Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst
PSV-Equipe auf Rang sieben

Wessenhorst -

Die Mannschaft des PSV Wessenhorst feierte bei den Kreismeisterschaften einen guten siebten Platz. Daneben gab es zahlreiche tolle Einzelerfolge – allen voran Mika Fallenberg, der sich in der U25-Wertung den Titel sicherte.

Montag, 01.10.2018, 14:46 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.10.2018, 14:46 Uhr
Die Reiter des PSV Wessenhorst sattelten erfolgreich ihre Pferde.
Die Reiter des PSV Wessenhorst sattelten erfolgreich ihre Pferde. Foto: Ulrich Schaper

Bei der Kreismeisterschaft in Ostenfelde-Vornholz konnte sich die Mannschaft des PSV Wessenhorst einen guten siebten Platz erreiten. Für die Mannschaft starteten Luisa Drees, Mika Fallenberg, Jill Fischer , Leonie Fischer, Karoline Huerkamp, Luca Kuhlmann, Naike Kuhlmann , Kerstin Uetrecht, Sara Sofia Uetrecht und Melanie Kleine Beckmann.

Aber auch in den verschiedenen Einzelwertungen gab es tolle Erfolge. In der Mannschaftskür landeten Jill Fischer mit Linus, Karoline Huerkamp mit Rayman, Naike Kuhlmann mit Lord Candillo und Kerstin Uetrecht mit Chacalaco an siebter Stelle. In der Dressurprüfung Klasse A* sicherte sich Karoline Huerkamp mit Rayman ebenfalls den siebten Platz. Luca Kuhlmann hatte Carl Leopold gesattelt und erreichte in einer Stilspringprüfung Klasse A* den siebten Platz, in einer Springprüfung Klasse A** den fünfzehnten Platz und in einer Springprüfung Klasse L den fünften Platz. Ihre Schwester Naike Kuhlmann wurde mit Lord Candillo in einer Springprüfung Klasse L Dritte und in einer Stilspringprüfung Klasse L mit Stechen Zweite. Für Jill Fischer und Linus wurde es in einer Stilspringprüfung Klasse A* der fünfte Platz. Luisa Drees rangierte mit Cayestella in einer Springprüfung Klasse A** an vierzehnter Stelle.

Am besten jedoch lief es für Mika Fallenberg mit Don Diabolo. So konnte er sich in einer Springprüfung Klasse A** und in einer Stilspringprüfung Klasse L mit Stechen jeweils die goldene Schleife abholen. Außerdem wurde es nochmal die silberne Schleife in einer Springprüfung Klasse L. Durch die Leistungen in den beiden Springen auf L-Niveau konnte er sich außerdem den Gesamtsieg in der Kreismeisterschaft U25-Springen sichern. Hier landete Naike Kuhlmann mit Lord Candillo auf dem vierten Platz und Luca Kuhlmann mit Carl Leopold auf dem siebten Platz.

In Melle Gesmold war Justus Rotermund mit Piper S siegreich in einem Stilspringwettbewerb Klasse E und seine Schwester Leni Rotermund platzierte sich mit Zigeuner in einem Jugendreiterwettbewerb Schritt und Trab an vierter Stelle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6092522?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
Für Frauen-Power auf Höfen
Susanne Schulze Bockeloh ist eine engagierte wie besonnene Streiterin für die Interessen der Landwirtschaft
Nachrichten-Ticker