinale verlor Sendenhorst dann etwas den Faden und unterlag der SG Telgte mit 1:4. Auch im anschließenden Neunmeterschießen um Platz drei zogen die Sendenhorster mit 1:2 den Kürzeren.

Immerhin konnte mit Finn Hinkämper ein Sendenhorster dennoch den Thron erklimmen. Er wurde als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet. Zum besten Feldspieler wählten die Trainer Richard Joaquim (Borussia Münster). Dieser sicherte sich zudem zusammen mit Martin Klein vom SV Drensteinfurt die Torjägerkanone. Beide trafen neunmal ins gegnerische Gehäuse.

Ligapokal der SG Sendenhorst 2018 – B-Junioren

1/32
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
  • Foto: Dirk Vollenkemper
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5409906?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt
Großbrand am FMO: 50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt
Nachrichten-Ticker